oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 7,61
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Genesis/Dirty-Version

Busta Rhymes Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Busta Rhymes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Busta Rhymes

Fotos

Abbildung von Busta Rhymes
Besuchen Sie den Busta Rhymes-Shop bei Amazon.de
mit 80 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Genesis/Dirty-Version + Blackout
Preis für beide: EUR 15,28

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Blackout EUR 7,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. November 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: J Records (Sony Music)
  • ASIN: B00005Q4PE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.236 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Intro [Explicit]Dolemite 2:48EUR 0,69  Kaufen 
Anhören  2. Everybody Rise Again [Explicit]Busta Rhymes 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. As I Come Back (Album Version) [Explicit]Busta Rhymes 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Shut 'Em Down 2002 [Explicit]Busta Rhymes 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Genesis [Explicit]Busta Rhymes 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Betta Stay Up In Your House [Explicit]Busta Rhymes feat. Rah Digga 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. We Got What You Want [Explicit]Busta Rhymes 3:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Truck Volume [Explicit]Busta Rhymes 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Pass The Courvoisier (Album Version) [Explicit]Busta Rhymes feat. P. Diddy 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Break Ya Neck [Explicit]Busta Rhymes 3:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Bounce [Explicit]Busta Rhymes 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Holla [Explicit]Busta Rhymes 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Wife In Law (Alternate Album Version) [Explicit]Busta Rhymes feat. Jaheim 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. A** On Your Shoulders [Clean]Busta Rhymes feat. Kokane 4:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Make It Hurt [Explicit]Busta Rhymes 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. What It Is (Album Version) [Explicit]Busta Rhymes feat. Kelis 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. There's Only One (Album Version) [Explicit]Busta Rhymes feat. Mary J. Blige 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. You Ain't Fuckin' Wit Me [Explicit]Busta Rhymes 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Match The Name With The Voice [Explicit]Busta Rhymes feat. Flipmode Squad 5:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Bad Dreams [Explicit]Busta Rhymes 3:17EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein aus Metallschrott geformtes Anarchiezeichen vor Ruinen bildete das Cover von Anarchy. Das war im Juni 2000 und Busta Rhymes zeichnete mit dieser Rap-Keule düstere Zukunftsversionen. Anderthalb Jahre später folgt mit Genesis ein Neubeginn, der von einem Labelwechsel zu J Records begleitet wurde.

Passend zum Cover-Artwork eröffnet der einzigartige Rapper aus Brooklyn das Album mit den Worten: "I'm about to Picasso a new picture for you motherfuckers." Und dann sorgt Busta mit kirren Kopfnicker-Beats für HipHop-Freuden. "Everybody Rise Again" ist zwar noch unspektakulär, doch schon "As I Come Back" markiert den ersten Höhepunkt. Zu unglaublichen phatten, basslautsprecherzerstörenden Beats und bedrohlichen Sounds rappt Basta am Rande des Irrsinns. Mit "Shut 'Em Down 2002" gelingt dem als Trevor Smith geborenen MC in Kooperation mit Pete Rock eine gelungene Adaption des Hits von Public Enemy.

Überhaupt schafft es dieser Derwisch, die Qualitäten von Gästen wie Dr.Dre, Rah Digga, Mary J Blidge, Kelis und sogar P. Diddy vorteilhaft zu nutzen, ohne dass diese seine Soundwelt verändern. Ein hektischer Song wie "Pass The Courvoisier" ist in dem Repertoire des als Puff Daddy berühmt gewordenen Sean Combs bestimmt keine Alltäglichkeit.

Weltrekordverdächtig sind die Reime per Sekunde, die Busta Rhymes auf der furiosen Single "Break Ya Neck" sturzbachartig aus dem Mund fließen. Übertroffen wird der Song nur noch von "Make It Hurt", das futuristische Sounds mit eigenwilligen Rhythmen paart. Das zickig-funkige "What It Is" mit der wunderbaren Kelis drückt nachhaltig aus, dass Busta Rhymes von den apokalyptischen Zukunftsvisionen abgerückt ist und sich einem Party-Sound nähert. Die sicher noch nicht abgeschlossene Verwandlung ist gelungen. --Sven Niechziol


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Genesis... 12. Juli 2007
Von DES TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Busta Rhymes' fünftes Solo-Album aus dem Jahre 2001 trägt den vielversprechenden Titel "Genesis" und entpuppt sich als ein sehr überzeugendes Werk, was meiner Meinung nach jeder Hip Hop-Fan besitzen sollte. Busta rappt gewohnt auf seine typische Art und Weise, die alles andere als Pop-Rap bietet, und unterstreicht dadurch seine außergewöhnlichen Fahigkeiten. Die Beats sind zum größten Teil sehr gelungen und passen perfekt zu Bustas Lyrics wie auch zu seinen Features. Einen echten Abfall (oder genannt "skippable") Track gibt es nicht, was sehr angenehm ist. Ein kleines Manko ist, dass fast 90% der Tracks partytauglich sind, bisschen mehr deepere Sachen hätten dem Album noch besser getan. Doch das Gesamtwerk ist ein solides und auf jeden Fall hörenswertes Album geworden.

Nun zu den Tracks (meine Pressung von "Genesis" hat statt dem Track "Ass On Your Shoulders" eine gekürzte Fassung von "Pass The Courvoisier Part II"):

01. Intro - Sehr gutes Intro mit einem tollen Beat
02. Everybody Rise Again - Ebenfalls sehr guter Opening-Track (produziert von Just Blaze)
03. As I Come Back - Weiterer Kracher mit einem starken und düsteren Beat von den Neptunes und netten Texten
04. Shut 'em Down 2002 - Pete Rock am Beat, nette und kurze Nummer
05. Genesis - Ruhiger als die Vorherigen, großartig (produziert vom verstorbenen J Dilla)
06. Betta Stay Up In Your House - Guter Beat, insgesamt ebenfalls gut
07. We Got What You Want - Ok
08. Truck Volume - Dre-Produktion, klingt leider mittelmäßig
09. Pass The Courvoisier - Original, klingt schnell öde
10. Break Ya Neck - Weitere Dr. Dre-Produktion, diesmal erster Klasse
11.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faster, better, Busta Rhymes! 25. Januar 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Das neue Album von Busta Rhymes,"Genesis", ist einfach der absolute Wahnsinn. Mal abgesehen von DMX's "The great depression" und den 2Pac-Alben, gibt es keine andere CD, die so guten Hip Hop bietet. Nach einer kleinen Durststrecke in letzten Jahr, meldet sich der Mann aus New York nun eindrucksvoll zurück. Gefeatured wird er unter anderem von P.Diddy, Kelis und Mary J. Blige. Doch nicht nur die Feature-Liste ist eine Klasse für sich. Als Producer wurden bei diesem Busta Rhymes-Album unter anderem die Neptunes (z.B As I come back) und Dr. Dre (Holla, Break ya neck, Truck volume) angeheuert. Die Beats auf diesem Album sind der richtige Hammer. Dazu kommt noch Busta Rhymes' einzigartige Rap-Kunst, die er in JEDEM! Track unter Beweis stellt. Obwohl wirklich jeder Song großartig ist, lege ich mich hier einmal auf die Besten fest. Meiner M;einung nach sind die absoluten Knaller dieses Albums: Break ya neck, As I come back, Pass the courvoisier, Truck volume, Holla und What it is. Abschließend lässt sich sagen, dass dieses Album für jeden. der Hip Hop mag ein Plichtkauf ist. Also: Check it Out!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Busta Rhymes so stark wie nie zuvor 17. November 2007
Format:Audio CD
Nachdem Busta Rhymes sein altes Label Elektra in Richtung J.Records verlassen hatte, veränderte sich auch sein Stil. Vorher war er für seine schnelle und durchgeknallten Raps bekannt, hier wirkt alles etwas reifer und überlegter, was jedoch nichts Schlechtes ist. Im Gegenteil. Es half Busta's angeknaxter Karriere wieder auf die Sprünge. Einen Anteil hatten natürlich auch die Produzenten um Stars wie Dr. Dre, Pete Rock, J.Dilla, Neptunes, Battlecat oder Just Blaze, die mit ihren starken, abwechslungsreichen und kraftvollen Beats für viel frischen Wind sorgten. "Genesis" beginnt richtig gut mit "Everybody Rise Again", der Fortsetzung von "Everybody Rise", das auf seinem '98er Album "E.L.E." vertreten ist. Der Beat von Just Blaze ist hart und hat einfach richtig Power, sodass es für Bus-A-Bus ein Leichtes ist, einen Hit daraus zu machen. Noch besser, da noch härter ist "As I Come Back". Während der Strophen wirkt das Instrumental der Neptunes noch sehr orientalisch, im Hook dagegen setzten mystische und düstere Geräusche ein, die sich in Kombination mit Busta's aggressiver Performance echt genial anhören. Als Single dürfte jeder "Pass The Courvoisier Part 2" mit Pharrell und P.Diddy kennen. Dieser befindet sich auf der Special Edition von "Genesis". Hier gibt es den ersten Teil, auf dem Diddy ebenfalls dabei ist. Der Beat von Nottz ist das reinste Soundfeuerwerk, ein Clubtrack erster Klasse. Schnell, hart und dynamisch pumpt das Instrumental über das Busta und sogar P.Diddy, der sonst kaum eine gute Vorstellung abliefert, perfekt rappen und sich dabei prima ergänzen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen new school 6. August 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Wow, der erfinder des new school styles hat wieder zugeschlagen. Mit diesem album hat busta die grenzen des stimmlichen und der sickness überschritten. Er ist nach seinem mittelprächtigen vorgängers "anarchy" kreativ neu auferstanden. Die flows und rhymes sind der hammer. Die teilweise eigens produzierten beats vom allerfeinsten, und die features von kokane und seinen kollegen der flipmode squad, machen die platte zu dem was sie ist EINE DER BESTEN RAPSCHEIBEN seit langem.
BUSTARULEZ!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen einer der besten bustha Alben!
Der Titel sagt schon ALLES!
Höre das Album gerne komplett durch und so muss ein Album sein! Mehr muss man dazu nicht sagen!
Vor 23 Monaten von J. Kroll veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Falsche Titel
Sehr gutes Album, aber ab Titel 14 stimmen die Titel und Interpreten nicht mehr überein und ein Titel, der normalerweise nicht auf dem Album enthalten ist (Nr. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2012 von Max Schuster
5.0 von 5 Sternen HAMMER GEILE SCHEIBE
Man als ich die zu ersten mal hörte war ich mehr als zufrieden damit.
Früher war BUSTA einer der krassesten Typen überhaupt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2009 von Stefan Putzer
5.0 von 5 Sternen Busta...!
An diese platte ging ich ganz ohne große Erwartungen ran. Ich selber bin eigentlich ein verehrer des "Oldschool" , da diese musik einfach nicht so kommerzgeil wie der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Januar 2008 von Mr.Trash
5.0 von 5 Sternen sehr gut,aber typisches Busta Rhymes-syndrom
diese cd ist wirklich ein meisterwerk,es sind mehrere hitverdächtige lieder drauf(break ya neck,pass the courvoisier,truck volume,everybody rise,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2003 von "martinhetzendorfer"
4.0 von 5 Sternen Busta Rhymes ist ...
...für mich eine der besten Rapper überhaupt. Was der rüberbringt ist bedingungsloser Rap. Wie er intoniert - buhaaaaa. Ein klares Buy.
Am 17. November 2002 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Busta zeigt, was er kann !!!
Meiner Meinung nach ein gut gelungenes Album.Busta zeigt mal wieder, was er kann.Die Reime und Lyrics sind einsame Spitze. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. November 2002 von "white_lord"
5.0 von 5 Sternen Busta Rhymes - Exodus (Klappe die 2te?!)
eigentlich hat sich nichts geändert. die tracklist ist identich mit der ersterscheinung von genesis. Lesen Sie weiter...
Am 5. Juni 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wirklich Klasse!!
Als ich diese LP das erste Mal hörte, fand' ich eher wenige Lieder wirklich gut.Doch nachdem ich in seinem Konzert war fand' ich eigentlich jedes Lied gut. Lesen Sie weiter...
Am 20. Mai 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen busta rhymes back at his best on a new label!
busta rhymes 'rap-god' is back!
dieses album ist eines der besten zur zeit auf dem markt.
nach dem letzten best-of album 'turn it up! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2002 von ben
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar