In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Genesis. Brennende Welten (Band 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Genesis. Brennende Welten (Band 2) [Kindle Edition]

Thariot
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (81 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,44 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 536 Seiten
  • Sammlung: Band (Buch 2)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,44  
Taschenbuch EUR 17,90  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Elias' Welt ist sieben Tage alt. Sieben sehr schwierige Tage, in denen er Schreckliches erfahren hat. Sein bisheriges Leben ist eine Lüge und seine Zukunft ein Albtraum.

Seitdem vergeht keine Stunde, in der er sich nicht auf den Kampf vorbereitet. Der Kampf für Anna, die sein Herz erobert hat, und das letzte Gefecht, um nicht vom Feuer vertilgt zu werden.

Als er auf der Flucht entdeckt wird, realisiert Elias genau zwei Dinge: Er ist der letzte Mensch, der noch steht, und sein Gegner würde keine Sekunde zögern, ganze Welten zu verbrennen.

Annas Seele hingegen ist verletzt, die Erinnerungen an den Krieg haben sie verändert. Verwirrt und fehlgeleitet, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung.

Um Elias ein Leben in Freiheit zu ermöglichen, ist sie bereit, jeden Preis zu zahlen. Jeden.

Genesis – Brennende Welten


Ein Sci-Fi Thriller, der die Geschichte einer Odyssee erzählt. Die Flucht der Horizon-Überlebenden, die 10.000 Lichtjahre von der Erde entfernt, um ihr Recht auf Leben kämpfen.

Die Genesis-Trilogie
08.02.2014 Band 1: »Genesis. Die verlorene Schöpfung«
01.07.2014 Band 2: »Genesis. Brennende Welten«
06.12.2014 Band 3: »Genesis. Post Mortem«

Der neue Sci-Fi Thriller von Thariot:
06.03.2014 »Ich.Lebe.« - Jetzt auf Amazon vorbestellen.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Alter: ü40
Typ: Spielkind
Beruf: IT-Manager
Berufung: Bilder zeigen
Handicap: Kann nur schreiben
Wohnort: Bergisches Land
Lebensleistung: Vater zweier Kinder
Ziele: Alt werden
Ängste: Alt aussehen
Marotten: MMORPGs
Talente: Schurkin spielen
Leidenschaft: Weihnachtsplätzchen
Träume: Die Weltherrschaft
Ideale: Es niemand wissen lassen

Carsten Brinzing, Journalist aus Berlin, über Thariot:
2009 hat Martin Langner begonnen, «Ninis» zu entwerfen. Eine Welt mit eigenen Gesetzen, geheimnisvoll, sagenumwoben. Und doch sehr nah an unserem Er-Leben, an unseren Gefühlen, Ängsten und Träumen.

Die Schwäche für Fantasy und Rollenspiele ist ihm angeboren. Und geschrieben hat er schon seit er fünfzehn ist, immer mal wieder, Kurzgeschichten vor allem. Dann hatte er die Idee zu einer Geschichte, die kurz vor ihrem Ende eine dramatische Wendung nimmt, bei der Hauptfigur wie Leser gleichermaßen «durchgeschüttelt» werden. Ausgehend von dieser Idee hat er «Ninis» erschaffen, einen Planeten, auf dem ein Kampf zwischen den Elementen tobt und auf dem das Auge leicht vom Schein getrübt wird.

2011 Ninis - Die Wiege der Bäume (Fantasy)
2012 Sonnenfeuer. Der Frieden war nah. (Science Fiction)
2012 Cuareen - Die Blutspur (Fantasy)
2013 Sternenstaub im Kirschbaum (Fantasy)
2014 Genesis - Die verlorene Schöpfung (Science Fiction)
2014 Genesis - Brennende Welten (Science Fiction)
2014 Genesis - Post Mortem (Science Fiction)
2015 Ich.Lebe. (Science Fiction)

Thariot, in seinem zweiten Leben IT-Manager von Beruf, ist ein Bildermensch. Er hat die Fähigkeit, Bilder schnell in Geschichten zu übersetzen und kann es nicht lassen darüber zu schreiben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke! 22. Januar 2015
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Viele SF-Bücher habe ich gelesen von Heinlein, Asimov, Dick, Silverberg, Adams und etliche mehr. Dieses Werk, diese Trilogie von Thariot ist für mich auf einem Level mit den besten Büchern der eben genannten Meister. Äußerst unterhaltsam, spannend, logisch, viel Technik und weit blickend - so liebe ich die neue SF-Literatur. Herr Thariot, ich bedanke mich bei Ihnen für dieses wunderbare Geschenk!
Viele Grüße, kittifaz
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute erste Hälfte, schwache zweite Hälfte 11. August 2014
Von Markus
Format:Kindle Edition
Das erste Buch habe ich mit Freuden gelesen. Der Autor hat es geschafft mir technische Entwicklungen der Zukunft glaubwürdig zu verkaufen, verpackt mit einer schönen Geschichte. Es war alles in sich stimmig und in meinen Augen war auch noch ein Funken Realität zu verspüren.

Im zweiten Buch hat sich dieser Eindruck bis ungefähr zur Hälfte des Buches fortgesetzt. Mit Freuden habe ich Seite um Seite gelesen.... Und dann begann der Autor plötzlich mit der Geschichte von Keziah und ich hatte zunehmend den Eindruck dem Autor sind die Ideen ausgegangen. Keziahs Entwicklung und vor allem die Fähigkeiten ihres Babys sind für mich nicht glaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen. Zudem sind sie so maßlos übertrieben, dass ich nach einer Weile beim Lesen nur noch den Kopf schütteln konnte und es mir immer schwerer fiel, weiterzulesen. Am Ende habe ich das Buch fertig gelesen aber eine richtige Freude wie im ersten Buch war es nicht.

Fazit:
Ich kann das Buch nur bedingt empfehlen. Die erste Hälfte liest sich sehr schön und macht Spaß, die zweite Hälfte hingegen war für mich etwas enttäuschend, verglichen mit dem starken ersten Teil, da es von Seite zu Seite unglaubwürdiger wird (Man kann hier schon von Fantasy sprechen). Die drei Sterne gibt es, weil 50% des Buches fünf Sterne verdienen und die anderen 50% leider nur einen Sterne verdienen in meinen Augen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kafkaesk! 17. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nachdem Band 1 "Die verlorene Generation" durchaus lesbar und unterhaltsam war, wenn man von den vielen Rechtschreibfehlern, insbesondere der Nicht-Existenz von zusammengesetzten Substantiven, mal absieht, so macht der zweite Teil "Brennende Welten" alles kaputt. Die erste Hälfte des Buches knüpft noch ganz gut an die vorherige Story an, doch was einem ab der zweiten Hälfte des Buches erwartet ist kaum in Worte zu fassen. Es ist nahezu ein Feuerwerk an Absurditäten!!! Es ist so in etwa wie: der Exorzist meets Poltergeist featuring Transformers. Beim Lesen hatte ich fast schon Angst, mein Kindle speit Feuer, erzeugt ein schwarzes Loch und verwandelt mich in eine geblümte Luftmatratze. Mit Humor und Gelassenheit habe ich es geschafft, bis zu dem dann doch recht unspektakulären Ende durchzuhalten. Diese Groteske bekommt einen Platz in meinem Kuriositätenkabinett.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast so gut wie der 1. Band! 21. September 2014
Von tomtom
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen und plötzlich hatte ich es beendet. Der 2. Teil des 2. Bandes hat einige phantastische Elemente, die mich allerdings nicht gestört haben. Sie waren für mich sogar eine Bereichung.
Der Schreibstil ist, wie auch im 1. Band, gut und flüssig. Wem der 1. Band gefallen hat sollte unbedingt auch den Zweiten lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung der Reihe 11. Juli 2014
Format:Kindle Edition
Wem das erste Buch gefallen hat, dem wird nach ein paar Seiten auch das zweite Buch gefallen. Im zweiten Teil nimmt die Geschichte an fahrt auf und hält dies bis zum Ende durch. Hoffe es kommt noch ein drittes Buch das dann die Geschichte würdig abschließt. Beide Bücher habe ich über Prime geliehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und gut geschrieben 15. November 2014
Von Tulli
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fortsetzungen können mitunter enttäuschen aber Thariot gelingt es auch im 2. Band den Leser zu fesseln und die spannende Geschichte weiterzuspinnen ohne dass man schon nach wenigen Seiten erraten könnte, worauf es hinaus läuft. Da kann man nur hoffen dass der 3, Band pünktlich erscheint,,,,
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Unterhaltung 17. Februar 2015
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein heisser Ritt durch alle Universen, 2 Galaxien, Weltuntergang, Schöpfung, geheimnisvoll, überraschend, technisch durchdacht und menschlich.
Besser kann das nicht sein. Die ganze Trilogie ist gut lesbar und zieht einen in die Geschichte hinein. Meine Hochachtung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach klasse 9. Januar 2015
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch war wunderbar zu lesen und machte immer mehr Lust, weiter zu lesen. Die Geschichte ist äußerst spannend und nervenaufreibend, ganz so, wie ich mir so eine Geschichte vorstelle. Vielen Dank für die grandiose Unterhaltung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend geschrieben
Freue mich schon sehr auf den nächsten Teil. Wenn es so weitergeht....
Bin bis jetzt voll auf begeistert. Na dann, auf geht's zum Nächsten...
Vor 3 Stunden von Anhi veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Witzig, wenn ...
...einige Rezenten dieses Buch mit den Werken großer "Meister" vergleichen. Hierzu gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Stunden von Die Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswerte Trilogie
Band 1: Super, Band 2: wenn man sich völlig seiner Fantasie öffnet auch super! Band 3 leider etwas enttäuschend, man merkt, das irgendwie alles zu einem Ende kommen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Fran08 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klasse Sience Fiction Literatur
Schon der erste Band hat mich überzeugt. Tolle Fortsetzung.
Habe das Buch ruckzuck durchgelesen und sofort mitt dem 3. Band weitergemacht....
Vor 11 Tagen von WagnerSifi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Spannend und/aber sehr futuristisch
Gegenüber dem ersten Teil ziemlich abgefahren und abgehoben, aber trotzdem weiterhin sehr spannend zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Walter Korn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fantasmagoria
Spannung bis zuletzt. Flüssiges Lesevergnügen. Lediglich die recht häufigen Rechtschreibfehler verhindern eine 5-Sterne-Wertung. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Peter Fischer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende Fortsetzung
Der zweite Band führt die gestartete Geschichte mit einigen rasanten Wechseln weiterhin fort. Bin auf den letzten Teil der Trilogie schon gespannt.
Vor 1 Monat von Thomas Hofbauer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen spannende Geschichte , Rechtschreibung / Grammatik miserabel
spannende Geschichte, leider total miserable Rechtschreibung / Grammatik, man möchte meinen, dass die Bearbeiter der duetschen Sprache nicht sehr mächtig sind!!
Vor 1 Monat von Sabine Benecke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Abgefahren...(Abgeflogen)!!!
Endlich mal so richtig was für die Birne. Total abschalten der Fantasielosen und Humorlosen Griesgramgesichter in meinem Umfeld und einsteigen...!! Absolut genial.. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von M. Weiß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Süpre Ideen und sehr kürzweilig
nach dem ersten spannenden Band war ich gespannt und ich habe den zweiten verschlugen. Ich lese gerade den dritten Teil und ich glaube Herr Thariot hat in mir einen Fan... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michael Busskamp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden