1 gebraucht ab EUR 46,53

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

GE General Electric A1455 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm Display (2,7-Zoll), Auto-Panorama, Bildstabilisator) silber

3.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 46,53
silber
  • 14,1 Megapixel effektive Sensorauflösung, 5-fach optisches Zoom, 6,8 cm / 2,7-Zoll Farbdisplay ( 230.000 Pixel ) mit automatischer Helligkeitsregelung, Videoaufzeichnung mit Ton
  • Pancapture Panorama: Automatische Aufnahme / Montage von Panoramabildern ( 3-Bilder-Montage: 120°, 2-Bilder-Montage: 80° ), horizontal und vertikal
  • Auto Scene Detection: Automatische Erkennung von 7 Szenen, manuelle Aufnahmefunktion mit 12 Motivprogrammen, AF und Bildstabilisierung ( hohe ISO Werte ), High Dynamic Range
  • Gesichts-, Lächel- und Blinzelerkennung, Rote Augen Korrektur, Speicher: 18 MB intern, Slot für SD-/SDHC-Karte, 26 Menüsprachen
  • Lieferumfang: Kamera, 2 AA-Batterien, USB-Kabel, Handschlaufe, CD-ROM, Featurebeschreibung, Kurzanleitung

Hinweise und Aktionen

Farbe: silber

Produktinformation

Farbe: silber
  • Größe und/oder Gewicht: 9,2 x 2,4 x 2,8 cm ; 132 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 454 g
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: A1455-SL
  • ASIN: B003B4D48C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. August 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:silber

Die A1455 der Weltmarke General Electric ist robust und mit einem enormen Leistungspaket ausgestattet: 14,1 Megapixel, 5-fach optisches Zoom, 6,8 cm Farbdisplay mit autom. Helligkeitsregelung, autom. Aufnahme/Montage von Panoramabildern, autom. Erkennung von 7 Szenen, manuelle Aufnahme mit 12 Motivprogrammen, AF & Bildstabilisierung ( hohe ISO Werte ), Gesichts-, Lächel-, Blinzelerkennung, Rote Augen Korrektur, High Dynamic Range. Diese Vielzahl an cleveren Ausstat tungsdetai ls sorgt für pures Fotografievergnügen bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Automatische Aufnahme / Montage von Panoramabildern / Pancapture Panorama

Sie erstellen mühelos beeindruckende, Panoramabilder kombiniert aus drei Aufnahmen! Die Bedienung ist denkbar einfach. Sie schalten auf Panorama-Aufnahme und drücken den Auslöser für die erste Aufnahme. Dann schwenken Sie die Kamera bis zur Zielmarkierung im Farbdisplay, um automatisch die zweite und dritte Aufnahme vorzunehmen. Danach montiert die Kamera die Bilder automatisch zum Panoramabild.

Autom. Erkennung von 7 Szenen / Auto Scene Detection (ASCN)

Sie richten die Kamera einfach auf das aufzunehmende Motiv bzw. die Szene und die Szenendetektion (ASCN) stellt automatisch das optimale Motivprogramm ein. Diese ermöglicht schnelle und einfache Bilder, ohne bei jedem Wechsel der Aufnahmeszene das Programm umschalten zu müssen. Die automatische Erkennung übergreift 7 Szenetypen: Landschaft, Portrait, Nachtportrait, Gegenlicht-Portrait, Nachtszene, Nahaufnahme und „Auto“. Damit gelingen Ihnen Aufnahmen auch bei schwierigen Motivsituationen.

Automatische Bildstabilisation / Image Stabilization

Bei unvorhergesehenen Erschütterungen oder verwackeln der Kamera hilft Ihnen eine automatische Bildstabilisierung, damit die Aufnahmen trotzdem klar und scharf abgelichtet werden.

Automatische Gesichtserkennung / Face Detection

Die Kamera kann in einem Bildausschnitt Gesichter erkennen und diese automatisch scharf stellen, um sie optimal abzulichten. Diese Funktion hilft Ihnen besonders bei Aufnahme großer Gruppen, bei Personen auf großer Distanz oder wenn ein Objekt unverhofft im Sucher erscheint.

Automatische Lächelerkennung / Smile Detection

Der Kamerasensor erkennt, wenn eine Person lacht und kann den Kameraverschluss im optimalen Moment auslösen – damit entfallen beim Fotografieren störende Auslöseverzögerungen und das Bildergebnis ist stets optimal.

Automatische Blinzelerkennung / Blink Detection

Wenn beim Fotografieren die betreffende Person gerade die Augen geschlossen hatte meldet Ihnen die Kamera dies direkt nach der Aufnahme, so dass Sie das Foto sofort wiederholen können.

Automatische Rote Augen Korrektur / Red Eye Removal

Die Rote Augen Korrektur gibt Ihnen die Möglichkeit, durch beim Blitzen entstandene, rote Augen schnell und komfortabel per Knopfdruck zu entfernen.

Hohe ISO Werte

Der ISO – Wert kennzeichnet die Empfindlichkeit des Bildsensors auf Helligkeit. Je höher der ISO – Wert ist, umso lichtempfindlicher ist der Bildsensor – somit können Sie selbst bei Dämmerung und geringem Licht fotografieren.

HDR (High Dynamic Range, Hoher Dynamikumfang)

HDR verwendet mehrere Belichtungswerte und überlagert diese. Dabei werden dunkle Bereiche des Fotos aufgehellt und helle Bereiche abgedunkelt, um die korrekte Belichtung des Bildes zu ermitteln.

Lieferumfang

  • 2 AA-Batterien
  • Garantiekarte
  • USB-Kabel
  • Handschlaufe
  • CD-ROM mit Benutzerhandbuch
  • Featurebeschreibung
  • Kurzanleitung
  • Arcsoft Photo Impression
    Die Computersoftware für eine unkomplizierte Verwaltung ihrer Multimedia-Dateien und vielen kreativen Bearbeitungsmöglichkeiten ihrer digitalen Bilder.

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: rot Verifizierter Kauf
Besitze die Kamera nun schon 6 Monate und bin fast komplett zufrieden!

Nach Jahrerlanger Nutzung einer Canon A60 und A75 die bei der Bildquali trotz ihrer nur 2 und 3,2 MP unübertroffen waren und sich beide wegen des defekten CCD-Sensors nach Ende der Kulanzaktion von Canon verabschiedet haben musste was Neues her.

Canon schloss ich schonmal aus, in der Klasse gibts nur noch Billigplastik und die Bildquali lies über die letzten Jahre auch nach, ging schon mit der A410 los und die A470 meiner Mutter kriegt fast gar kein scharfes Foto auf die Reihe. Die Exlim EX-Z350 meiner Ex-Frau war auch nix, kein Vergleich zu meinen Alten Canons oder meiner Fuji S 5700 die ich auch behalte da die Nachfolger nun auch nichtmehr der Bringer sind.

Irgendwie bin ich auf die GE A1455 gestossen, die zum Ersten mit 60 Euro extrem günstig war und zwar wenige aber gute Bewertungen hatte, nen paar mehr Bewertungen konnte ich ergoogeln!

Die Kamera kam und ich war positiv überrascht, sie macht einen robusten Eindruck und liegt gut in der Hand, die Ausstattung für den Preis inkl. Bildstabilisator ist wirklich die Ausnahme in der Preisklasse, das Display liegt tiefer im Rahmen so dass man die Kamera auch mal auf den Tisch legen kann ohne gleich Kratzer zu haben, dazu kommt der 5-fach optische Zoom.

Zur Bildquali, bei genug Licht im Automatikmodus macht die Kamera sehr gute Fotos, nicht verrauscht mit Tiefenschärfe, die Farben sind nicht übersättigt und unnatürlich wie zB bei der EX-350.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die Kamera macht einen sehr stabilen Eindruck. Sie liegt durch den Einsatz herkömmlicher Batterien (2xAA) und dem damit verbundenen höheren Gewicht auch richtig gut in der Hand. Auffällig ist, das das Display nicht plan zur Oberfläche verläuft, sondern leicht nach innen versetzt ist. Ein großer Vorteil wie ich finde, denn somit kann man die Kamera beruhigt auf der Rückseite ablegen, ohne das das Display den Untergrund berührt. Gefallen hat mir auch das Einstellrädchen auf der Oberseite für verschiedene Einstellungen, wie z.B. Panorama-Funktion und Automatikmodus. Wirkt somit hochwertiger. Gekannt habe ich das bisher nur von teureren Kameras. Insgesamt ist das Design sehr ansprechend, was für Kompaktkameras nicht selbstverständlich ist.

Das Menü ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man kommt mit der Zeit aber dennoch ganz gut zurecht damit. Die Bildqualität ist gut, bei Innenraumfotos allerdings leicht verrauscht, das können andere Kameras besser. Aussenaufnahmen gelingen hingegen sehr gut. Sehen lassen können sich auch die selbstgedrehten kleinen Videos.
Die mitgelieferten Batterien reichen für nur ca. 40 Fotos. Wer sich also für diese Kamera entscheidet, sollte gleich an neue (am besten natürlich Akkus) denken. Für meinen Test hatte ich eine Class-10-SD-Card (8GB) von Transcend benutzt, die einwandfrei mit dieser Kamera funktionierte.

Brennweite beginnt übrigens bei 35mm und nicht bei 26mm, wie bei vielen anderen Modellen.

Fazit: Empfehlenswerte Einsteigerkamera mit integrierter Panoramafunktion.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Bisher hatten wir noch keine Kamera mit Panoramafunktion. Diese Technik haben wir auf unserem Trip durch die National-Parks im Westen der USA kennen und schätzen gelernt. Die Aufnahmen mit den großen Felsformationen im Arche oder Bryce-Canyon NP sind wirklich super geworden. Ein Panorama-Foto wurde vergrößert und ziert nun eine Wand im Wohnzimmer als Erinnerung. Mit der "normalen" Kamera konnten wir nur einen Bruchteil des gleichen Motivs aufnehmen.
Die Kamera ist für uns zu einem unverzichtbaren Reisebegleiter geworden.
Demnächst werden wir anlässlich einer Familienfeier den ganzen "Clan" aufnehmen. Bisher mußten wir dafür ganz eng zusammenrücken. Dies wird nun mit der Panorama-Technik nicht mehr nötig sein.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: rot Verifizierter Kauf
Aufgrund der bisher nur positiven Bewertungen habe ich für den Preis von 54 Euro zugeschlagen.
Leider kann ich die guten Bewertungen nicht bestätigen. Der Autofocus ist gähnend langsam, die Bildqualität absolut unzureichend.
Bilder sind verrauscht und matschig. Eine 10 Jahre alte RICOH Kamera mit 3,3 Mexapixel liefert da bessere Ergebnisse.Habe die Kamera zurückgeschickt.

Positiv ist das Gehäuse und die Bedienung über das Einstellrad.
1 Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden

Farbe: silber