oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
futuresound In den Einkaufswagen
EUR 13,79
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Geheimnis der chinesischen Nelke (Louis Weinert-Wilton) - Filmjuwelen [Blu-ray]

Klaus Kinski , Horst Frank , Rudolf Zehetgruber    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der chinesischen Nelke (Louis Weinert-Wilton) - Filmjuwelen [Blu-ray] + Der Teppich des Grauens (Louis Weinert-Wilton) - Filmjuwelen [Blu-ray] + Die weiße Spinne (Louis Weinert-Wilton) - Filmjuwelen [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 41,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Klaus Kinski, Horst Frank, Dietmar Schönherr, Brad Harris, Paul Dahlke
  • Regisseur(e): Rudolf Zehetgruber
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Filmjuwelen (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 25. August 2014
  • Produktionsjahr: 1964
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IKVTGG0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.795 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Die Entwicklung einer spektakulären Treibstoff-Formel ruft einen Ölkonzern auf den Plan und kostet Professor Bexter, den Erfinder, das Leben. Für den Mikrofilm interessiert sich aber nicht nur die Ölindustrie, auch Polizei und eine geheimnisvolle Organisation, deren Spuren zu einer Bar mit dem Namen "Chinesische Nelke" führen, jagen der Formel nach. Susan Bexter (Olly Schoberova), Nichte des ermordeten Professors, gerät genauso ins Visier der Verfolger wie der Privatdetektiv Donald Ramsey (Brad Harris), der Leib, Leben und Mikrofilm zu retten versucht...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:DVD
Das Geheimnis der chinesischen Nelke

Ganz sicher wird der hier vom Label der Filmjuwelen auf DVD zur Veröffentlichung gebrachte Film so einige Augen von nostalgisch gestimmten Cineasten zum Strahlen bringen. Der im Oktober 1964 in den deutschen Lichtspielhäusern angelaufene und in einer Produktion der "Rapid Film" entstandene Streifen ist ebenso prominent besetzt wie spannend. Ließen sich die drei zuvor in die Kinos gekommenen Filme "Der Teppich des Grauens" (1962), "Die weisse Spinne" (1963), sowie "Das Geheimnis der schwarzen Witwe" (1963) in deren Umsetzung ganz klar dem Krimigenre zuordnen, so tendierte der Film "Das Geheimnis der chinesischen Nelke" ganz auf das bei den Zuschauern damals immer beliebter werdende Genre der Agentenfilme.

Als Vorlage für das von Rudolf Zehetgruber geschriebene Drehbuch, bei dessen Verfilmung er dann auch die Regie führte, diente der von Louis Weinert-Wilton unter dem Titel "Die chinesische Nelke" als "Goldmann Taschenkrimi Nr. 53" einige Jahre zuvor veröffentlichte Roman. Auch wenn der Film in seiner Handlung und erzählten Geschichte rund um und in London angesiedelt ist, entstanden die meisten Filmaufnahmen in den legendären Prager "Barrandov-Filmstudios". In den bis heute immer noch bestehenden Studios entstanden später TV-Serien wie "Pan Tau" (1970-1978) und "
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Fans des deutschen Krimis 30. Dezember 2013
Format:DVD
DAS GEHEIMNIS DER CHINESISCHEN NELKE hat ein großes Staraufgebot und ist auf jeden Fall sehr unterhaltsam. Die etwas verwirrende Story wird mit interessanten Einfällen, putziger Action und einem schönen Showdown ausgeglichen.
Brad Harris ist nicht nur einer der Hauptdarsteller, sondern darf auch alle Stunts selbst ausführen, was mich stark an die etwas später entstandenen Kommissar X Filme erinnert hat.
Viele Szenen haben auch etwas von den Jerry Cotton Filmen, so dass der Streifen kein typischer deutscher Krimi ist, sondern eher ein Mix aus Edgar Wallace, Jerry Cotton und einem Hauch Kommissar X.
Wem diese drei Serien gefallen, der dürfte auch seine Freude an der CHINESISCHEN NELKE haben.

Die Filmjuwelen DVD beinhaltet eine anamorphe Version des Films und eine 4:3 Version, die man später im Kino abgedeckt hat um auf ein breites Format zu kommen. So hat man nun bei der DVD die Wahl, ob man sich den Film im TV oder im Kinoformat ansehen möchte.
Die Bildqualität ist durchgängig sehr gut.

Eine gute Veröffentlichung, meine Empfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Vorweg: Da Amazon wieder einmal nun auch die Rezis zu den Blu-ray Disks & den DVDs von diesen Louis Weinert-Wilton Romanverfilmungen zusammen gewürfelt hat, meine Bewertung bezieht sich auf Das Geheimnis der chinesischen Nelke (Louis Weinert-Wilton) - Filmjuwelen

Werte Nostalgiker & liebe Schwarz-Weiß-Filmfreunde sowie Interessierte an diesem Artikel, ein Manko vorweg:
Da dieser Streifen wegen seiner gemischtsprachigen Darsteller nachsynchronisiert wurde, Protagonist Horst Frank jedoch
leider nicht anwesend sein konnte, wurde ihm hier die Stimme von Helmo Kindermann geliehen. => Sehr Schade

Die „ Nelke “ ist die vierte & letzte Romanverfilmung dieser Krimireihe des Edgar-Wallace-Kollegen Louis Weinert-Wilton.

Als passionierter Nostalgiker & begeisterter Anhänger von historisch wertvollen Filmwerken aus der s/w-Filmära, insbesondere der
Genren „ Krimi / Mystery / Gruselfilm “ sowie eingefleischter Wallace- & Durbridge-Fan war für mich die Order dieses feinen Krimis Pflicht.

DER STREIFEN ▸ Das Geheimnis der chinesischen Nelke (D/F/I 1964) / (s/w)
===========
Eine, von Prof. Bexter (Corrado Annicelli), ins Leben gerufene Treibstoff-Formel kann für die Ölindustrie schwerwiegende Folgen
nach sich ziehen. In weiser Vorraussicht auf Häscher beauftragt er einen Detektiv, welcher auf ihn & seine Formel auf Mikrofilm
ein Argusauge hält. Eine spannende Hatz beginnt & fesselt den Betrachter bis zum packenden Schluss-Szenario.
Ein feiner, solider Kriminalfilm mit einer dichten Atmo & einem antik anmutenden Flair seiner Epoche.
Kurzum, ein sehr gutes Werk !
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Geheimnis der chinesischen Nelke 23. August 2014
Von dvd-sucht
Format:Blu-ray
Filmjuwelen springt endlich auf den fahrenden Zug und bringt ausgesuchte Filme auf Blu-ray heraus. Wer nun glaubt, dass sich das bei älteren Produktionen nicht lohnt, der irrt. Mir liegt gerade die Blu-ray Das Geheimnis der chinesischen Nelke vor, ein Film aus dem Jahre 1964. Wie gewohnt hat Filmjuwelen dem Film nicht nur ein dickes Booklet, sondern auch einen stabilen Schuber spendiert. Genau so, wie man es auch von den DVD-Veröffentlichungen aus dem Hause kennt.

Die Geschichte im Film – den sich der Zuschauer im Übrigen wahlweise in 16:9 oder in Vollbild ansehen kann – dreht sich um Professor Bexter, der zusammen mit seinem Assistenten Dr. Cecil Wilkins eine neue Formel zur Energieerzeugung entwickelt hat. Es dauert nicht lange und etliche Leute wollen die Formel haben. Unter ihnen ist auch Mary Lou, die im englischen Nachtclub „Chinesische Nelke“ einen Agentenring leitet. Als Baxter kurz darauf ermordet wird, ist die Formel beliebter denn je …

Der Zuschauer bekommt hier einen Kriminalfilm des Regisseurs Rudolf Zehetgruber geboten, der diesen 1964 in Prag gedreht hat. Die Aufnahmen die London eigen, stammen allesamt aus dem Archiv. Die Aufnahmen sind gelungen, Zehetgruber nahm sich den Roman „Die chinesische Nelke“ von Louis Weinert-Wilton als Vorlage. Der Film überzeugt zwar weniger durch Spannung als durch die guten Darsteller, ist aber dennoch sehenswert.

Wenn man bedenkt, dass der Film 50 Jahre alt ist, kann der Zuschauer auch mit der technischen Seite zufrieden sein. Das Bild ist gut gelungen und der Ton verfügt über eine schöne Dialogwedergabe. Als Bonus gibt es noch einige Trailer und ein informatives Booklet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Bild OK, Ton nicht
Der Ton ist zwar mono, was nicht das Problem ist, aber er ist oft übersteuert und klingt dadurch verzerrt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nobody veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne,
...keine Frage, schliesslich spielt ja der Klaus Kinski mit. Der koennte auch bei der Lindenstrasse mitspielen und alle waeren begeistert....
Vor 5 Monaten von D. S., M. Renneke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Diese DVD ist schnell geliefert worden
Dieser Film ist spannend und speziell für Klaus Kinski Freund geeignet

Ich würde diese DVD auch jedem Edgar Wallacefan empfehlen
Vor 6 Monaten von Christina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ENDLICH AUF DVD!
Endlich hat dieser Film seinen Weg auf DVD gefunden. Die Darsteller "KINSKI" & "FRANK" in einem Film ist schon eine
Klasse für sich!
Vor 9 Monaten von Jakob Nickelhans veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super.
Endlich erscheinen nun doch immer mehr alte Krimi-Klassiker auf DVD.Der Film gefällt mir sehr gut.Ich hoffe,es erscheinen noch viele solch alter Krimis.
Vor 9 Monaten von brain schneider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen filmjuwelen
Die alten s/w - Krimis sind immer wieder ein Genuß und lassen Jugenderinnerungen hochkommen, als wir uns noch in die Kinos geschmuggelt haben, obwohl wir das entsprechende... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Herbert Heider veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Louis Weinert-Wilton Krimi
spannender interessanter Krimi//die Story hat einige interessante Wendungen//ein who-done-it Krimi//ein Film der im Fahrwasser der Edgar-Wallace-Filme entstand//super prominente... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Blockbuster veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar