Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2003
Dieses Buch ist eine wirklich erfrischende Ausnahme in der vielfältigen psychologischen und betriebswirtschaftlichen Fachliteratur zu einem brisanten Thema für Unternehmen und einem heiß umkämpften Markt für Berater!
Mit viel Feingefühl wird auch dem nicht psychologisch vorgebildeten Leser ein humanes Konzept für eine erfolgreiche Strategie bei der Generationsnachfolge in Familienunternehmen vorgestellt, dass durch zahlreiche Beispiele aus der coaching-Praxis des Autors sehr anschaulich angereichert wird.
Das Buch ist sehr empfehlenswert sowohl für die Zielgruppe der Familienunternehmen, die ihren Generationswechsel planen, vorbereiten und gestalten als auch für die in diesem Prozeß tätigen Berater von Familienunternehmen. Was ist das Besondere an diesem Buch?:
eine klare am Prozeß der Übergabe und Nachfolge orientierte Struktur, sehr sinnvolle Denk- und Lösungshilfen für die im Unternehmen tätigen Mitarbeiter und am Ende ein äußerst sinnvolles Ritual der Übergabe, wozu an dieser Stelle nicht mehr verraten werden soll.
Dr. Mueller-Harju präsentiert mit diesem Buch die im coaching von Familienunternehmen häufig leider vernachlässigte Seite. Prinzipien der Achtsamkeit, des Loslassens, die Psychodynamik von Geben und Nehmen im Nachfolgeprozeß werden anschaulich und respektvoll aus allen Perspektiven der Beteiligten beleuchtet, und in ihren Bedeutungszusammenhängen für eine erfolgreiche Übergabestrategie erläutert. Denn wenn am Ende eines gelungenen Übergabeprozesses vielleicht "nur" ein trockener Übergabekontrakt mit juristischen Klauseln entsteht, bedarf dieses gerade wegen der komplexen Familiendynamik in privaten und beruflichen Rollengeflechten einer längeren und sorgsamen Phase der Auseinandersetzung, des Nachdenkens, der Ermutigung und professionellen Begleitung.
Ein wunderbares Buch, dass ich mit viel Vergnügen gelesen habe und in meiner Praxis als Beraterin gut anwenden kann.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2003
wie ich aus eigener leidvoller erfahrung feststellen musste, gibt es auch in kleineren unternehmen probleme damit, die nachfolge rechtzeitig und "gerecht" unter den betroffenen zu regeln. hierbei spielen manchmal die rechtlichen und finanziellen gesichtspunkte nur eine untergeordnete rolle - viel wichtiger kann es sein, die persönlichen und emotionalen verknotungen (insb. zwischen eltern und geschwistern) "aufzulösen". eher zufällig stiessen wir auf dieses buch von dr. mueller-harju und waren erstaunt,
wie es uns an etlichen stellen "die augen öffnete". selten wohl wird ein "kleines buch" so voller nützlicher anregungen und hilfestellungen bei der klärung familiärer nachfolgeprobleme sein, wie dieses buch von mueller-harju. wir können es nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden