Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geheimnis um ein verborgenes Zimmer [Unbekannter Einband]

Enid Blyton , Lena Stepath
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband --  
Hörkassette, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Unbekannter Einband: 186 Seiten
  • Verlag: Dt. Buch-Gemeinschaft (1960)
  • ASIN: B0000BGMQM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.914.138 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Daisy, Larry, Betsy, Pip und Dicky sind Freunde. Aber keine gewöhnlichen. Gemeinsam lösten sie so manchen Fall, der die Erwachsenen vor unlösbare Probleme stellte. Kein Wunder, dass die Kinder in Konkurrenz zu den "großen" Detektiven stehen und gefürchtet sind. Wieder sind sie einer geheimnisvollen Sache um ein möbliertes Zimmer in einem leer stehenden Haus auf der Spur. Dicky erweist sich als besonders mutig und einfallsreich. Er wird Chef der jungen Ermittler und heckt einen genialen Plan aus...

Die fünf Freunde überlegen gerade, wie sie am besten Detektiv spielen können. Sie schreiben einen Brief mit verborgener Tinte und denken sich Verkleidungen aus, als kurz danach ein seltsamer Junge auftaucht. Er stellt sich als "Napoleon Bonaparte" vor und kommt aus Frankreich. Eigenartig ist nur, dass er seine eigene Sprache so schlecht spricht und auch noch hinkt. Wer ist er?

Philipp Scheppmann schlüpft gekonnt in die Rollen der Kinder, denen er mit seiner Stimmakrobatik ganz eigene und unterschiedliche Charaktere verleiht. -- Corinna S. Heyn

Szenische Lesung, Spieldauer ca. 192 Minuten, 2 Audiokassetten -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Enid Blyton, die durch ihre Abenteuer- und Geheimnisserien weltbekannte Autorin, ist in ihrem Leben weit herumgekommen. Ihre Erlebnisse fanden Eingang in mehr als 700 spannende und fantasievolle Geschichten, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Enid Blyton starb 1968. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgisch und spannend 2. April 2003
Format:Hörkassette
Daisy, Larry, Betsy, Pip, Dicky und Hund Scotty verbringen immer die Schulferien zusammen. Sie nennen sich die fünf Spürnasen und haben schon zwei Mal der Polizei geholfen, schwierige Fälle zu lösen. Sie scheinen ein besonderes Gespür für Geheimnisse zu haben. Und nun haben mal wieder die Ferien angefangen und die fünf Spürnasen verbringen sie wie gewohnt gemeinsam in dem kleinen Ort Peterswood und spielen dem Polizisten Mr. Goon, der von ihnen „Weg da" genannt wird, weil dies sein liebster Satz zu sein scheint, ein paar Streiche. Doch schon bald spüren sie ein neues Geheimnis auf. Denn sie stoßen auf ein verlassenes Haus in dem es ein gemütlich eingerichtetes Zimmer gibt. Für die fünf Spürnasen beginnt ein neues Abenteuer und sie machen sich gemeinsam an die Lösung ihres dritten Geheimnisses...
Für mich war das Hörbuch ein schönes, nostalgisches Erlebnis. Ich fühlte mich beim Hören in meine Kindheit zurückversetzt. Ich liebte als Kind die Bücher von Enid Blyton. Und ganz besonders die -Reihe „Geheimnis um...". Ein Wiedersehen mit den Spürnasen und mit dem Polizisten „Weg da - herrlich! An vieles konnte ich mich gar nicht mehr so gut erinnern. Z. B. an Dickys Vorliebe für Verkleidungen. Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht und er hat nicht nur seine Freunde damit hinters Licht geführt, sondern auch mich, obwohl ich es hätte besser wissen müssen. Was habe ich gelacht... schön, wie Enid Blyton es verstand, zu überraschen, zu unterhalten und spannende Geschichten zu erzählen.
Für Kinder ist dieses Hörbuch sowieso wärmstens zu empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was geht vor im verlassenen Haus? 26. Juli 2002
Format:Sondereinband|Verifizierter Kauf
Dies ist das 3. Abenteuer der 6 Freunde. Zufällig entdecken Sie beim Spielen, dass im Haus Ruhland etwas nicht stimmt. Warum sind alle Fenster vergittert? Und warum gibt es ein Zimmer, das eingerichtet ist, obwohl das Haus verlassen ist? Auf der Suche nach einer Lösung begibt sich Dicki in große Gefahr...
Eine nette Geschichte, durch den Handlungsverlauf ist aber beim entscheidenden Polizeieinsatz nur Dicki dabei, was ich schade finde. Dicki wird ein wenig in den Vordergrund gestellt, was gerade in den letzten Büchern der Serie verstärkt auftritt. Daher auch nur 4 Sterne. Das Buch ist aber trotzdem empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemeimnis um ein verborgenes Zimmer. 31. Dezember 2007
Von Andy
Format:Sondereinband
Die 6 Spürnasen entdecken ein komplett eingerichtetes Zimmer in einem leerstehenden Haus. Wer mag wohl in dem Zimmer wohnen.

Ein neuer Fall beginnt für die 6 Spürnasen.

Sehr empfehlenswert das Buch.

Viel Spaß beim lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar