EUR 49,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Genetik (Springer-Lehrbuc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Genetik (Springer-Lehrbuch) Gebundene Ausgabe – 22. Juli 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,99
EUR 49,99 EUR 50,00
1 gebraucht ab EUR 50,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Genetik (Springer-Lehrbuch) + Allgemeine und molekulare Botanik
Preis für beide: EUR 109,98

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 852 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 5. Aufl. 2010 (22. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642049982
  • ISBN-13: 978-3642049989
  • Größe und/oder Gewicht: 26,4 x 20,3 x 4,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 367.964 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Umfassend und konsequent behandelt der Autor die verschiedenen Teilgebiete der Genetik und vermittelt alle wesentlichen Begriffe und Konzepte. Er geht aber über eine reine Behandlung der Grundlagen hinaus, nimmt auch neue Bereiche und Erkenntnisse mit auf und scheut sich nicht, seine Leser auf spannende, noch offene Fragen aufmerksam zu machen. Das macht sein Buch auch für Leser mit mehr Vorwissen interessant. Ein großer Pluspunkt von Graws Buch ist, dass es sehr verständlich geschrieben und übersichtlich aufgebaut ist. (...) Dies macht es Einsteigern leicht, schnell einen Überblick über die wichtigsten Verfahren der Genetik zu erlangen.(...) Fazit: Durch seine Themenbreite eignet sich Graws Genetik ausgezeichnet für den Einstieg in dieses spannende Thema, etwa während des Studiums. Der hervorrangede didaktische Aufbau macht es zu einem wertvollen Nachschlagewerk.

BIOspektrum 2011

Der Graw hat ein ausgezeichnetes Potenzial, indem er die Breite der Genetik in der Form darstellt, die im Biologiegrundstudium erwartet werden sollte und die in kaum einem anderen Lehrbuch gegeben ist.

spektrumdirekt.de, Juni 2010

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"‘Was ist Genetik?‘ fragt der Autor im ersten Kapitel seines Buchs und fächert die Antwort in 14 Kapiteln äußerst facetten- und kenntnisreich auf. … Graw geht auch komplexen Fragen nach, wie dem Einfluss der Gene auf das menschliche Verhalten oder auf das Entstehen von Angst, Depression oder Sucht. Neben der Tiefe mit der die Genetik ausgelotet wird, besticht das Buch durch seinen didaktischen Aufbau und seine klare Gestaltung." PTA Magazin, 2007, Issue 5

Wer schrickt nicht vor einem Wort wie ‘Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus‘ zurück? Aber wer in moderner Biologie und Medizin den Durchblick behalten will, kommt nicht darum herum. Wenn man sich erst an das Wort gewöhnt hat, sollte man auch seine Bedeutung lernen – z.B. mit Hilfe der ‘Genetik‘ … Und selbst wenn man sich in solche Details gar nicht einarbeiten will, findet man zahllose interessante und wichtige – auch klinische - Informationen. Genetik verstehen in: Praxis-Depesche, 2006

Der ‘Genetik‘-Klassiker … liegt jetzt … in einer völlig überarbeiteten Neuauflage vor. … Graw versteht es, den Leser zu fesseln. … Der Aufbau des Buches mit Überblick, Merksätzen, Beispielen, Kernaussagen sowie Technikboxen wird … von Studierenden sicher geschätzt. Insbesondere die Markierung ungesicherter Konzepte oder Vorstellungen erscheint hilfreich … Damit empfiehlt sich … insbesondere für den Biologen. … An geeigneten Stellen werden bioethische Fragestellungen, die in anderen Lehrbüchern mitunter gänzlich fehlen, sinnvoll diskutiert. … der ‘Graw‘ … die Breite der Genetik so darstellt, wie sie im Biologiestudium präsentiert werden sollte. www.biuz.de

Das … erfolgreiche Lehrbuch ‘Genetik‘ wurde in seiner … aktualisierten 4. Auflage von einem neuen Autor übernommen. … Einzelne Teilgebiete … werden nicht isoliert dargestellt, sondern erscheinen an einen durchgehenden ‘roten Faden‘ gebunden, der die Stellung dieser … Teilgebiete im gesamten Fach … verdeutlicht. … Leicht lesbare Textabschnitte … erleichtern das Verständnis. Der gute didaktische Wert der Abbildungen kann besonders hervorgehoben werden … Absolutes Grundwissen wird in ‘Merksätzen‘ konzentriert … so daß sich das Buch gut zum ‘Lernen‘ und … ‘Nachschlagen‘ eignet. … Insgesamt ein empfehlenswertes Lehrbuch, das jede Bibliothek bereichern kann. Manfred Reitz in Arzneimittel-Forschung / Drug Research

… Der Charakter eines Lehrbuchs ist … in der vierten Auflage erhalten geblieben, was an einer ausgefeilten didaktischen Konzeption erkennbar ist. … Lernhilfen schaffen Übersichtlichkeit, erlauben eine schnelle Orientierung und ermöglichen einen raschen Überblick über das komplizierte Feld der Genetik. … Forstwissenschaftlich interessierte Leser finden in dem Buch einen vor allem didaktisch hervorragend aufbereiteten Leitfaden durch die genetischen Grundlagen mit Schwerpunkt im molekularen Bereich. Für Studierende der Forstwissenschaften, die sich in diesem Gebiet weiterqualifizieren wollen, ist das Buch sicher eine wertvolle Hilfe … Forstarchiv, 2007

Cutting edge. Mit leichter Hand mischt Jochen Graw Prisen philosophischer Gedanken und künstlerischer Abbildungen in seine Darstellung … Gentechnische Aspekte der Modifikation von Pflanzen spielen in diesem Buch ebenso eine Rolle wie die Gentechnik bei der Tierzucht und natürlich bei der Behandlung von Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson oder Süchten. Ein sehr gelungenes Buch – inhaltlich, sprachlich und gestalterisch. http://www.buchkatalog.de/kod-bin/isuche.cgi

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

 “... Die neue Auflage des Standardwerks setzt noch starker auf visuellen Information. So wurde das Bildmaterail erheblich aufgefrischt. Die Umstellungen der Kapitel und Unterkapitel und ebenso ihre Aktualisierung sind nennenswert, sodass bei reger Nutzung für ein studentisches Publikum ... eine Anschaffung dieser Ausgabe Bestanden erneut anzuraten ist ...“ (Kap, in: ekz-Informationsdienst, 2010, Vol 2010/37)

“... bietet hier einen vorzuglichen Einstieg. Umfassend und konsequent behandelt ... für Leser mit mehr Vorwissen interessant. ... es sehr verständlich geschrieben und übersichtlich aufgebaut ist. ... zahlreiche Beispiele veranschaulichen komplexe Konzepte und rot unterlegte Merksätze, sowie grün unterlegte Kernaussagen, fassen die wichtigsten Konzepte und Fakten pragnant zusammen. ... macht es Einsteigern leicht, schnell einen Überblick über die wichtigsten Verfahren der Genetik zu erlangen. ... Der hervorrangende didaktische Aufbau macht es zu einem wertvollen Nachschlagewerk.“(Helia B Schonthaler und Ralf Dahm, in: BIOspektrum, June/2011, Vol. 17, Issue 4, S. 482)

“Dieses Werk verschafft dem Leser Basiswissen für das gesamte Studium. … In der 5. Auflage grundlegend überarbeitet und aktualisiert, bietet es eine umfassende Darstellung der klassischen und der molekularen Genetik. ... Die Inhalte werden dem Leser durch hervorgehobene Lernhilfen und Beispiele aus allen Bereichen der Genetik sowie zahlreiche vierfarbige Abbildungen anschaulich vermittelt ...“ (in: LABO, December/2011, S. 16)

 

Rezension

Ich kenne das Buch seit der ersten Auflage (von Prof. Hennig) und denke es ist eines der wenigen deutschen Lehrbücher, die mit der englischsprachigen Literatur mithalten können.  Prof. Dr. Thomas Haaf, Universität Würzburg

Klar in der Darstellung. Umfassend in der Information. Sehr übersichtlich gegliedert.  Prof. Dr. Manuela Dittmar, Universität Kiel

Das Werk kann zweifelsohne als generelle Grundlage für die Grund- und Fortgeschrittenenlehre dienen, in mehreren Aspekten nimmt es sogar den Charakter eines Nachschlagewerks an. Für einen Biologen vielleicht nicht so zentral stehend und eher für Humangenetiker, Anthropologen und Mediziner als Zielgruppe interessant erscheint mir der doch relativ umfangreiche humangenetische letzte Teil des Buches, aber dies mag auch mehr mein subjektiver Eindruck sein. Das Buch ist nicht nur Studierenden zu empfehlen, sondern auch Lehrenden; es gibt ja heute kaum mehr zeitgemäße deutschsprachige Lehrbücher zum Fach, die neben modernen molekularen auch formale ("klassische") Aspekte adäquat behandeln.  Prof. Dr. R. Herrmann, LMU München

Ich halte die 5. Auflage des Graw für sehr gelungen. Es könnte das Lehrbuch für die Grundvorlesung Genetik werden. PD Dr. Frank Siegemund, Universität Halle

Graw, Genetik ist ein verständlich geschriebenes und deshalb gut lesbares Lehrbuch der Genetik. Gleichzeitig ist das Buch kompakt und inhaltlich aktuell. Dr. Wolfgang Mages, Universität Regensburg

Genetik liefert ein fundamentales Instrument um komplexe Mechanismen zu entschlüsseln. Ein umfassendes Wissen der Genetik ist essentiell Lebensvorgänge zu verstehen und ist die Grundlage für die synthetische Biologie.  Prof. Dr. Uwe Strähle, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Hervorragendes Werk zur Übersicht über die verschiedenen Teilgebiete der Genetik - von Bakterien über Fruchtfliegen bis hin zu Menschen. Priv.-Doz. Dr. Andreas Savelsbergh, Universität Witten/Herdecke


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Student am 23. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Die 5. Auflage des Lehrbuchs Genetik von Prof. Graw gibt im Unterschied zu anderen Lehrbüchern mit ähnlichen Titeln den Überblick über viele Gebiete der Genetik. Hier wird die klassische Genetik von Mendel genau so besprochen wie die Entwicklungsgenetik oder die Neuro- und Verhaltensgenetik. Neu in dieser Auflage ist das Unterkapitel Modellorganismen und ganz aktuell Genetik und Anthropologie. Hier werden Fragen nach der genetischen Herkunft und den Besonderheiten wie z.B. die Sprache des Menschen angegangen.
In den Buchdeckeln sind die wichtigsten Informationen zur DNA und Internet-Links zur Genetik zusammengestellt, was einen schnellen Überblick, aber vor allem die Möglichkeit gibt, sich bei Interesse selbständig weiter zu informieren. Darüber hinaus ist das Buch in 14 Kapitel logisch unterteilt. Jedes Kapitel wird in einem grünen Kasten eingeführt und am Ende des Kapitels in einer grünen Box mit prägnanten Kernaussagen zusammengefasst. Sehr hilfreich finde ich die roten Boxen im Text, in denen die Merksätze stehen. Sie sind wirklich einfach zu verstehen und ersetzen fast meine Lernkarten. Auch die Tabellen finde ich gelungen, da sie immer sinnvoll sind und übersichtlich zusammenfassen, was im Text ausführlich erklärt ist. Zudem enthält das Buch viele gekennzeichnete Beispiele und auch Ausblicke oder bisher ungeklärte Fragen, was Lust macht die Sache weiter zu verfolgen. Einen positiven Eindruck haben auch die Technikboxen hinterlassen, in denen man die wichtigsten molekularbiologischen Methoden und deren Anwendung nachlesen kann, was diesem Buch den praktischen Hintergrund gibt, der so oft in Lehrbüchern fehlt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anji92 am 20. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Genetik von Graw ist ein informatives und interessantes Buch, das viele Bereiche der Genetik abdeckt. Es gliedert sich in 14 Kapitel. Diese beschäftigen sich mit Entwicklungsgenetik, mit den molekularen Grundlagen und der klassischen Genetik nach Mendel. Auch wichtige Themen, wie Mutationen, Humangenetik und menschliche Erbkrankheiten, sowie Epigenetik kommen nicht zu kurz. Grundsätzlich kann man sagen, dass alle wichtigen Themen abgedeckt werden. Leider sind einige der Themen nicht ganz so ausführlich behandelt, wie es in anderen Büchern der Fall ist. Für das Bachelorstudium ist das Buch ausreichend, wenn man sich über das Grundstudium hinaus mit der Genetik beschäftigen möchte, dann sollte man auf weitere Literatur zugreifen.
Die Bilder sind anschaulich und verständlich erklärt. Die Texte sind ebenso verständlich und wichtige Fakten sind fettgedruckt hervorgehoben, was das Überfliegen der Texte bei der Suche nach bestimmten Themen erleichtern. Am Ende einer Sinneinheit gibt es Merksätze, die die wichtigsten Inhalte zusammenfassen.
Sehr hilfreich sind auch die Technik-Boxen, die an vielen Stellen des Buches Arbeitsmethoden vorstellen.
Im vorderen Buchdeckel findet man den genetischen Code und im hinteren Buchdeckel finden sich Links zu vielen Teilbereichen der Genetik. Sehr hilfreich ist auch das Glossar am Ende, welches leider nicht mehr in jedem Buch zu finden ist.
Im Großen und Ganzen kann ich das Buch weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von MadChr am 6. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Die fünfte Auflage des Buches ist super interessant und informativ.
Es ist übersichtlich gegliedert und einfach verständlich.
Es ist für die Ausbildung gut geeignet, aber auch für das Studium.
Im Buchdeckel findet man den genetischen Code und einige technischen Daten der DNA.
Die Lernhilfen werden zum Anfang kurz und knapp erläutert.
Die vierzehn Kapitel sind gut eingeteilt. Einfach super sind die Zusammenfassungen der Unterkapitel, aber auch der ganze Überblick über das Thema zum Anfang des Kapitels.
Genauso toll ist, dass die wichtigen Begriffe fettgedruckt sind.
Am Besten finde ich aber, sind die Technikboxen. In diesen Boxen werden die praktischen Arbeitsmethoden näher gebracht. Bis auf ein Kapitel von den vierzehn, enden alle Kapitel mit mindestens einer (manchmal sogar vier) der Technikboxen.
Der Inhalt des Buches beginnt mit einem Kapitel indem erklärt wird was Genetik ist (geschichtlicher Abriss, klassische Genetik,…) über molekulare Grundlagen bis hin zur Humangenetik, menschlichen Erbkrankheiten und vielem mehr.
Die farblichen Abbildungen im Buch sind sehr verständlich und auch gut erklärt.
Das Literaturverzeichnis wurde in die vierzehn Kapitel unterteilt, was das zuordnen bzw. finden erleichtert.
Es ist auch ein Glossar vorhanden indem die Begriffe auch gut erklärt sind.
Ebenso ist auch ein Personenverzeichnis mit eingebracht mit Seitenangaben, wo man Zusammenhänge von den Personen findet (z.B. Experimenterklärungen).
Insgesamt ist das ein super Buch, einfach verständlich und kann auf jeden Fall mit englischsprachiger Literatur mithalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MikrobioSaar am 13. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Mit der neuen 5. Auflage des Lehrbuchs von Jochen Graw liegt ein sehr guter aktueller Überblick für das Fachgebiet der Genetik vor. Der Aufbau ist sehr übersichtlich und alle wesentlichen Teilgebiete werden angesprochen und gut erklärt. Die vielen grafisch gelungenen Abbildungen sind sehr informativ, erleichtern das Verständnis des Textes und werden sicher in Lehrveranstaltungen weite Verbreitung finden. Die heute üblichen Lernhilfen fügen sich gut in den Text ein und behindern nicht den Lesefluss, wie es bei übertriebenem Gebrauch von 'Lernkästen' leicht passieren kann. Über den Wert der Technikboxen kann man sicher geteilter Meinung sein, denn als echte Arbeitsanweisung reichen sie nicht aus. Ich finde sie trotzdem hilfreich, da sie eine Vorstellung über den experimentellen Hintergrund liefern und eine Anregung sind, sich mit den echten Methodenhandbüchern zu beschäftigen. Ein Literaturverzeichnis mit vielen aktuellen Zitaten, ein nützliches Glossar und Hinweise auf Internet-Links runden den sehr positiven Gesamteindruck ab. Insgesamt erhält man für den vergleichsweise günstigen Preis sehr viel Information, die sowohl zur Einarbeitung in die Genetik als auch zur Prüfungsvorbereitung gewinnbringend eingesetzt werden kann.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen