Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geistlicher Missbrauch: Die zerstörende Kraft der frommen Gewalt [Sondereinband]

David Johnson , Jeff VanVonderen
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Produktinformation

  • Sondereinband: 276 Seiten
  • Verlag: Projektion J; Auflage: 4 (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894901446
  • ISBN-13: 978-3894901448
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 717.826 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heißes Eisen 13. Juli 2004
Von thocool
Bei dem Phänomen, das die beiden Autoren „Geistlichen Mißbrauch" nennen, handelt es sich zweifellos um ein außerordentlich heißes Eisen mit erheblichem Potential für Mißverständnisse oder Fehlinterpretationen. Um so dankenswerter ist es, dass sie es anpackten. Auch wenn ich manche Schlussfolgerung oder theologische Sichtweise der Autoren nicht teilen kann, halte ich es für gut, dass sie dieses heikle Thema in Angriff genommen und auf den Tisch gebracht haben.
Hilfreich scheint mir insbesondere zu sein, dass sie das Problem anhand vieler anschaulicher Beispiele aus der Praxis darstellen.In die Hände Betroffener würde ich es nur unter Vorbehalt legen, da eine „Selbst-Seelsorge" gerade in diesen verzwickten Systemen leicht nach hinten losgehen kann.
Fazit: Das Buch dient als wertvoller Anstoß, sich diesem leidvollen Phänomen anzunähern. Es kann sicher nicht als abschließender Leitfaden zum Umgang damit dienen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ermutigung 2. Januar 2000
Von Ein Kunde
Diese Buch ist in erster Linie, für Menschen, die in geistlichen Bereichen (nicht nur in christlichen auch in anderen Gruppierungen) manipuliert und ausgenutzt wurden. Die Autoren schrieben mir vom Herzen. Jesus Christus gibt Freiheit. Wenn Sie etwas anderes erleben in Ihrer Gemeinde oder Gruppierung, dann lesen Sie doch diese Buch. Jesus selbst sagt, dass er uns zur Freiheit berufen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, vor dem man warnen muß? 5. Juni 2001
Von Ein Kunde
Hier handelt es sich um ein Buch, vor dem charismatische Leiter 1998 meinten, warnen zu müssen. Diese Stellungnahmen sind nie zurückgenommen worden ... eigentlich kann man sich kaum eine bessere Werbung für dieses Buch vorstellen!
Die Autoren leiten in Minneapolis eine Gemeinde, die trotz (oder wegen?) dieser Leiterschaftskonzeption von 150 auf 5000 Besuchern gewachsen ist. Interessant wäre die Frage, ob es zwischen der freiheitlichen Theologie der Autoren und diesem Wachstum einen Zusammenhang gibt. Wenn ja, wünschte man sich bald mal Reportagen dazu in den entsprechenden Fachmagazinen - und auf die Dauer begabte "Nachahmer" in Deutschland, die endlich einen anderen Typ von freien Gemeinden etablieren.
Workshops mit Jeff VanVonderen in Deutschland fanden erstaunlich wenig Anklang 1998 und 1999 - hier fehlen wohl Informationsnetzwerke, die an boykottierenden christlichen Leitern vorbei die tausenden von Lesern seiner Bücher in Kenntnis setzen, daß Veranstaltungen mit den Autoren in Deutschland stattfinden. Wie wäre es mit einem gutvorbereitenden Seminar mit hunderten von Teilnehmer und einer deutschen Webseite zu diesem und verwandten Themen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geistlicher Mißbrauch 7. Juni 2002
Das Buch Geistlicher Mißbrauch ist eines der hervoragensden Bücher die ich gelesen habe, welchen meinen Leben total posetiv verändert hat.
Es ist ein Buch welches aber auch vorwiegend christliche Leiter und Pastoren und Ältesten und ...schaften lesen sollten, um ihre erhaltene Autorität als Leiter nicht zu eigenen Egoismus Mißbrauchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar