oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geisterbahnhöfe: Westlinien unter Ostberlin [Gebundene Ausgabe]

Michael Richter , Heinz Knobloch , Götz Thomas Wenzel
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

25. Juni 2014
In der kurzen Übergangsphase Ende 1989/Anfang 1990, als oben die Mauer schon offen war, aber unten auf den gesperrten Bahnhöfen der Westlinien unter Ostberlin noch Grenzsoldaten ihren Dienst versahen, sind historisch einmalige Aufnahmen von Michael Richter entstanden, zu denen der legendäre Berlin-Flaneur Heinz Knobloch einprägsame Texte lieferte. Ergänzt werden diese durch aufschlussreiche Interviews mit Zeitzeugen von Götz Thomas Wenzel. Michael Richter ist zwanzig Jahre später noch einmal an die historischen Stätten zurückgekehrt und hat die gegenwärtige Situation aus gleicher Perspektive erneut eingefangen. Auf diese Weise sind überraschende Vergleiche von damals und heute möglich, wird die ganze Absurdität der 28 Jahre gespaltenen Stadt sinnfällig. Nach der Erstauflage von 1992 ist der Bild-Text-Band »Geisterbahnhöfe« zu einem Untergrund-Klassiker des geteilten Berlins geworden und liegt nun in 8., aktualisierter Auflage vor. (Anmerkung: Dieses Buch enthält 134, größtenteils farbige Abbildungen.)

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Geisterbahnhöfe: Westlinien unter Ostberlin + Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin: Begleitband zur Ausstellung im Berliner Nordbahnhof + Bahnhof der Tränen: Die Grenzübergangsstelle Berlin Friedrichstraße
Preis für alle drei: EUR 69,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: Ch. Links Verlag; Auflage: 8., aktualisierte Auflage 2014 (25. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3861536838
  • ISBN-13: 978-3861536833
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 21,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.004 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein Kompendium, das seinesgleichen kaum findet. Eine einzigartige Darstellung von Wirklichkeit, die Vergangenheit aus beiden Richtungen erlebbar macht.« (tip)

»Knobloch erzeugt eine luftige Zwischenwelt zwischen gestern und heute, zwischen privatem Alltag und großer Politik.« (Neue Zürcher Zeitung)

»Dank Knoblochs hintergründiger Sprache ist »Geisterbahnhöfe« kein technisches Sachbuch, sondern eine literarische Reise ins unterirdische Berlin.« (Berliner Zeitung)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Persönliche Erwartungen enttäuscht 21. Februar 2014
Ich hatte schon sehr lange Interesse an diesem Buch, nun kam es endlich in meinen Besitz. Wer regelmäßig mit der Berliner S-Bahn "reist", sollte beim Titel "Geisterbahnhöfe" zumindest mal aufschauen, vielleicht sogar ein bisschen erschaudern.

Das Buch ist ein wunderbar stabiles Hardcover, auch sehr edel zur Ansicht, die Photographien sind hochwertig, die Aufmachung ist "ihr Geld wert".

Obwohl ich viel und gerne lese, war mir "Geisterbahnhöfe" letztendlich leider viel zu textuell, weil ich mir schlichtweg viel mehr Bilder versprochen habe; bestimmt hätte es mehr zu photographieren gegeben, so bekommt man eine Ahnung von allen Gegebenheiten, sieht hier ein altes Plakat in einem Bahnhof, dort ein Vorher-Nachher-Bild. Bei einem so potenten Thema ist mir das nicht genug, "Geisterbahnhöfe" als Titel evoziert eben die Erwartung, möglichst viele Photos zu sehen, auch weil in der Amazon-Beschreibung klar auf die "historisch einmaligen Bilder" verwiesen wird.

In der vorliegenden Version erfährt man viel über das geschriebene Wort, dafür 2*, die Texte sind ohne Zweifel auch wirklich informativ, es gibt Interviews und wirklich herrlich poetische Gedanken und Beschreibungen des Flaneurs Heinz Knobloch, einen weiteren * für die inkludierten Bilder. Die zwei Sterne Abzug - und hier bewerte ich sehr persönlich - für die meines Erachtens eben spärliche Bebilderung und die damit leider enttäuschten Erwartungen. Das auch im Cover angedeutete "Gefühl" Geisterbahnhöfe als verwunschene, verlassene Orte sehen zu können, stellte sich bei mir nicht ein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Standardwerk, absolut überzeugend... 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Die Bilder aus der unmittelbaren Nachwendezeit mit den verborgen gebliebenen Werbetafeln der frühen 60er Jahre faszinieren mich noch immer. Ein einzigartiges Zeitdokument der deutschen Teilung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Einblicke 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Buch zeigt, wie beschrieben, sehr detailliert und aufschlussreich Darstellungen der Geisterbahnhöfe Berlins. Mit vielen Texten und tollen Bildern wird der Leser ins Geschehen hineinversetzt. Nur weiter zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar