Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Autorip Summer Sale 16 PrimeMusic
Kunden diskutieren > Forum: Django Unchained [Blu-ray]

Generelle Frage zu Rezensionen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.03.2013 12:23:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2013 12:25:59 GMT+01:00
Jonny B. Good meint:
Moin Leute - ich hab ne Frage - ich hab gestern eine Rezi geschrieben über Django - zugegebenerweise nicht allzu kurz aber ich hab schon definitiv andere "Bücher" hier veröffentlicht gesehen. Die anderen Rezis, die ich geschrieben habe, sind alle nach ca. 10 Minuten veröffentlicht gewesen - diese aber seltsamerweise nicht. Kann mir jemand sagen wann und wie eine Rezi evtl NICHT veröffentlicht wird? Ich hatte keine Beleidigungen oder sonstwas reingeschrieben - mich nur mit dem Film selber beschäftigt.

Für ne Rückmeldung wäre ich mal dankbar - es ist doch relativ mega-ätzend wenn man sich Zeit nimmt für sowas und das Teil einfach nicht veröffentlicht wird und eine Rückmeldung von Amazon bekommt man ja auch nicht, warum das nun nicht der Öffentlichkeit preisgegeben wird.

Veröffentlicht am 04.03.2013 20:01:48 GMT+01:00
Der Riese meint:
Das längste was ich mal gewartet habe waren 3 komplette Tage (auch eine längere Rezension), dann habe ich einfach mal bei amazon nachgefragt, da ich ja auch nicht mehr an die Rezension rankam und prompt kam die Antwort, dass es halt mal auch länger dauern könne oder aber die Rezension habe Fehler enthalten...ja, einfach nur das Wort Fehler wurde genannt...kann ja eigentlich alles sein. Nochmal einen Tag später war die Rezension dann aber drinnen.
Da Ihre Rezension aber anscheinend im Moment auch noch nicht drinnen ist (wären ja dann bereits vier Tage), würde ich halt auch einfach mal eine Kontakt-E-Mail schreiben und nachfragen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2013 09:04:57 GMT+01:00
Jonny B. Good meint:
Hallo Riese,

nett, das sich doch mal jemand meldet aber sowas bringt einen ja dann auch nicht voran wenn es heißt da sind "Fehler" drin. Wenn ich mir hier Rezis anschaue - dann dürfen 98% nicht veröffentlicht werden wegen Fehlern - entweder inhaltlich oder grammatisch (grammatikalisch? - den Unterschied hab ich noch nie gerafft). Aber das mit Amazon anmailen das ist mal ne gute Idee...aber wie zum Geier mache ich das denn bitte? Wo finde ich denn ne E-Mail-Adresse? Mußte ich mich bisher noch nie mit beschäftigen also bitte nicht zu laut lachen falls die Frage jetzt einen neuen Dummheits-Grad erreicht.

Veröffentlicht am 05.03.2013 16:29:34 GMT+01:00
Der Riese meint:
ganz unten auf auf der Seite bei "Wir helfen Ihnen" auf "Hilfe" gehen
...dann auf "Kontaktieren Sie uns" klicken
...dann einfach "Sonstiges" anklicken
...und dann bei 2tens auf "Andere, nicht auf eine Bestellung bezogene Fragen"
...und halt eine E-Mail schreiben

Ich denke mal mit "Fehler" sind halt bestimmte Worte/Phrasen gemeint, welche bei "amazon" auf einer Liste stehen und falls diese in einer Rezension auftauchen, automatisch für eine Art "Alarm" sorgen, welcher dazu führt, dass die Rezension genauer überprüft wird. Normalerweise haben meine Veröffentlichungen auch nur ein paar Minuten gedauert, selbst auch mal längere...liegt dann wahrscheinlich wirklich an den "Fehlern", dass es mal länger bei der Überprüfung dauert.
Schau doch auch mal bei Richtlinien für eine Rezension rein...ich weiß...ist meist recht schwammig beschrieben, aber meist hilft das schon weiter.
Und deine Rezenion ist ja bisher immer noch nicht aufgetaucht...wenn z.B. immer noch keine neue dazu schreiben kannst (Man kann ja nur einmal eine verfassen und diese dann erst nach Erscheinen ggf. ändern), ist deine geschriebene wohl tatsächlich immer noch "in Überprüfung"...also wie gesagt...einfach mal ne Mail schreiben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 09:41:16 GMT+01:00
Jonny B. Good meint:
Superklasse Antwort und Hilfe - ich sage herzlichen Dank dafür!! Ja das mit den Fehlern stelle ich mir auch so vor, kann mich aber an nix schlimmes erinnern. Vielleicht sind bei amazon aber auch nur Tarantino-Fans und da ich den Film schlecht fand und dementsprechend bewertet habe haben die das vielleicht nicht veröffentlicht!! ,-))) Wenn die das nicht veröffentlichen ist ja ok...aber ne Rückmeldung hätte ich schon gerne dazu wieso und weshalb - so ein Text schreibt sich ja nicht in 3 Minuten (also meine Texte auf jeden Fall nicht) und dann ist das irgendwie vergeudete Zeit und das mag ich nicht. Angeschrieben hab ich amazon - mal schauen was passiert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 16:45:29 GMT+01:00
Jonny B. Good meint:
Ich nochmal. Hab Antwort bekommen und weil ich mich über das in dem Film gefühlt 10000 mal benutzte Wort N****er aufgeregt (ja ich fand es absolut widerlich und viel zu viel) habe und Wort selber auch geschrieben habe wurde es nicht veröffentlicht. Na gut zu wissen. Danke nochmal für die Tipps.

Veröffentlicht am 07.03.2013 14:00:40 GMT+01:00
Der Riese meint:
Tja...so ist das manchmal. Aber wenigstens weißt du jetzt Bescheid.

Veröffentlicht am 02.08.2013 18:03:28 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.08.2013 18:11:07 GMT+02:00
Cornelius V meint:
Na, also da hättest Du ja auch selbst drauf kommen können, warum der Text nicht veröffentlicht wurde. Amazon ist -was das betrifft- sehr vorsichtig, bzw. streng. Mir persönlich ist dieses Wort im Film gar nicht so sehr aufgefallen. Vermutlich weil ich gleich akzeptierte, dass diese Leute damals einfach so geredet haben. Aus dem selben Grund verstehe ich nicht ganz, warum Du es als "absolut widerlich und viel zu viel" empfunden hast!? Ich meine: Das was die FILMFiguren sagen und tun, das gehört eben zu deren Filmrolle, so waren viele dieser Leute damals eben. Ich meine: Findest Du es z.B. auch widerlich, dass im Batmanfilm der Joker ganz böse Sachen tut? Böse Menschen sagen böse Dinge! Genau dieses Wort wurde oft und gerne verwendet! Genau so haben die geredet! Dass das im Film nicht anders sondern realistisch und historisch korrekt dargestellt wird, ist doch richtig und wichtig! (Sich darüber aufregen klingt für mich eher wie der Wunsch nach einer harmlosen Blümchenwelt... Und eine Verdrängung von Tatsachen). Sorry.

Zur Thematik Rezensionen Veröffentlichung kann ich nur raten: Die Rezension am besten als Text im Computer abspeichern, damit man sie noch hat, falls sie nicht veröffentlicht oder gelöscht wird. So kann man im Zweifelsfall immer selbst nachlesen, oder neu posten. Gruß :-)

PS: Hast Du eine neue Rezension geschrieben?
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  8
Erster Beitrag:  01.03.2013
Jüngster Beitrag:  02.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Django Unchained [Blu-ray]
Django Unchained [Blu-ray] von Jamie Foxx (Blu-ray - 2013)
4.5 von 5 Sternen (1.111)