Gelassen durch die Trotzphase (GU Ratgeber Kinder) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gelassen durch die Trotzphase (GU Ratgeber Kinder) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gelassen durch die Trotzphase (GU Ratgeber Kinder) [Taschenbuch]

Annette Kast-Zahn
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 12,99  
GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Kurzbeschreibung

1. August 2011 GU Ratgeber Kinder
Dieser GU-Ratgeber wurde verfasst von der Bestsellerautorin Annette Kast-Zahn. Die erfahrene Diplom-Psychologin, Verhaltenstherapeutin und Mutter von drei Kindern hat auch die Titel Jedes Kind kann schlafen lernen und Jedes Kind kann Regeln lernen geschrieben, die sich weit über eine Million mal verkauft haben. In diesem Buch vermittelt sie Eltern, wie sie kleine Trotzköpfe von 2-6 Jahren gelassen, liebevoll und konsequent erziehen können. Fragebögen helfen Ihnen, sich selbst und Ihr Kind besser einzuschätzen, um so den eigenen Erziehungsstil zu verbessern. Mit zahlreichen Beispielen wird anschließend gezeigt, wie und warum Trotzanfälle entstehen. Anschließend erhalten Sie jeweils klare, konsequente und praktische Erziehungsmethoden an die Hand, mit denen Sie alle typischen Situationen positiv bewältigen können - ohne stressige Machtkämpfe, und ohne dass es Gewinner und Verlierer gibt. Der GU-Folder bietet Belohnungs- und Wochenpläne, die erwünschtes Verhalten wirksam unterstützen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Family
    Schon wieder Windel-Knappheit? Mit Amazon Family 20% Rabatt auf Windeln im Spar-Abo sichern und nie mehr selber schleppen. Jetzt anmelden

Wird oft zusammen gekauft

Gelassen durch die Trotzphase (GU Ratgeber Kinder) + Jedes Kind kann Regeln lernen (GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie) + Die Eltern-Trickkiste: So bekommen Sie Zahnputzverächter, Gemüseverweigerer und alle anderen Widerständler spielend in den Griff
Preis für alle drei: EUR 50,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 3 (1. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833821116
  • ISBN-13: 978-3833821110
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 16,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.640 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Annette Kast-Zahn ist Diplom-Psychologin und arbeitet als Psychotherapeutin in ihrer eigenen Praxis mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ihr erstes Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" schrieb sie zusammen mit dem Kinderarzt Hartmut Morgenroth. Es wurde mittlerweile mehr als eine Million mal verkauft und ist ein Klassiker unter den Erziehungsratgebern. Auch in ihren weiteren Büchern geht es um das Thema Erziehung. Sie verbindet ihre berufliche Kompetenz mit ihren persönlichen Erfahrungen als Mutter von drei Kindern. Es gibt viele anschauliche Beispiele und praktische Tipps, aber keinen erhobenen Zeigefinger. Für viele Eltern sind ihre Bücher zum unverzichtbaren Begleiter im Alltag mit ihren Kindern geworden.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Kinder sind großartig. Sie sind niedlich, kreativ und liebenswert. Sie schenken uns Freude und lehren uns das Staunen, sie bereichern unser Leben. Kinder kosten uns die letzen Nerven. Sie schreien und toben, wollen sich ausschließlich von Süßigkeiten ernähren und den ganzen Tag Fernsehen. Sie wollen niemals ins Bett, und Waschen kommt sowieso nicht in Frage. Sie wollen alles, unbedingt, und zwar sofort!

Gebt den Kindern was sie brauchen, nicht was sie wollen, so das Credo der Autorin Anette Kast Zahn. Doch Eltern haben da manchmal einen schweren Stand. Als Versorger, Krankenpfleger, Animateur und Krisenmanager, aber eben häufig auch als Spaßverderber, tragen sie eine große Verantwortung. Erziehung ist kein Kinderspiel, doch so schwer, wie es in einschlägigen Reality-TV-Shows dargestellt wird, ist es nun auch wieder nicht. Als Mutter von drei Kindern findet Anette Kast Zahn exakt die richtigen Worte für genervte und verzweifelte Eltern. „Was bei uns passiert, ist also völlig normal“, so möchte man bereits nach den ersten Seiten der Lektüre aufatmen. Denn hier geht es um die ganz normalen Krisen, die sich in jeder Familie mit Kindern abspielen. Es geht um das tägliche Miteinander, die kleinen Machtkämpfe um Essen, Schlafen und Anziehen, den ständigen Wechsel zwischen Harmonie und Streit, zwischen Ge- und Verbot, der Mütter und Väter an ihre Grenzen bringen kann. Deswegen ist es ein wunderbares und hilfreiches Buch, das sich mit seinen alltagstauglichen Vor- und Ratschlägen wie Balsam auf die manchmal arg geschundenen Seelen der Eltern legt.

Um zu vermeiden, dass sich Alltagsschwierigkeiten zu handfesten Beziehungskrisen, sowohl zwischen Eltern und Kindern als auch zwischen den Eltern ausweiten, will dieses Buch ein Tröster und Ratgeber sein. Sinnvoll ist die Unterscheidung zwischen willensstarken, ängstlichen und unruhigen Kindern. Das Buch richtet sich an Eltern mit Kindern ab zwei Jahre, denn mit den „terrible two“ sind die Babyjahre endgültig vorbei und eine neue Epoche in Sachen Erziehung nimmt ihren Lauf.

Mit dem auf den ersten Blick leicht missverständlichen Titel des Buches Jedes Kind kann Krisen meistern sind also nicht die lebensverändernden Krisen gemeint, die Kinder bisweilen bereits erleben müssen, sondern die ganz alltäglichen Nöte. Wer sich zudem nicht von der Covergestaltung abschrecken lässt, wird mit einem Buch belohnt, das bis zur Schulzeit ein nützlicher Begleiter ist. --Sandra-Kathrin Buck -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Der Verlag über das Buch

Annette Kast-Zahn ist eine der Top-Autorinnen der letzten Jahre im Bereich "Erziehung": Sie hat unter anderem die Bestseller "Jedes Kind kann schlafen lernen" und "Jedes Kind kann Regeln lernen" geschrieben. "Gib mir nicht, was ich mir wünsche, sondern was ich brauche"(Antoine de Sainte-Exupérie) steht als Motto über ihrem neuen Elternratgeber bei GU. Die erfahrene Diplom-Psychologin, Verhaltenstherapeutin und Mutter von drei Kindern zeigt am Bild der "Erziehungskiste", wie Krisen entstehen: In der Regel dann, wenn Eltern die "Ich-will-Kiste" schließen und die "Ich-muss-Kiste" öffnen. Besonders häufig beziehungsweise besonders heftig geraten sehr willenstarke, unruhige oder ängstliche Kinder in eine Krise. Kompetent wie einfühlsam zeigt Frau Kast-Zahn, wie Eltern mit ihren Kindern von 2-8 solche Entwicklungsprobleme und Alltagskrisen positiv bewältigen können - ohne stressige Machtkämpfe, und ohne dass es "Gewinner" und "Verlierer" gibt. Unter der Überschrift "Was wirkt" verrät sie die effektivsten Erziehungsmethoden, Eltern-Fragebögen helfen, den eigenen Erziehungsstil zu überdenken und die eigene Vorbildwirkung zu verbessern. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würde ich jeder Mutti von 2Jährigen empfehlen! 2. Januar 2012
Von Liffey
Format:Taschenbuch
Eigentlich halte ich nichts von Erziehungsratgebern, meiner Meinung nach verlassen sich Eltern heute viel zu viel auf Bücher, die von Menschen geschrieben wurden, die ihr Kind ja gar nicht kennen, und zu wenig auf ihr eigenes Gefühl - und geben somit auch ein Stück 'Verantwortung' für ihr Handeln ab.
Kinder sind Individuen und funktionieren nicht nach Gebrauchsanweisungen von Herrn Jul, Herrn Largo, oder sonstwem.

Da ich dieses Buch geschenkt bekam, ist es der erste Erziehungsratgeber, den ich wirklich lese - und ich finde ihn prima!
Das Buch ist kompakt geschrieben, es geht in die Tiefe ohne zu weit auszuholen und bestätigt mehrfach, dass Eltern sich zwischen verschiedenen Lösungsmöglichkeiten (die aufgeführt werden) für die Entscheiden sollen, die am besten zu ihrer Familie passt.

Durch die beigefügten Tests kann man ganz einfach ein wenig an seiner Selbstreflektion arbeiten und sehen wo man als Eltern noch ein wenig an sich arbeiten sollte.

Die Gliederung nach Thematik (Willensstärke, Angt, Schlafen, Essen, Sauberwerden)ist zwar logisch - eine Gliederung nach Alter würde ich aber sinnvoller finden, so musste ich immer einige Seiten/Kapitel überblättern um zum nächsten Thema zu kommen, das bei uns gerade aktuell ist - in einigen Monaten werde ich aber wohl wieder durch das Buch 'hoppen' um mir dann neute Ratschläge auf altersgerechte Reaktionen zu holen.
Falls ich es wiederbekomme - denn die Verleihliste für meinen Freundeskreis ist lang ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich hätte das Buch früher lesen sollen! 30. Dezember 2006
Von KleinerEngel777 TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Was schenkt man einer Mutter und Leseratte zu Weihnachten? Zum Beispiel einen Erziehungsratgeber. So bekam ich von einer Freundin zu Weihnachten ebensolchen geschenkt. Der einzige Nachteil - welcher aber auf den ersten Blick nicht erkennbar ist - das Buch eignet sich insbesondere für Eltern von 1 bis 6-jährigen, vorzugsweise also für Knirpse im Kindergartenalter. Dennoch ist das Buch ein guter Helfer und ich konnte ihm den einen oder anderen tollen Tipp entnehmen.

Es geht in dem Buch hauptsächlich um die kleinen Krisen: Wie gehe ich richtig mit willensstarken Kindern um? Wie helfe ich schüchternen und ängstlichen Kindern? Isst mein Kind ausreichend? Diese und andere Elternfragen werden auf 154 Seiten erörtert. Durch Fragebögen, Grafiken und Zusammenfassungen wurde das Buch sehr ansprechend gestaltet.

Viele Ratschläge kennt man schon aus anderen Büchern, aber gelegentlich hilft eine andere Formulierung oder eine Abbildung, den Erziehungsgrundsatz zu überdenken oder zu verinnerlichen. So fand ich zum Beispiel die Erörterung zum Thema "Wutanfall" sehr interessant. Hier wird der Wutausbruch mit einem Gewitter verglichen. Wenn man nun durch lautes Rumbrüllen eingreift, begibt man sich automatisch mit in den Sturm und wird sogar selbst zum Ziel der kindlichen Attacken.

Die Kindererziehung wurde natürlich nicht neu erfunden, aber einleuchtend erklärt. Ein gutes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich guter Erziehungsratgeber 16. August 2006
Von Stefanie
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe alle Bücher von Annette Kast-Zahn gelesen, seit in unserer Familie dank "Jedes Kind kann schlafen lernen" wieder ruhige Nächte eingekehrt sind. Daher war ich sehr gespannt auf den neuen Erziehungsratgeber, und ich wurde nicht enttäuscht. Gut fand ich die Fragebögen, mit denen die Eltern sich selbst und ihre Kinder einschätzen können, außerdem kann man sich gut daran orientieren, wenn man etwas verändern will. Es wird immer sehr einleuchtend erklärt, wie alle möglichen Krisen entstehen können. Für mich waren die Kapitel über "Was du sagst, mach ich noch lange nicht" über oppositionelles Verhalten und "Ich muss aber nicht" zum Thema Sauberwerden besonders interessant. Die Tipps, die man unter der Überschrift "Was wirkt" immer sehr leicht finden kann, scheinen tatsächlich zu funktionieren. Noch dazu macht es Spaß, das Buch zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oberflächlich 17. Juli 2013
Von miamaxx
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
und wenig innovativ bzw. einfallsreich.Hatte mir von dem Buch echt mehr versprochen aber wurde herb enttäuscht,deshalb ging es noch am selben Tag zurück.Viel zu kurzes Überfliegen von Situatione,die eindeutig mehr Aufmerksamkeit bedürfen-wer Hilfe such,lieber ein anderes Buch wählen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend...Neuauflage unter neuem Titel 19. August 2011
Von unicorn_80 TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Begeistert las ich das Frau Annette Kast-Zahn ein "neues" Buch herausbringt.
Bisher habe ich alle Erziehungsbücher von ihr begeistert verschlungen, da sie sich sehr gut und nachvollziehbar lesen lassen.
Nachdem dieses Buch auf dem Markt war habe ich es direkt bestellt.
Zuhause kam die Ernüchterung: Das Buch hat zu 99,9% denselben Inhalt wie das Buch "Jedes Kind kann Krisen meistern."
Durch den neuen Titel ließ sich ja auch ein neuer Inhalt vermuten...
Zwar ist das Buch "Jedes Kind kann Krisen meistern" ein Spitzen Buch, jedoch finde ich es unverschämt ein neues Buch mit dem selben Inhalten unter einem anderen Namen zu veröffentlichen.
Zumal diese Ausgabe wesentlich "billiger" rüberkommt als sein Vörgänger. Alleine schon dadurch, das es sich bei der Neu-Ausgabe um ein Taschenbuch handelt und nicht wie sein Vorgänger ein gebundenenes Buch mit Hardcover.
Hier geht man auf Kunden-Fang.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Buch / Trotzphase
Wir haben z. Zt. ganz viele Trotzphasen und ich erhoffe mir durch dieses Buch ab und zu eine bessere Lösung zu finden um diese Situationen in den Griff zu bekommen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von pamela krämer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nehme ich immer wieder zur Hand
Ein super Ratgeber, wenn einen die Zwerge mal wieder ärgern oder zur Weißglut bringen. Unser Sohn wird bald 4 und seit er 2 ist, ist dieses Buch für mich ein echt... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Pusteblume veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch.
Ich hatte das trotzkopfalter Buch schon , aber dieses ist auch super ! Ich habe es gerne gelesen und könnte es gut gebrauchen .
Vor 26 Tagen von Cinderella veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht aber wenig infos
Meine Kleine ist jetzt 2 1/2 Jahre und so mitten in der Trotzphase. Das Buch gibt zwar Lösungen wie man in gewissen "Ausnahmesituationen" umgehen soll, aber es sind... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sandra Mathy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Buch
Sehr hilfreiche Erklärungen und Tipps! Sollten alle Eltern lesen.
Man soll sich nicht mit in den Regen/das Gewitter stellen, das klingt eigentlich ganz leicht. :-)
Vor 2 Monaten von schlinga veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Tips, empfehlenswert
Ich habe das Buch bestellt, weil es eben oft diese kleinen Phasen sind für die ich eine ruhigere und angenehmere Lösung suche als mit meinem Kind mal schreien zu... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jessica Stumpf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen hilft weiter die Kleinen Trotzköpfe zu verstehen
Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil wir inmitten einer Trotzphase stecken und nicht weiter wissen. Teilweise hat mir das Buch ganz schön die Augen geöffnet. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von J-sunshine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hat geholfen wieder ruhiger zu werden
Ich bin schwanger und mein fast Dreijähriger bringt mich manchmal fast zur Verzweiflung. Dieses Buch hat mir auf jeden Fall geholfen wieder ein wenig ruhiger zu werden und die... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von maria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen prima Ratgeber
sehr schön beschrieben. Kann ich nur jedem empfehlen. Das schöne ist man kann jederzeit immer wieder nachlesen und es funktioniert.
Vor 3 Monaten von Mandy09 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch
„Denn Lob ist wie eine Feder.
Von Zeit zu Zeit ein Lob,
und Menschen bekommen Flügel.“
Sehr zufrieden!
Wie immer!
Danke!
Vor 3 Monaten von nadjadaniel2011 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab038354)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar