Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,33 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Geheimnis geistlichen Wachstums Gebundene Ausgabe – Januar 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,73
 
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Gerth Medien; Auflage: 1., Aufl. (Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865913903
  • ISBN-13: 978-3865913906
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 3,3 x 22 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 465.118 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Jäger am 10. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
"Die meisten Probleme, die es in unseren Gemeinden heutzutage gibt, lassen sich darauf zurückführen, dass die Gemeindemitglieder sich nicht wirklich zur Nachfolge Jesu entschieden haben." Dabei ist Nachfolge nicht nur etwas für 'Superchristen', sondern für alle, die sich zu Jesus bekennen. Viele vergessen, dass der Entschluss, ein Teil von Gottes großer Gemeinde zu werden, nur der Ausgangspunkt für ein bewusstes Leben als Christ ist: Die wesentliche und langfristigere Veränderung geschieht erst nach dem Startschuss.
Dallas Willard, Professor für Philosophie in Los Angeles, ermutigt in seinem Buch "Das Geheimnis geistlichen Wachstums" Jesus entschieden und radikal nachzufolgen - nicht aus Angst vor einem strafenden oder zürnenden Gott, sondern aus der Freude und Motivation heraus, das Leben in ganzer Fülle zu erfahren, das Jesus uns versprochen hat.
Willard vergleicht den Weg eines Jüngers mit dem eines Sportlers: Genauso wie ein Baseballspieler, der Spitzenleistungen erbringen will, immer und immer wieder bestimmte Bewegungsabläufe trainieren muss, so muss sich ein Christ in die Nachfolge einüben, sonst wird es ihm nicht gelingen, in Zeiten der Anfechtung standzuhalten wie Jesus. Ein Baum mit schwachen Wurzeln, die sich nur spärlich ins Erdreich graben, wird schneller umknicken, als ein Baum mit tief reichenden Wurzeln, die sich fest im Erdboden verankert haben.
Neben dem reichen Erfahrungsschatz der Bibel greift der Autor auf die Tradition der so genannten geistlichen Übungen zurück, die über Jahrhunderte hinweg von überzeugten Nachfolgern Jesu praktiziert und weitergegeben wurde. Dazu zählen unter anderem die Einübung der Stille, der Anbetung, der Gemeinschaft oder des Feierns.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor beschreibt uns Christen und diese Beschreibung fällt nicht rosig aus. "Die größte Gefahr, in der wir heute stecken, besteht darin, dass wir uns nicht laut genug äußern."

Unzufrieden ist Dallas Willard mit uns, weil wir so profillos, kaum noch wahrnehmbar geworden sind. In 11 Kapiteln arbeitet er sich durch aktuelle aufs praktische Christ sein angelegte Themen durch. Immer wieder macht der Autor auf den Widerspruch aufmerksam, den er zwischen unserem Christ sein und unserem realen Alltag ausmacht.

Willard beschreibt genau das was wir so oft als saft - und kraftlos bezeichnen. Der Autor zählt die vermeintlichen Ursachen dafür auf und er setzt noch eins drauf: "Mann kann sogar behaupten, dass die Kirche jede Vorstellung davon verloren hat, wie ein Lebensstil aussehen kann, in dem wir ein solches Wachstum realistischerweise erwarten können."

Es ist beeindruckend wie es Dallas Willard in seinen Kapiteln immer wieder aufs neue gelingt, ganz praktische Möglichkeiten aufzuzeigen um uns die Spuren der Nachfolge neu erkennen zu lassen, damit wir lernen uns auf den Weg zu machen.

Diese Standpauke von Dallas Willard liest sich nicht einfach. Der Autor redet Klartext und zeigt in schonungsloser Offenheit wo genau unsere Nachfolge längst keine mehr ist. Aber er vernichtet mit seiner Standpauke nicht. Wie nach einem reinigenden Gewitter wird dem Leser klar was Dallas Willard meint, wenn er von der "Jüngerschaft heute" spricht. Mit diesem Buch hat der Leser das geistliche Rüstzeug empfangen um endlich vom Bummelzug in den ICE umzusteigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Tesch am 5. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Im Gegensatz zu meinen Vorrezensenten hat mich dieses Buch von Dallas Willard überhaupt nicht überzeugt. Neugierig auf ein Werk des amerikanischen Philosophie- Professors lege ich dieses nun nach der Lektüre unbefriedigt und enttäuscht aus der Hand. Das Geheimnis geistlichen Wachstums wollte es enthüllen. Entdeckt habe ich allerdings nur Plattitüden.

Worin besteht denn das Geheimnis geistlichen Wachstum aus Sicht von Dallas Willard? Zusammengefasst, könnte man sagen, aus der Erkenntnis, dass die Annahme der Gnade Gottes nicht reicht, sondern dass man zusätzlich darüber hinaus noch bereit sein müsse, ein Leben in der Nachfolge zu führen. Darum bestimmen Worte wie "müssen" und "sollen" seine Gedanken und auch, wenn er die Genügsamkeit der Gnade für den Erwerb des Heils immer wieder betont: Glaube und Nachfolge erscheinen stets als ein frommes Werk des Menschen, zu dem er sich aufschwingen und um das er sich bemühen muss. Konkret zeige sich dies in bestimmten geistlichen Übungen wie Stille, Einfachheit, Gebet u.a. Wer allerdings nun ein Anleitung für diese Übungen erwarten würde, sieht sich enttäuscht. Denn außer eine allgemeinen Darstellung und der Betonung, dass es auf diese geistlichen Übungen ankomme, findet sich wenig Erhellendes in diesem Buch.

In unserer Zeit der steten Selbstoptimierung mag das Programm des geistlichen Wachstums durch regelmäßige Übung so ankommen wie die Hoffnung, durch den Besuch des Fitness-Studios ein gesunder Menschen zu werden oder zu bleiben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen