weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen26
4,7 von 5 Sternen
Preis:89,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2013
Schon der inhaltliche Aufbau des Buches überzeugt! Zu Beginn werden dem Leser grundlegende Informationen zu den Forschungsgegenständen der Disziplin geliefert, bevor die unterschiedlichsten (von der Arbeit mit einer Kartieranleitung für die Analyse von Böden bis zum Erstellen eines Leitfadens für ein qualitatives Interview) methodischen Vorgehensweisen, das Handwerk eines jeden Geographen, näher erläutert werden.
In den Teilen über die physische Geographie bzw. die Humangeographie werden die verschiedenen Teilgebiete sehr umfangreich und verständlich behandelt. Dabei werden die Themen nicht nur an der Oberfläche angekratzt. Das in den einzelnen Kapiteln transportierte Wissen geht deutlich über eine thematische Einführung hinaus. Allerdings ist an dieser Stelle anzumerken, dass der Blick in ein auf die Teilgebiete spezialisiertes Fachbuch weitere, tiefere Informationen zum Thema liefern kann (wie es auch am Ende eines jeden Kapitels der Kasten mit weiterführender und zitiertet Literatur empfiehlt). Das sollte jedoch nicht als Kritik an dem Buch verstanden werden. Denn wäre es geglückt alle anderen geographischen Fachbücher entbehrlich zu machen, so wäre es gelungen die komplette Welt mit ihrer Umwelt, der Gesellschaft und allen denkbaren Prozessen zwischen diesen Einheiten in ein Buch zu packen. Ein unmögliches Unternehmen, wie es auch einleitend in dem Buch zu lesen ist.
Anschauliche und verständliche Grafiken unterstützen bzw. ergänzen die Texte. Auch die „Exkurs-Kästen“ lassen den Leser nähere Details oder andere Perspektiven erfahren.
Mit dem letzten Teil des Buches wird über das komplette Werk von Gebhardt et al. ein Bogen gespannt, denn schon zu Beginn wird festgehalten, dass die Wechselbeziehung von physischer Geographie und Humangeographie essentiell für die Disziplin ist. Nachdem die Teilbereiche einzeln abgehandelt wurden, schließt das Buch mit einem Teil über die Schnittfelder von physischer Geographie und Humangeographie und deckt Beispiele hierfür auf.
Kurzum: Ein Muss für jeden, der Spaß und Interesse an Geographie hat!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
"Geographie: Physische Geographie und Humangeographie" ist ein hervorragendes Nachschlagewerk für Geographie-Studenten und Hobby-Geographen. Es besticht durch seine einfache und logische Gliederung, ansprechende Illustrationen, einfache Sprache und anschauliche Beispiele und Exkurse, die farblich hervorgehoben sind.
Dieses Gesamtwerk kann kein Fachbuch ersetzen, doch es biete eine Gesamtschau der Geographie und für jede Teildisziplin und jedes Thema eine Übersicht. Die Graphiken und Diagramme unterstützen die dargestellten Inhalte und verführen zum Weiterlesen.
Ich habe dieses Buch des öfteren zum Nachbereiten von Vorlesungen verwendet und es hat mir vor allem auf Grund der präzisen fachlichen Darstellungen und Grafiken sehr geholfen. Ein großer Pluspunkt dieses Buchen ist zudem die fachliche Einführung der Geographie als Fach und seine Methoden und die Aufnahme des Themas Geographische Informationssysteme, das in vielen Übersichtsbüchern zu kurz kommt. Die Literaturverweise am Ende jedes Themenblocks haben mir sehr geholfen, in Fachberichten noch einmal spezifische Themen nachzuschlagen.
Ich kann dieses Gesamtwerk zur Geographie nur wärmstens empfehlen! Es läd nicht nur zum Lesen ein und ist ansprechend aufbereitet. Es unterteilt in die Themenbereiche der Physischen und Humangeographie und folgt einer klaren Linien. Ein tolles Buch, das die Themen nicht nur an der Oberfläche behandelt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Natürlich ist es utopisch davon auszugehen, dass dieser Sammelband sämtliche Fachbücher ersetzen kann. Das ist jedoch auch nicht der Anspruch des Sammelbandes. Viel eher fasst er die facettenreichen Teildisziplinen der Geographie modern geschrieben zusammen und kann somit als Nachschlagewerk verstanden werden.
Als Geographiestudent kann ich dieses Werk nur empfehlen,
. Es ist schon häufig vorgekommen, dass ich mich durch Lehrbücher gekämpft habe und fast den Wald vor Augen nicht mehr gesehen habe. Das jeweilige Kapitel aus diesem Sammelwerk konnte da oft Abhilfe schaffen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Mir dient dieses umfangreiche Buch als Nachschlagwerk für mein Studium. Die großen Themengebiete, physische Geographie und Humangeographie, ebenso die Schnittstellen dieser beiden Teildisziplinen werden abgedeckt. Zusätzlich findet man Kapitel zu den Arbeitsmethoden und zu den aktuellen Trends in dieser Wissenschaft.

Jedes Kapitel ist dabei sehr übersichtlich gestaltet. Übersichtliche Karten und Schemata oder auch ansprechende Fotos stellen jedes Thema anschaulich dar. Am Ende jedes Kapitels finden sich farbig unterlegte Fazitkästchen, die den Stoff erneut prägnant zusammenfassen. Zusätzlich gibt es Platz für eigene Notizen ganz am Ende jedes Kapitels.

Auch die sprachliche Gestaltung ist sehr ansprechend. Die Sachverhalte sind verständlich und klar erklärt und man liest sich beim Nachschlagen schnell fest. Wem dies noch nicht reicht, bietet ein Literaturverzeichnis eine Übersicht über „weiterführender Literatur“. Daneben findet sich der Verweis auf die „verwendete Literatur“. Dadurch eignet sich dieses Buch sehr gut als Übersichtswerk mit dem im Studium gut gearbeitet werden kann.

Selbstverständlich kann jedes Themengebiet noch mehr im Detail betrachtet werden, dies ist jedoch gar nicht der Anspruch dieses Buches. Es wird versucht die Interdisziplinarität des Faches zu beleuchten. Dazu findet sich an vielen Stellen ein ebenfalls farbig unterlegter Exkurskasten, der die Inhalte in einen größeren Zusammenhang stellt.

Alles in Allem ein MUSS für jeden Geographiestudenten und /oder Geographieinteressierten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Dieses Buch emfpiehlt sich für alle Personen, die an der Geographie im Allgemeinen interessiert sind und sich einen Überblick verschaffen möchten aber auch für diejenigen, die geographische Details nachschlagen möchten.

Ich persönlich nutze "Geographie: Physische Geographie und Humangeographie" schon seit einiger Zeit im Rahmen meines Geographiestudiums als Nachschlagewerk und habe es seit kurzem auch in meinem Regal stehen, was den Weg in die Bibliothek erspart und dauerhafte Verfügbarkeit garantiert.

Der Aufbau des Buches ist gut strukturiert und führt von der einleitenden Einordnung der Geographie als Wissenschaft über die zwei großen Teilgebiete, Physische Gegraphie und Humangeographie, hin zu den Überschneidungen der einzelnen Teilgebiete.

Der Text ist auch ohne fachspezifisches Vorwissen sehr gut verständlich und die Abbildungen sorgfältig ausgewählt. Desweiteren gibt es zwischen den Texten sehr hilfreiche farblich unterlegte "Exkurse", die im Fließtext angesprochene Thematiken vertiefen.

Fazit: War nicht andauernd zur Bibliothek laufen und alle geographischen Fachbücher einzeln durchforsten möchte, sollte sich diese Buch zulegen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Ein sehr gutes und umfangreiches Grundlagenbuch, das komplexere Sachverhalte, Strukturen und Prozesse präzise erklärt und verständlich macht! Die „Geographie“ von Gebhardt, Glaser, Radtke und Reuber ist der perfekte Begleiter vor jeder mündlichen oder schriftlichen Prüfung, um alle Themen noch einmal zu rekapitulieren oder einzelne Themen genauer anzugucken. Besonders gut gefällt mir die Abwechslung von Bild, Text und Diagramm, da dadurch auch schwierigere Dinge schnell klar werden und Sachverhalte, die man zunächst in Vorlesungen oder Seminaren nicht ganz verstanden hat, man bei Gebhardt, Glaser, Radtke und Reuber gut nachlesen und nacharbeiten kann. Ich kann das Buch jedem Studenten und jeder Studentin der Geographie empfehlen, denn besonders im Grundstudium oder im Bachelor wird man immer wieder mit Fachbegriffen oder neuen Sachverhalten konfrontiert, die einem nicht immer klar sind. Das Buch hat mir persönlich besonders durch mein Lehramtsgrundstudium Geographie geholfen, weil alle wichtigen geographischen Vorgänge (physische Geographie, Anthropogeographie) in einem Buch anschaulich und vor allem verständlich erklärt werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2011
Wie viele Leute hier schon geschrieben haben, gebe ich Ihnen recht, dass an der ein oder andere Stelle etwas genauere Stofftiefe zu speziellen Themen fehlt. Jedoch vergebe ich 5-Sterne, da ein solch umfassendes Werk (wie es auch in der Einleitung zu lesen ist!!!) nur versuchen kann ausgewählte Inhalte widerzugeben!

Meiner Meinung nach reicht dieses Werk vollkommen für das Grund- bzw. Bachelorstudium der Geographie, ohne sich weitere Werke kaufen zu müssen!!! Den ergänzenden Stoff kann man sich in jeder Bibliothek ausleihen.

Für das Haupt- bzw. Masterstudium sollte man sich immer zusätzliche und breit gefächerte Literatur zu einem bestimmten Thema besorgen. Jedoch ist auch hier dieses Werk hervorragend zum einlesen in einen Themenkomplex geeignet.

Besonders gut gefallen mir die sehr guten Erweiterungen im Humangeographieteil (speziell der wirtschaftsgeographische Abschnitt)... hier hatte die alte Ausgabe noch enorme schwächen aufzuweisen!!!

Fazit: PFLICHTKAUF für jeden Geographen, der mit dem Geographiestudium beginnt... dann kann man sich die restlichen Bücher weitestgehend sparen... ist auf alle Fälle sein Geld wert und es stecken mindestens 15 Fachbücher in diesem Band... und die würde man nie für diesen Preis beziehen können!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen für Studenten der Geographie. Speziell für mich als Lehramststudent ist es auch in meiner beruflichen Zukunft sehr hilfreich. Klasse Abbildungen in Kombination mit bündigen und gut verständlichen Texten lässt mich diesen Schinken jedes Semester aufs Neue aus dem Regal hieven. Der stolze Preis sollte eine einmalige Investion für die Zukunft wert sein, denn es lassen sich unwahrscheinlich viele Dinge ohne große Suche nachschlagen. Dieses Buch ist durchaus in der Lage, gerade für Studenten, die Anschaffung von Fachliteratur zu jedem einzelnen Themengebiet überflüssig zu machen.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Das Buch ermöglicht Geographiestudent*innen und auch Hobby-Geograph*innen einen schnellen Zugang zu so gut wie fast allen Themen, die in der Geographie behandelt werden. Es bietet einen sehr übersichtlichen Aufbau und fundiertes Wissen an. Mir hat gefallen, dass zu Beginn erst mal auf die Arbeitsmethoden eingegangen wird und die wissenschaftliche Grundposition erläutert wird. Außerdem finde ich die Exkurse zu fast jedem Unterthema sehr hilfreich. Dass das Buch durch seine Präsentation der vielfältigen Themen in der Geographie nicht allzu sehr in die Tiefe dringen kann, ist klar, aber dieser Anspruch sollte auch nicht an das Buch gestellt werden. Es ist trotzdem sehr umfangreich und verständlich. Und für eine vertiefende Beschäftigung mit einem Thema steht nach jedem Kapitel eine Liste von benutzter und weiterführender Literatur bereit. Wenn also eine Frage zu einem Thema der Physischen oder Humangeographie aufkommt, lohnt es sich auf jeden Fall einen Blick in dieses Nachschlagewerk zu wagen, weil mit Sicherheit eine Antwort gefunden werden kann. Fazit: Als Geographiestudentin kann ich dieses Buch wirklich sehr empfehlen. Ich fühle mich damit bestens gerüstet für jegliche Teilaspekte die in meinem Studium noch auftauchen werden und auch Nicht-Student*innen kann ich das Bucht nur empfehlen, wenn sie sich für Geographie interessieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Allein für den Einstieg in die Bedeutung der Geographie hätte ich 5 Sterne vergeben. Verglichen werden 3 Naturkatastrophen und die jeweilige Reaktion der Welt darauf.
Insgesamt ist es ein umfangreiches, sinnvoll bebildertes Buch zum Fach. Die Texte sind verständlich, unterschiediche Elemente wie Infoboxen lassen auch mal einen Blick über den Tellerrand zu.
(Ich bin nicht Geographiekundig, sondern nur interessiert.)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden