und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Was Ihr Gehirn glück... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten Taschenbuch – 12. Juni 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 9,99
70 neu ab EUR 14,99 5 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten + Wie das Gehirn die Seele macht
Preis für beide: EUR 37,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 376 Seiten
  • Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2014 (12. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642417116
  • ISBN-13: 978-3642417115
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,3 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.195 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

„Dieses Buch ist sorgfältig recherchiert und bietet eine fundierte Anleitung dafür herauszufinden, warum wir so oft Dinge denken und tun, die unseren Interessen eigentlich zuwiderlaufen … Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, warum Sie tun, was Sie tun, und wie Sie sich vor den Manipulationen anderer schützen können, dann sollten Sie dieses Buch lesen.“ (Philip Zimbardo, Autor von Der Luzifer-Effekt und früherer Präsident der American Psychological Association)

„Dieses Buch ist das Schweizer Messer der Psychologie und Neurowissenschaft – handlich, praktisch und sehr, sehr nützlich. DiSalvo fasst die neuesten Forschungsergebnisse zu leicht verständlichen Erkenntnissen zusammen, die sich im Alltagsleben anwenden lassen.“ (Joseph T. Hallinan, Pulitzer-Preisträger und Autor von Lechts oder rinks: Warum wir Fehler machen)

Was Ihr Gehirn glücklich macht zu lesen, ist so, als würde man bei seinem Lieblings-Chinesen intellektuelle Dim Sum essen. Jeder Happen ist köstlich, und man wird immer wiederkommen, um mehr davon zu genießen.“ (Bruce Hood, PhD, Autor von Übernatürlich? Natürlich! und Direktor des Bristol Cognitive Development Centre)

„Dieses Buch wird Ihr Gehirn glücklich machen – auf die gute Art. Schwungvoll geschrieben und voller eindringlicher Beispiele stellt es kurz gefasst die wichtigsten mentalen Abkürzungen und Schwächen vor, die uns kurzfristig glücklich machen, auf lange Sicht aber oft schaden.“ (Daniel Simons, Autor von Der unsichtbare Gorilla)

Buchrückseite

Warum wir uns so oft selbst im Weg stehen

Warum treffen wir immer wieder Entscheidungen, die unseren Bedürfnissen eigentlich zuwiderlaufen und unsere langfristigen Ziele gefährden? Warum setzen wir uns bewusst Versuchungen aus, die wir besser meiden sollten? Warum neigen wir dazu, statistisch völlig normalen Ereignissen eine höhere Bedeutung zuzuschreiben? Und warum beharren wir darauf, recht zu haben, wenn doch alles für das Gegenteil spricht?

David DiSalvo enthüllt ein bemerkenswertes Paradox: Was unser Gehirn will, ist oft nicht das, was unser Gehirn braucht. Tatsächlich beruht vieles, was unser Gehirn „glücklich“ macht, auf Voreingenommenheiten und Verzerrungen, die in eine regelrechte Selbst-Sabotage münden können. Aber warum ist das so? Und können wir daran etwas ändern? Antworten auf diese Fragen findet der Autor in der Evolutions- und Sozialpsychologie, der Kognitionswissenschaft und Hirnforschung wie auch in Marketing und Wirtschaftswissenschaft. Und er setzt uns in die Lage, die Schwächen unseres Gehirns zu erkennen. Die Forschung, sagt DiSalvo, liefert zwar keine Patentlösungen, aber wertvolle Hinweise, wie wir unser Denkorgan überlisten und so ein erfüllteres Leben führen können.

David DiSalvo nimmt seine Leser mit auf eine Rundreise zu all den Täuschungen, denen unser Geist unterliegt. Kein Aspekt des täglichen Lebens bleibt unberücksichtigt, vom Vorstellungsgespräch über das erste Date bis zu den Gefahren von eBay … ein kurzweiliger Leitfaden über die Psyche, der Ihr Leben verändern könnte. New Scientist

Dieses Buch ist das Schweizer Messer der Psychologie und Neurowissenschaft – handlich, praktisch und sehr, sehr nützlich. Joseph T. Hallinan, Pulitzer-Preisträger und Autor von Lechts oder rinks: Warum wir Fehler machen

Der Autor

David DiSalvo ist Wissenschaftsjournalist (u. a. für Scientific American Mind, Psychology Today und Wall Street Journal), Blogger und Buchautor.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alina Heukamp am 30. August 2014
Format: Taschenbuch
Was Ihr Gehirn glücklich macht... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten.
In diesem Buch beschreibt David DiSalvo die Funktionsweise unseres Gehirns – allerdings nicht auf neurobiologischer Basis, sondern vielmehr auf psychologischer.
Das Buch ist in verschiedene Teile eingeteilt, so zum Beispiel „Gewissheit und verführerische Gelegenheiten“ , „Motivation, Selbstbeherrschung und Bedauern“ oder „Die Macht der sozialen Einflüsse“. DiSalvo schildert anhand vieler psychologischer Studien, wie wir uns in bestimmten Situationen verhalten und warum wir dies gerade auf diese Weise tun. Dabei deckt er Themen von Gewissheit, Motivation und Selbstbeherrschung über Gedächtnis und Nachahmung bis hin zu Lernen ab und versetzt einen oft in Staunen mit überraschenden Ergebnissen aus zahlreichen Studien. Oft denkt man dann darüber nach und stellt fest, dass man sich in eben diesen Situationen genauso verhalten hätte oder dass einem bestimmte Verhaltensweisen keineswegs fremd sind.
Das Buch endet mit dem Kapitel „Bewusster handeln“, in dem der Autor noch einmal zusammenfassend auf die Erknntnisse eingeht und Ratschläge für „bewussteres Handeln“ auf Grundlage der vorangegangen Kapitel gibt.
Die einzelnen Kaiptel im Buch sind oft nur ca. 1-3 Seiten lang, stellen das entsprechende Thema kurz vor und bauen einen Bezug zum Alltag auf. Auf diese Weise kann man immer zwischendurch ein paar Kapitel lesen und muss nicht jedes Mal neu einsteigen, da die Themen in jedem Kapitel andere sind. Oft beginnen die Kapitel mit kleinen Geschichten oder Beispielen, die einem das Thema näher bringen und verständlch machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden