Genuss-Schule Fleisch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Genuss-Schule Fleisch Gebundene Ausgabe – 17. August 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95 EUR 0,98
10 neu ab EUR 5,95 13 gebraucht ab EUR 0,98

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (17. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517085340
  • ISBN-13: 978-3517085340
  • Größe und/oder Gewicht: 26,8 x 23,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 743.260 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvie Redwitz am 1. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Da mich das Pasta Buch dieser, in Kooperation mit dem renommierten Kochheftchen essen&trinken" entstandenen, Reihe schon recht in Aktion geraten ließ, lag es einfach nahe, mir ein weiteres Buch dieser famosen Serie zu-zulegen.

Obwohl ich ein ambitionierter Hobbykoch bin, hatte ich bis dato wenig Erfahrungen mit Fleisch im Allgemeinen gemacht. Vor allem die richtige Zubereitung von Rind ist mir weniger geläufig.
Auch die verschiedenen Arten des Garens blieben mir verschlossen.

Im Gegensatz zum Pastabuch ist hier definitiv nichts für den Alltagsgebrauch dabei, was sicherlich auch so gewünscht ist, und der Untertitel Genuss - Schule" so verspricht.

Denn aufgrund der vielen verschiedenen Zutaten ist Zeit gefragt. Die Zeitangaben passen auf mich nicht, ich benötige mehr Zeit - was aber auch bei anderen Kochbüchern der Fall ist.
Die vielen Zutaten in oft kleinen Mengen sind den Aufwand aber allemal wert, wenn man auf Genuss, neue Kombinationen, modifizierte Klassiker aus ist.
Es schmeckt einfach toll.
Es ist herrlich während des Essens die verwendeten Kräuter und Gewürze geschmacklich zu suchen, hoffentlich zu finden, einfach zu ergründen.

Ich lerne sehr viel mit diesem Buch.

Eingangs wird einem in der Rubrik alles über Fleisch" nach Fleischsorten das Wichtigste, das Essentielle nahe gebracht.
Dann, und das gefällt mir ausgesprochen gut, weil abwechslungsreich und mal anders, wird in Zubereitungsart unterteilt. Also z.B. aus der Pfanne" aus dem Topf" aus dem Ofen" usw.
Zwischen den Rubriken sind Specials zu finden. Wie z.B. das Spezial Grillen" oder Saucen" oder Hackfleisch" oder Gewürze".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 REZENSENT#1 HALL OF FAME REZENSENT am 1. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Besondere und Schätzenswerte an diesem Kochbuch: Die vielen Informationen rund um Fleisch. Was kaufe ich? Wie lagere ich das Fleisch? Wie gare ich? Welche sind die besten Teile vom Schwein/ Rind/ Kalb/ Lamm. Wild vermisse ich, sowie ich Abbildungen der "besten Stücke" vermisse.
Weiters einige "Spezials", z.B. über Marinieren, Fonds, Grillen und Soßen erwähnenswert, wobei hier doch sehr an der Oberfläche gekratzt wird.
Dann wird es schon schwierig, weil Alltagstaugliches man hier nur bedingt findet. Es handelt sich - damit wird das Kochbuch dem Titel "Genuss-Schule" allerdings gerecht - hochwertige, teils aufwändige Hauptgerichte. Klassiker und auch innovative Kreationen (zu deren Fans ich mich nicht unbedingt zähle) jeweils mit Angabe der Zubereitungszeit, aber auch einer Angabe einer Art Schwierigkeitsgrad (einfach | raffiniert | schnell | gut vorzubereiten).
Die Zutaten finden Sie nicht im Supermarkt um die Ecke, hier wird das Kochen vom Einkaufen (Metzger, Reformhaus, Wochenmarkt, Feinkostgeschäft) bis zur eigentlichen Prozedur zu einem Gesamterlebnis. Mein favorisiertes Rezept wäre z.B. "Bohnentopf mit Zitronencreme" gewesen, aber leider habe ich es bisher noch immer nicht geschafft die (afrikanische) Gewürzmischung "Raz el Hanout" aufzutreiben (geschweige denn sie nach diversen Angaben, die ich in Internetforen finde, selbst zusammenzumixen). Wenn das Ergebnis wie beim "Saltimbocca mit Fenchelgemüse" jedoch nur annähernd der abgebildeten Vorgabe und Erwartungen entspricht, kann ich bestätigen: Der Aufwand lohnt!
Eine arge Enttäuschung waren für mich die Tafelspitz-/ Siedefleisch-Rezepte (S. 83 u. 83).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 25. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Hobbyköche dürfen sich freuen. Die Food-Zeitschrift "Essen&Trinken" wartet in diesem Buchherbst mit der Genuss-Schule "Fleisch" auf.
Im ersten Kapitel dieses hochinformativen Buches erfährt man welche Stücke die besten von Schwein, Rind, Kalb und Lamm sind und wozu man diese jeweils verwendet.

Fleisch ist einer der wichtigsten Eiweißlieferanten. Aufgrund der speziellen Zusammensetzung von Aminosäuren hat Fleischeiweiß eine außerordentlich hohe biologische Wertigkeit. Dies besagt, dass der Mensch daraus viel körperliches Eiweiß aufbauen kann.
In Maßen genossen ist Fleisch also durchaus gesund.

Fleisch liefert neben dem Eiweiß B-Vitamine, Vitamin A und D, sowie Mineralstoffe, Zink und Eisen.

Im Buch wird sehr gut begründet, weshalb man Bio-Fleisch sinnvoller Weise dem Fleisch aus konventioneller Tierhaltung bevorzugen sollte.

Erklärt wird, wie man Fleisch richtig lagert und es in Form bringt, sei es durch ein Netz, einen Speckmantel oder mit Nadel und Faden.

Es ist gar nicht so schwer Fleisch auf den Punkt zu garen. Nur bei der richtigen Garmethode entfaltet Fleisch sein Aroma optimal und wird wie man es geplant hat: mal kross und knusprig, mal zart und saftig.

Man lernt Fonds zuzubereiten, Hackfleisch selbst durch den Fleischwolf zu drehen, wird über perfekte Grillmethoden in Kenntnis gesetzt, kann sich in die Geheimnisse raffinierten Würzens vertiefen, bekommt die wichtigsten Regeln zur Herstellung von Saucen offeríert und lernt drei Grundsaucen mit Gelinggarantíe und Methoden des Marinierens kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen