EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geht nicht gibt's nicht!: So wurde Richard Branson zum Überflieger. Seine Erfolgstipps für Ihr (Berufs-) Leben Broschiert – 18. April 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 15,24
42 neu ab EUR 24,90 3 gebraucht ab EUR 15,24

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Geht nicht gibt's nicht!: So wurde Richard Branson zum Überflieger. Seine Erfolgstipps für Ihr (Berufs-) Leben + Like a Virgin: Erfolgsgeheimnisse eines Multimilliardärs + Unverkäuflich!: Schulabbrecher, Fußballprofi, Weltunternehmer - die völlig verrückte Geschichte von Bobby Dekeyser
Preis für alle drei: EUR 79,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: books4success; Auflage: 3. (18. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393835089X
  • ISBN-13: 978-3938350898
  • Originaltitel: Screw it lets do it
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.923 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Es fällt schwer, sich von Bransons Begeisterung und Lebensfreude nicht inspirieren und mitreißen zu lassen. Einige seiner Ratschläge sind dabei ganz praktischer Natur und sicherlich hilfreich für Unternehmer und solche, die es werden wollen. Andere dagegen bewegen sich eher auf einer spirituell-esoterischen Ebene. Auch an seinen Zukunftsvisionen lässt Branson, der für sein soziales und ökologisches Engagement bekannt ist, seine Leser teilhaben. Dabei gelingt es dem britischen Unternehmer auch noch, seine Leser mit seinem Motivationsbuch bestens zu unterhalten. (zertifikate_kompakt, 08.05.2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sir Richard Branson ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Virgin Group. Im Jahr 2006 spendete Branson alle kommenden Gewinne aus Virgins Transportgeschäft an Initiativen für Erneuerbare Energien. Er lebt auf seiner Privatinsel Necker Island, die zur Gruppe der British Virgin Islands gehört.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 8. Juni 2009
Format: Broschiert
Früh von der Schule, nicht studiert, kein Startkapital und trotzdem Milliardär. Kein Wunder wird Richard Branson immer wieder gefragt, wie er zu seinem Virgin Reich gekommen ist. Wer erwartet, nach den 254 Seiten das Rezept gefunden zu haben, wird wohl enttäuscht sein. Denn es gibt keines. Zumindest keins, das sich einfach so kopieren lässt. Seine Eltern und das Umfeld seiner Kindheit kann sich zum Beispiel niemand aussuchen. Und wenn ich die vielen Anekdoten über Bransons Mutter lese, so bestätigt dies einmal mehr, wir prägend frühe Erlebnisse sind. "Geht nicht, gibt's nicht" sagen viele. Aber nur wer einen solchen Satz seinen Kindern jeden Tag vorlebt, hinterlässt bleibende Spuren.

Ein so kundenorientierter Unternehmer wie Richard Branson weiß natürlich, dass sich Leser seines Buches nicht mit der Aussage zufrieden geben, es gäbe keine Rezepte für den Erfolg. Und auch die vielen Verweise auf das Glück möchte man nicht immer hören. Also lässt sich Branson doch dazu bewegen, sein zehn Toptipps zu wiederholen, die er Studierenden einer Business School vortrug. Sie lauten: Die Grossen herausfordern - Immer locker bleiben - Feilschen, was das Zeug hält: Alles ist verhandelbar - Arbeit muss Spaß machen - Pfleglich mit der Marke umgehen - Bitte lächeln! - Lieber Leitwolf als Leithammel sein - Blitzschnell handeln - Klein, aber fein - Ein normaler Mensch bleiben.

Und nun? Brachte das die Studierenden weiter? Wohl kaum. Aber wenn ein Milliardär solche Tipps gibt, kann er zumindest diejenigen in ihrem Verhalten bestärken, die bereits ähnlich denken. Und das ist schließlich nicht wenig.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R am 13. Juli 2009
Format: Broschiert
Richard Branson ist gewiss eine herausragende Persönlichkeit und sein Lebenswerk verdient weit mehr als 5 Sterne. Allerdings habe ich mir von diesem Buch viel mehr erwartet; nicht was seine Erfolgsweisheiten betrifft, sondern bei der Ausführung seiner oft atemberaubenden Unternehmungen. Viele seiner Geschichten werden mir zu kurz abgehandelt und geschäftliche Probleme entfalten sich innerhalb weniger Zeilen ganz plötzlich zur Erfolgsstory z.B. "Boeing war extrem hart, was die Vertragsbedingungen anbelangte, doch am Ende war der Deal perfekt..." und auf der nächsten Seite geht es bereits um die Gründung von Virgin Trains. Man merkt beim Lesen einfach, diesem Mann fallen laufend neue Ideen ein, die er umsetzen will, der hat nicht die Muse zum Schreiben.
Wie schon von den anderen Rezensenten beschrieben wurde, begründet sich Branson's Erfolg hauptsächlich auf seiner Erziehung, die ihn in früher Kindheit bereits positiv geprägt hat - besonders Mutter und Tante werden hier als Unterstützer seines Tatendrangs erwähnt - und seiner optimistischen Einstellung zum Leben, das Foto am Einband spricht ohnehin Bände.

Den Preis 25,- finde ich überhöht, auch enthält die hier vorliegende deutsche Fassung etliche Fehler, die beim Korrekturlesen hätten auffallen müssen. Deshalb gibt's nur 3 Sterne.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Almir S. am 15. September 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist unterhaltsamer und besser als so manche Großen Kino Filme. Richard Branson ist ein Prophet. Er motiviert mit seinen Lebensweisheiten und Beschreibt seine Abenteuer von denen Jeder lernen kann und es wird niemals langweilig. Sein Humor kommt dabei nicht zu kurz, ich musste ständig lachen und die Zeilen immer wieder lesen, es mach einen riesen Spaß dieses Buch zu lesen. Dieses Buch ist Atemberaubend. Richard Branson ist ein unglaublich Toller Mensch, seine Geschichten bewegen, noch sehr lange nachdem man das Buch gelesen hat. Ein Unglaublich Schönes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CCB TOP 500 REZENSENT am 5. Juni 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich bin von diesem Buch ganz begeistert. Einerseits ist es eine unterhaltsame Biographie Richard Bransons, anderseits ein Motivationsbuch. Die Überschriften liefern die Motivationssätze, die er mit seinem Lebenslauf inhaltlich belegt. Er erzählt viele Geschichten aus seinem Leben, wie er aufgewachsen ist, und mit welchen Herausforderungen er von seinen Eltern und seiner Tante gefördert wurde. Seine positive Lebenseinstellung durchdringt das ganze Buch. Natürlich berichtet er auch von Fehlschlägen, von miesen Machenschaften der Konkurrenz, von Hindernissen und seiner persönlichen Art damit umzugeben. Sehr offen erzählt er auch, dass er mit einer illegalen Aktion prompt festgenommen wurde. Das ganze Buch lebt von seiner Abenteuerlust, mehreren lebensgefährlichen Ballonfahrten und der unbedingte Wille etwas zu "unternehmen" und am liebsten jede Ideen zu verwirklichen. Mich hat dieses Buch sehr angesprochen und motiviert, selbst etwas zu unternehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
In der Regel interessiere ich mich nicht für Autobiografien, aber da dieses Buch so stolz auf dem Bibliotheksregal da stand, habe ich es einfach aus der Laune heraus mal mitgenommen. Es ist eine relativ kurze und einfache Lektüre, im Grunde bestehend aus Bruchstücken aus dem Leben und der Karriere Bransons mit einigen interessanten Ideen und unterhaltsamen Anekdoten, verstreut mit allgemeinen Ratschlägen. Die autobiografischen Stücke sind wohl am interessantesten, aufgrund des Buchformats sind sie jedoch oft wiederholt oder in einer komischen Reihenfolge präsentiert.

Wesentlich vorhanden sind Kommentare über Bransons Vorgehensweise in Bezug auf den nachhaltigen Kapitalismus und seine humanitäre und ehrenamtliche Arbeit. Leider gibt es aber einige Kapitel, die von Themen wie der globalen Erwärmung handeln, die sich wie Wort für Wort aus einem anderen Buche abgeschriebene Diatriben lesen und hier ziemlich fehl am Platz sind. Es hätte genügt, wenn Branson erklärt hätte, er nehme die globale Erwärmung als eine ernste Bedrohung für den Planeten und engagiere sich deswegen mit seinem Virgin-Imperium, diesem Problem ohne Umschweife entgegenzutreten, ohne so ins Detail gehen zu müssen, um seine Leser davon zu überzeugen, die Firmenzahlen gehen auf.

Ein letztes Wort über die Übersetzung: Obwohl ich das Original „Screw It, Let's Do It“ nicht gelesen habe, sehe ich ein, dass es schwierig sein musste, dem Original treu zu bleiben und gleichzeitig das Argument zu überliefern. Deshalb bieten viele Anmerkungen des Übersetzers wertvolle Hintergrundinformationen oder erklären Wortspiele, die auf Deutsch einfach nicht funktionieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen