Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geheimnisvolles Bangkok: 10 Tage durch die Stadt der Engel [Broschiert]

Robert Frei
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Kurzbeschreibung

August 2011
Dr. Robert Frei (gelernter Mediziner, Jahrgang 52) hat in den letzten Jahren Thailand mehrfach bereist und sich in das Land und seine Menschen verliebt. Bangkok ist für ihn eine der faszinierendsten Städte der Welt. In seinem Buch lädt er uns ein, ihm durch Tempel, Paläste und Museen zu folgen, um die vielfältigen Kunst- und Kulturschätze gemeinsam zu entdecken. Stimmungsvolle Schilderungen vermitteln dabei einen authentischen Eindruck von Thailands internationaler Metropole. -------------------------- „Geheimnisvolles Bangkok“ ist ein sehr persönlich geschriebener Stadt-, Geschichts-und Kulturführer, der die Bewohner Bangkoks mit Feingefühl und Herz portraitiert und zum gegenseitigen Verständnis unserer Kulturen beitragen möchte. Der Deutsche Hilfsverein wurde auf Initiative des deutschen Botschafters in Bangkok gegründet. Er dient anerkannt humanitären Zwecken und eine Mitarbeit erfolgt ehrenamtlich. Der Verein finanziert sich ausschließlich durch Spendengelder und möchte deutschen Menschen helfen, die in Thailand ohne Eigenverschulden in Not geraten sind. Es werden Kranken- und Altenhilfe sowie Häftlingsbetreuung, rechtliche Beratung und psychosozialer Beistand gewährt. Die Sozialstation in Bangkok wird umsichtig von der Diplom-Sozialarbeiterin Franziska Chawla geleitet. Eine Zusammenarbeit erfolgt mit thailändischen Hilfsorganisationen und anderen Institutionen wie z. B. beiden deutschen Kirchengemeinden. Weitere Informationen unter www.dhv-thailand.de – Meinen Lesern herzlichen Dank für jegliche Unterstützung, die dann Menschen in schwierigen Lebenslagen zugute kommt. Mitglied bei den Volunteers des National Museums in Bangkok zu sein, ist eine Ehre! Es handelt sich um das bedeutendste Museum in Thailand und unsere Mitgliedschaft unterstützt ein sehr wichtiges Anliegen. Die ehrenamtlich arbeitenden Helfer/-innen informieren die Öffentlichkeit durch eine Vielzahl von Aktivitäten und für nur 2000 Baht (oder US $ 60 ins Ausland) wird zusätzlich ein interessanter monatlicher Newsletter zugesandt. Unter www.museumvolunteersbkk.net finden sich weitere Infos. Wir alle können zum Erhalt unseres gemeinsamen Welt-Kulturerbes beitragen, z. B. durch Spenden für die Restaurierung der großartigen Wandgemälde in der Buddhaisawan-Kapelle. ----------Im ausführlichen Anhang des Buches erklärt ein Glossar die vielen Fachbegriffe, ein umfangreiches Literatur-Verzeichnis ermöglicht weitergehende eigene Recherchen, zeitgemäß ergänzt durch wichtige Internet-Adressen, und ein großer Register-Teil ist blockmäßig erstellt, damit man gezielt nachlesen kann: zu Architektur, buddhistischen Fachbegriffen und zur -Ikonografie, dem thailändischen Königshaus, zu Essen und Trinken, Sprache, Verhaltenshinweisen sowie praktischen Reise-Informationen ... und vielen anderen Themen. Legenden erläutern die Fotos, deren ganzseitige Präsentation nicht durch Texte gestört wird, damit allein das Bild auf den Betrachter wirken kann. Alle Fakten wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt recherchiert – ohne Garantie auf absolute Richtigkeit und Vollständigkeit. Deshalb schon vorab einen herzlichen Dank an meine Leser, mit Hinweisen auf fehlerhafte Einträge sowie Anregungen behilflich zu sein. Dieses Feedback ist ungemein wichtig, um das Buch ständig zu verbessern und zu aktualisieren. Sämtliche Zuschriften an: geheimnisvolles-bangkok@web.de (oder auch alternativ dr_robert_frei@yahoo.de) werden bearbeitet und wichtige Beiträge (ggf. in gekürzter Form) eventuell auch veröffentlicht auf der Website: www.geheimnisvolles-bangkok.de; dort befindet sich momentan eine Foto-Slide-Show mit 50 Bildern, darunter den Buch-Fotos. Um Mitteilung wird gebeten, falls ein Kommentar nicht genutzt oder der Name des Einsenders aus Datenschutzgründen nicht genannt werden soll. − Sämtliche Rechte sind ansonsten vorbehalten. Reproduktionen, Speicherung in Datenverarbeitungs-Anlagen, Wiedergabe auf elektronischen, fotomechanischen oder ähnlichen Wegen dürfen nur mit der ausdrücklichen Genehmigung des Copyright-Inhabers erfolgen. Eine Haftung für die Inhalte externer Sites, auf die im Buch verwiesen wird, wird ausgeschlossen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 300 Seiten
  • Verlag: Wiesenburg; Auflage: 3. Unveränd. (August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940756946
  • ISBN-13: 978-3940756947
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 497.608 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wirklich ein Buch, wie ich es gesucht habe und bisher nicht auf dem Buchmarkt fand! Und es kam gerade passend für die 3 Tage, in denen ich in Bangkok war. Vor Ort haben mir die umfangreichen Informationen sehr geholfen. Ferner ist das Buch handlich und robust, also gut für unterwegs brauchbar. Die Umschreibung der thailändischen Sprache ist nützlich: Taxifahrer haben mich verstanden, obwohl ich kein Thailändisch spreche. Die vielen Fachbegriffe werden ausführlich und verständlich erklärt. Das große Stichwortverzeichnis ist sehr hilfreich für alle, die an Kultur, Geschichte, Religion und Architektur Thailands interessiert sind; der dortige Überblick ist ausgezeichnet. Die Fotos gefallen mir - es könnten gerne noch mehr sein. Der Text ist gut lesbar und flüssig geschrieben und informiert, ohne langweilig zu belehren. Die lebendigen Schilderungen machen das Lesen spannend. Also, für jemand, der Bangkok besuchen und sich nicht nur kurz informieren möchte, ist dieses Buch eine unbedingte Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger 15. Mai 2011
Von Kenny
Verifizierter Kauf
Das Buch von Dr Robert Frei ist nichts für Asien/Bangkokneulinge,ich habe mir das Buch erst nach meinem 3 Aufenthalt in der Stadt der Engel gekauft,als mir kein gängiger Reiseführer mehr neues erzählen konnte.
Wenn ich dieses Buch schon bei meinem 1 Bangkok Aufenthalt in der Hand gehalten hätte,mir wäre der Kopf geplatzt.
Man wird schon ohne viel zu machen in Bangkok mit unglaublich vielen Exotischen und Neuen Dingen konfrontiert,keine andere Stadt hat mich so in ihren Bann gezogen.
Dr Frei zählt in seinem Buch Sehenswürdigkeiten und Orte auf, die ein Standard Tourist in den 3 Tagen Pflichtaufenthalt niemals zu sehen bekommt.
Er stellt Touren vor die man Individuell für sich selber ändern/ergänzen kann.
Ein Stern Abzug gibt es für die extrem Unübersichtliche Form der Textgestaltungund auf die teilweise nicht Lesefreundlich geschriebenen Texte.
Die Karten im Buch hätte man eigentich ganz weglassen können da sie nicht identifizierbar sind bzw ich meine Touren gott sei dank nicht danach planen muss.
Einen aktuellen guten Stadtplan bekommt man in Bangkok in jedem Buchladen oder Hotel,da Bangkok eine Bau Boom Stadt ist verändern sich jedes Jahr viele Dinge wie Verkehrsführung etc.
Von daher gesehen ist es Vorrauschauend dem Buch keine genaue Karte beizugeben.
Ich besorge mir jedes 2 Jahr eine neue Karte.
Für mich im Moment das Beste Buch zum Thema Bangkok,klare Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Liebe zum Detail ... 9. April 2010
Das ist kein Buch für oberflächliche Touris! Robert Frei hat sich offensichtlich sehr eingehend mit dem Thema befasst. Es ist schon eindrucksvoll, mit welcher Akribie er chronologisch durch Bangkoks Tempel, Museen und durch die Stadt führt. Da möchte man sich gerne anschließen - und kann so vor Ort auf eigene Faust auf Entdeckungstour gehen. Auch von der Aufmachung her ist es ein schönes Buch, mit vielen ansprechenden Farbfotos und gutem Aufbau in 10 Tagestouren, die in (etwas zu kleine) Karten eingezeichnet sind. Insgesamt dennoch 5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lust auf Bangkok! 8. April 2010
Man spürt die große Liebe, die der Autor für das Land empfindet. Die atmosphärischen Beschreibungen vermitteln einem das Gefühl, unmittelbar dabei zu sein. Ich bin nicht landeskundig, aber habe beim Lesen Lust bekommen, Thailand einmal persönlich kennen zu lernen. Geheimnisvolles Bangkok ist ein schöner und informativer Stadtführer, der sich deutlich abhebt von sonst bekannten Norm-Guides und das Land von einer positiven, mir zumindest bislang kaum bekannten Seite zeigt. Für Kulturinteressierte gehört dieses Buch ohne Frage ins Reisegepäck.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall jeden Cent wert 19. März 2011
Verifizierter Kauf
Ich fahre ja schon seit 10 Jahren jedes Jahr nach Bangkok und kenne mich dort schon ganz gut aus. In diesem kleinen feinem Büchlein findet man viele Tipps und Anregungen wie, wo und was man so in 5-10 Tagen in dieser Weltstadt erleben kann. Es sind kaum Stadtpläne enthalten und dieses Buch hat nicht viel gemein mit den anderen bekannten Reiseführern. Es beinhaltet dafür viel Allgemeinwissen über die besuchten Orte und über Mentalität der Thai's.
Wer sich in Bangkok noch einen Stadtplan dazu kauft ( gibt es an jeder Straßenecke ) kann fast alle Touren zu Fuß, per Schiff oder per Taxi erforschen. Ich mußte mir diesen Wissen über lange Jahre so nach und nach über Bücher oder das Internet besorgen. Nun gibt es das alles in einer leicht verständlichen Erzählform in einem preiswertem Buch.
Prima gemacht aber wie gesagt, es ist kein gewöhlicher Reiseführer, viel Information ( Text ) und wenig Bilder. Die sollte man aber eher selber machen. Thailand ist für Hobbyfotografen eh ein Paradies.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Individuelle Stadtrundgänge vom Bangkok-Insider 15. Februar 2011
Von easyneezy
Der erste Eindruck des Buches ist erst einmal abschreckend. Eine eng geschriebene Bleiwüste mit mangelhafter Gliederung. Noch nicht einmal für die jeweiligen Rundgänge, um die es in dem Buch ja geht, wurde eine neue Seite angefangen. Offensichtlich mussten Papier- und Produktionskosten gespart werden. Zwei Fototeile dritteln das Buch. Zur Übersichtlichkeit des Buches trägt das aber nicht bei. Im Gegenteil. Man muss also schon sehr motiviert sein, um mit dem Lesen überhaupt anzufangen.

Der Inhalt jedoch lohnt. Der Autor gibt einem noch den notwendigen Rat, dass man als Ergänzung zum Buch einen Stadtplan braucht, gibt aber auch gleich Tipps, welchen Stadtplan man nehmen sollte und wo man ihn bekommt.
Ausgehend meist von touristischen Highlights, die in jedem Reiseführer stehen, wird man auch zu Ecken geführt, die noch als echte Insider-Tipps gelten dürfen. Die Beschreibung kultureller Sehenswürdigkeiten ist sehr detailliert. Anekdoten und eigene Eindrücke würzen den Text und lassen ihn nicht zum trockenen Fachbuch werden. Das Buch ist nichts für den Blitz-Touri, der für Bangkok nur 3 Tage Zeit hat und davon eigentlich 2 Tage zum Einkaufen nutzen will. Das Buch ist für Backpacker mit viel Zeit oder Leute, die häufiger mal nach Bangkok reisen, in der freien Zeit aber nicht nur in irgendwelchen Bars abhängen wollen. Auf jeden Fall ein Buch für Individualisten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar