• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geliebte Schmusebacken: S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geliebte Schmusebacken: Schnappschüsse eines Ehrenamtlichen in einem kleinen Tierschutzverein Gebundene Ausgabe – 21. Mai 2012

5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 29,74
39 neu ab EUR 34,90 3 gebraucht ab EUR 29,74

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Wolfgang Pungartnik wurde am 19. Mai 1967 in Heidelberg geboren und wuchs hauptsächlich in der kleinen ehem. Kreisstadt Vaihingen/Enz (Baden-Würtemberg) auf.
Mit 23 Jahren zog es ihn nach einer abgeschlossenen Ausbildung als Bäcker nach Köln, wo er eine zweite Ausbildung zum "staatl. geprüfter techn. Assistent für Informatik" absolvierte und nach dessen Abschluß erfolgreich lange Jahre in diesem Beruf tätig war.

Zu dieser Zeit entdeckte er auch seine Liebe, Leidenschaft und Begeisterung für Tiere wieder, ganz besonders für Hunde, Katzen, Raubvögel und Menschenaffen.
Nachdem sein weiterer, turbulenter beruflicher Lebensweg dem Autor keine Möglichkeit bot, einen eigenen Hund mit guten Gewissen bei sich aufzunehmen, wurde er vor über 15 Jahren
a) Katzenbesitzer (z.Z. 4 Stubenterroristen aus dem Tierschutz)
und b) ehrenamtlicher »Gassigänger & Hundebeschmuser« im Tierheim.

Besonders angetan haben es ihm seit dem Jahr 2005 (Landeshundeverordnung) die Rassen, die in der allg. Bevölkerung als SoKas (»sogenannte Kampfhunde«)bekannt geworden sind, nachdem der Autor eher zufällig (ein ehem. »Schützling« gehörte in diese Kategorie) mit diesem Thema konfrontiert wurde.
Auch aus diesem Grund wechselte er 2005 zu einem anderen kleinen Tierschutzverein nach Köln-Ostheim, deren Mitglieder sich mit soviel Liebe, Hingabe und Herzblut ausschließlich der Aufnahme und der anschließenden erfolgreichen Vermittlung dieser speziellen Rassen widmen.

Zudem unterstützt und übernimmt er dort mit seinen Kenntnissen im graphischen Bereich die Gestaltung der »Außenwerbung« des Vereins in Form von Flyer, Zwinger- und Schaukastenbilder und anderen anfallende graphische Arbeiten.

Ende 2011 entstand so die erste Idee für das nun veröffentlichte Bildband »Geliebte Schmusebacken«, welches seit Mitte Mai 2012 auf dem Markt ist.

Übrigens: Wenn Sie den Bildband über den Verlag »tredition« direkt bestellen, spendet der Autor 9€/Bildband an den Verein »TS Pitbull, Stafford & Co Köln e.V.«, wo die kompletten Aufnahmen dank der tollen Vierbeiner auch entstanden sind.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Pungartnik wurde am 19. Mai 1967 in Heidelberg geboren und wuchs in Vaihingen/Enz (Baden-Würtemberg) auf. Mit 23 Jahren zog er nach Köln, wo er bis heute lebt und arbeitet. Seine Liebe zu Tieren begann in seiner Jugend, wo kein Hund oder Katze vor ihm sicher war. Inzwischen lebt er mit zwei (FIV-) Kater zusammen und ist seit über 10 Jahren in seiner Freizeit ehrenamtlich in einem Tierheim tätig, wo er sich um die Listen-/ Anlagehunden kümmert. Mit dabei ist immer seine Digitalkamera, um Eindrücke und Erlebnisse im Bild festzuhalten.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Endlich mal ein Buch, dass durch seine Bilder die Voreingenommenheit gegenüber sog. Listenhunden widerlegt oder zumindest zum Nachdenken anregt. Dass das Buch von einem Hundefreund mit viel Liebe zu diesen Tieren erstellt wurde sieht man nicht nur an dem Gedicht am Anfang und dem Vorwort.

Der Autor und Fotograf gibt allen Listenhunden eine Chance. Um dies eindrucksvoll zu zeigen, hat der Fotograf sehr viele verschiedene Hunde aufgenommen. Die tollen, vor allem unverfälschten Bilder aus dem Alltag der Hunde im Tierheim zeigen, dass Listenhunde genauso viel Spiel- und Schmuseeinheiten brauchen und genießen wie alle anderen Rassen auch. Sie zeigen diese Hunde verschlafen, verspielt, verträumt und verschmust.

Toll ist auch, dass der Autor als ehrenamtlicher Betreuer und Gassigänger einen Teil des Erlöses an das Tierheim spendet, in welchem die Hunde untergebracht sind.

Als Nicht-Listen-Hundehalter kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen; es ist ein toller Bildband für jeden Hundenarr und zeigt den Hund wieder einmal als den besten Freund des Menschen.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch, das durch wundervolle Aufnahmen tief berührt und durch Bilder statt vieler Worte mit so manchem Vorurteil aufräumt.
Das Buch zeigt, dass die sog. Listenhunde genauso verschmust, verträumt und verspielt sind wie jeder andere Hund und dass sich hinter jedem einzelnen Tier ein einzigartiger Charakter verbirgt. Man sieht den Fotos an, dass die Hunde dem Fotografen vertrauen und ihn ein Stückchen in sich hinein schauen lassen - das macht die Bilder so besonders. Wann hat man in den Medien schon einmal einen lachenden "Listenhund" gesehen oder einen tiefenentspannten Kampfschmuser? Seit ich das Buch in den Händen halte, versuche ich, ein "Lieblingsbild" zu bestimmen - doch jedes Mal, wenn ich es erneut aufschlage, geht mir ein anderes Foto unter die Haut und ist mein aktuelles Lieblingsbild.
Ein tolles Geschenk für jeden Hundefreund.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden