oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gutes Brot. Genuss und Lebensfreude mit einer einfachen Delikatesse (Aus Liebe zum Landleben) [Gebundene Ausgabe]

Roswitha Huber
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. November 2010
Brot gehört zum Leben und ist Nahrung und Mythos, Lebensgefühl und Notwendigkeit, Gesundheit und Genuss zugleich. Jeder lässt sich gerne verführen vom Duft frischen Brotes und im Nu stellen sich Kindheitserinnerungen ein, z.B. vom eigenhändigen Brotbacken im Holzbackofen. Brotherstellung ist eine Kunst, aber kein Hexenwerk und die Rückbesinnung auf die guten Dinge des Lebens rückt Brot wieder in den Mittelpunkt guter Küche. Opulent bebildert stellt die Brotexpertin Roswitha Huber alles Wissenswerte um Brote, Brotbacken, Mehle und Brotkultur vor und erlaubt so Einblick in ihren reichen Erfahrungsschatz. Mit sorgfältig ausgesuchten Rezepturen für unterschiedlichste Brotsorten wie Walnussbrot, Holsteiner Schwarzbrot und Schüttelbrot und vielen Rezepten, bei denen Brot die Hauptrolle spielt, verführt dieses Buch zum Backen, Kochen, Ausprobieren, Schwelgen und Genießen.

Wird oft zusammen gekauft

Gutes Brot. Genuss und Lebensfreude mit einer einfachen Delikatesse (Aus Liebe zum Landleben) + Birkmann 208971 Gärkörbchen rund, ø 25 cm, Höhe 8.5 cm + Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm
Preis für alle drei: EUR 47,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Dort-Hagenhausen-Verlag; Auflage: 1., verb. Aufl. (1. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981310446
  • ISBN-13: 978-3981310443
  • Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 22,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.369 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Schöner frühstücken - mit diesen neuen Produkten: Gutes Brot schmeckt nicht nur besonders gut - es selber zu backen macht auch Spaß, besonders mit dem gleichnamigen Buch. Neben alten und neuen Rezepten erfährt man viel über Getreidearten, es gibt Tipps und Tricks zum Brotbacken und wird über den Mythos Brot aufgeklärt. (Brigitte, 05.05.2011)

Nachhaltigkeit hat viele Facetten! Gutes Brot und selber Brotbacken ist wieder in. Natürlichkeit ist das Geheimnis der Brotküche. Wunderbar illustriert stellt Roswitha Huber in dem Buch Gutes Brot, erschienen im Dort-Hagenhausen-Verlag, viele Rezepte, nicht nur zum Backen, auch Rezepte mit Brot vor. Dazu Wissenswertes über's Brotbacken, über Mehle.... Da kommt das von vielen Verbrauchern gesuchte Landleben-Feeling wirklich rüber! (Genuss pur, 05/2010, Dezember)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roswitha Huber, geboren 1955 in Oberösterreich, arbeitete 25 Jahre als Volksschullehrerin, bevor sie 1996 die Schule am Berg in Rauris/Österreich gründete. Eine Einrichtung, die von Schulklassen, Kindern und Erwachsenen besucht werden kann, die das heutzutage gar nicht mehr so selbstverständliche bäuerliche Leben erfahren und begreifen wollen. Durch ihre internationale Recherche über Holzofenbrote wurde sie zu der Anlaufstelle für Holzofenbrotbäcker. 2009 entstand der Dokumentarfilm Die EigenBrötlerin über Roswitha Huber und ihre Arbeit. Der Film ist eine Hommage an das Grundnahrungsmittel Nummer eins und das Porträt einer außergewöhnlichen Frau, die die Leidenschaft zum Brot in die Welt trägt und einen anderen Blickwinkel zu Lebensmitteln eröffnet. Die EigenBrötlerin wurde mit großem Erfolg beim vierten Food-Film-Festival im Juni 2010 in New York gezeigt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Gedicht 3. Mai 2011
Von AS
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist ein Muss für leidenschaftliche Hobby-Brotbäcker. Wir sind eigentlich Anfänger in der Brotbäckerei und haben in diesem Buch einen Berater und Leitfaden gefunden. Es macht Lust und Mut zum Brotbacken, bietet eine Menge Rezepte und Hintergrundinformation - und die Bilder sind einfach eine Augenweide - Dankeschön für dieses wirklich gelungene Werk :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sein Geld wert 24. April 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Habe jede Menge Brotbackbücher, war aber bisher von keinem so richtig überzeugt. Habe mich durch die guten Bewertungen, trotz des stolzen Preises zum Kauf verleiten lassen und muss sagen, dieses Buch ist jeden Cent wert, den man dafür bezahlt. Habe jetzt schon einige Rezepte ausprobiert und bin begeistert. Brötchen und Weck waren bisher immer ein Reinfall, aber mit diesen Rezepten bin ich begeistert, selbst mein Baguette ist mir endlich gelungen. Tolles Buch Danke
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Brot 27. Januar 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Bei diesem, zugegeben, nicht billigem Buch, ist jedes Rezept, was angegeben ist, das Geld wert. Wir backen zuhause mittlerweile seit über 30 Jahren unser .Brot selbst. Während des Studiums sind wir durch die Sendung Hobbiethek an das Brotbacken gekommen. Nach so langen Jahren hatte ich einfach das Bedürfnis mal etwas neues vernünftiges auszuprobieren, weshalb ich dieses Buch gekauft habe. Die Kritik der andern Kritiker ist in einigen Punkten berechtigt, wenngleich, wenn man sich wirklich für das Brotbacken interessiert, auch natürlich die Geschichte des Sauerteigs und des Brots insgesamt interessant ist. Die nachgebackene Brote und sonstigen Backwaren jedenfalls sind alle was geworden und bereichern das Brotangebot in der Familie. ich hatte geglaubt, was Brötchen backen angeht, auf dem aktuellen Stand zu sein und dies nicht mehr verbessern zu können, bis ich die Brötchen nach diesem Buch nachgebacken habe. Seitdem sind alle anderen Rezepte eingestampft und wir backen die Brötchen nur noch nach diesem Rezept. Wer sich also für das Brotbacken insgesamt interessiert, der findet auch den Artikel "die Reisen der Bäckerin" interessant, was natürlich für den, der nur Rezepte sucht, uninteressant ist. Ich hätte mir gewünscht, dass die übrigen Brote, über die viel geschrieben wird und die im Bild angeboten sind, auch noch mit Rezepturen veröffentlicht sind, was aber leider nicht der Fall ist. ein Manko in diesem Buch ist, dass es kein Register enthält, so dass man mit viel Lesezeichen arbeiten muss.
insgesamt kann man dem Buch aber bedenkenlos die volle Sternezahl geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht wie erwartet 17. Februar 2012
Von Hazel
Format:Gebundene Ausgabe
Erwartet hatte ich ein Buch, in dem viele Rezepte stehen.

Bekommen habe ich ein Buch, in dem wenige Rezepte stehen, dass sich aber mit der "Brotbackkunst" - so will ich es mal nennen - gründlich auseinander setzt. Am Anfang wird ausführlich die Geschichte des Brotes und des Getreides usw. erklärt. Die Rezepte muss man etwas suchen - leider.

Gut fand ich die Rezepte für die Brotaufstriche. Die sehen schon bildlich lecker aus und wecken die Lust aufs Nachmachen.

Trotzdem hätte ich mir mehr Rezepte im Allgemeinen gewünscht.

Für die bildlich Darstellung, die (wenigen) Rezepte und die ausführlichen Berichte, vergebe ich drei Punkte - leider. Hier wären etwas mehr Rezepte, "mehr" gewesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch - Tolle, nachbackbare Rezepte 20. Dezember 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Da bin ich mal einer amazon-Empfehlung gefolgt und wahrlich nicht enttäuscht worden. Schon lange backen wir in unserer Familie das Brot selber, oft auch mit dem Backautomaten. Gerade der, ja nur vermeintlich schwierige, Hefeteig hat uns oft davon abgehalten, selber anzurühren. Auch fertige Brotbackmischungen hatten wir schon im Einsatz. Leider nur sehr bedingt schmackhaft.
Ganz anders ist es mit den Rezepten aus diesem Buch. Leicht nachzuvollziehen, ungemein vielfältig und es schmeeeeeeecccckkkktttt! Dazu die tollen Bilder und die ungemein sympatische Frau Huber. Dieses Buch werde ich noch oft aus dem Regal nehmen und ganz oft verschenken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen optischer und inhaltlicher Leckerbissen- Nachtrag 13. September 2011
Von waldfee
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nachtrag:
dieses Buch ist wirklich jeden Cent wert! Ich greife immer wieder ins Bücherregal um was nachzulesen, oder ein anderes Rezept auszuprobieren, oder einfach nur dieses wunderschöne Buch wieder mal durchzublättern!
Ein herzliches Dankeschön an die Autorin

Dieses Buch ist sowohl ein optisches, als auch ein inhaltliches Leckerchen! Ich habe mir (als Sauerteil-Neuling) genaue Anleitungen zur Anzucht und auch gleich ein paar Einsteiger Rezepte dazu erwartet. Meine Erwartungen wurden vollstens erfüllt! Meine ersten Sauerteigbrote sind wirklich gut gelungen. Es gibt auch tolle Bilder dazu, so dass man gut vergleichen kann, ob's so geworden ist, wie es sein sollte. Das Buch verleitet wirklich zum ausprobieren! Die Autorin hat einen sehr enthusiastischen Stil, der einem nahezu zwingt immer weiter zu lesen (auch den immer nicht so spannenden Theorieteil).
Alles in allem ein wirklich gelungenes Buch, das animiert sich auch mal an was Neues heranzuwagen! Von mir gibts dafür volle 5 Sterne!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schönes Bilderbuch 22. Mai 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Aufmerksam geworden durch die durchweg positiven Rezensionen habe ich mir dieses Buch bestellt. Leider entspricht es nicht meinen Erwartungen. Es ist zwar ein durchweg sehr gut bebildertes Buch, aber bei gut 200 Seiten hatte ich mir mehr als nur rund 30 Brotrezepte erhofft. Außerdem setzt dieses Buch eine gewisse Vorkenntnis des Backens voraus, was jeder, der sich dieses Buch zulegt, berücksichten sollte. Für all diejenigen, die sich für die Geschichte des Brotes, Getreidesorten, Mehle usw. interessieren, ist es sicherlich eine gute Anschaffung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Brotbacken nachgebacken
Mit diesem Brotbackbuch gelingt sogar Anfängern das Backen eines guten Brotes. Auch aus diesem Buch habe ich schon Rezepte nachgebacken. Kein Vergleich zu gekauften Brot.
Vor 6 Monaten von Maria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach lecker
Ich habe das Buch mir gekauft, weil ich selbst Brot backen will.
Ich habe zu Weihnachten ein Knoblauchbrot aus dem Buch gepacken und ich muss sagen, es war ganz einfach. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Sara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch, gute Rezepte
Sehr schönes Buch mit viel Information, sehr guten Fotoaufnahmen und Rezepten!
...gut zum Schmökern!
Dieses Biuch würde ich immer wieder verschenken
Vor 8 Monaten von ute hoffbauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen
Wunderschöne Bilder, sehr viele Rezepte!! Super für Hobby- Brotbäcker.
Ich war bereits in Rauris bei Roswitha und habe live ihre Passion erlebt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Angie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Danke alles bestens gelaufen.
Für den Hobbybäcker fast schon ein muss aber auch der Profi wie ich, findet wertvolle Anregungen darin vor allem, wenn man mit einem Steinofen backen will.
Vor 8 Monaten von bachmann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schönes Buch
In erster Linie ist es ein schöner Fotoband, der über den eigenen Tellerrand hinausblickt und mehr als ein Kochbuch sein möchte. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Hansi Hinterseer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen oberflächlich, Rezepte gelingen nicht. Photos geschönt.
Mit diesem Buch bin ich nicht zufrieden. Es wird viel geschrieben über Brot allgemein. Wenige Rezepte. Die Rezepte gelingen nicht. Die Photos entsprechen nicht dem Gebackenen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Lotti60 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Brot - Gutes Buch!
Das Backbuch „Gutes Brot“ von Roswitha Huber, erschienen im Dort- Hagenhausen-Verlag, ist ein toller Bildband, mit stimmungsvollen Fotos die Lust aufs Backen machen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von RJ + YDJ veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Brotbacken
Man hatte sich von diesem Büchlein mehr erwartet. Die Kapitel sind durcheinander beschrieben, anstatt zusammenfassend. Schon beim Lesen verliert man dabei die Freude...
Vor 16 Monaten von Herbert Ertl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessantes Buch
In diesem Buch sind echt gute Brotrezepte drinnen und man kann diese Rezepte auch leicht nachbacken. Die ersten 80 Seiten handeln viel über Geschichte und Grundkenntnisse. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Nicki veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar