Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,78

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geheimnis der Pyramiden [Gebundene Ausgabe]

Mark Lehner
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

2004
Die Grabmäler des Cheops, Chephren und Mykerinos zählen zu den faszinierendsten Zeugnissen der ägyptischen Hochkultur. Sie sind das einzige der sieben Weltwunder, was wir noch heute bestaunen können. Mark Lehner geht in diesem Buch der Geschichte der Pyramiden nach. Lassen Sie sich fesseln von seinen Berichten über die technisch unglaublich aufwändige Erbauung der Pyramiden und werfen sie anhand computersimulierter Baupläne einen Blick auf die dahinter stehende architektonische Meisterleistung. Beeindruckende Farbfotos dieser gigantischen Bauwerke lassen Sie auch heute noch den Glanz des Pharaonenreiches spüren.

Wissenschaftlich fundiertes, spannend aufbereitetes Textmaterial

Mit über 500 Farb- und s/w-Abbildungen, ausklappbaren Karten und 3-D-Modellen


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Bassermann (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 380941722X
  • ISBN-13: 978-3809417224
  • Größe und/oder Gewicht: 25,6 x 19,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 539.062 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Unglaublich viel aufbereitetes (Beweis-)Material und Wissen von einem Experten auf seinem Gebiet zusammengestellt, zu den Pyramiden der ägyptischen Pharaonen. Wer dies Buch durchackert, läßt vermutlich Alternativ-Theorien hinsichtlich der Erbauung der Pyramiden, wie bspl. von den Außerirdischen, wie eine heiße Kartoffel fallen - (könnte ich mir durchaus vorstellen...).
Da ich selbst eine Website zum Thema Altägypten pflege bin ich diesem Buch überaus dankbar hinsichtlich der Pyramiden und deren Entstehung u. Entwicklung, da sehr gut aufbereitet mit viel Bildmaterial und anschaulichen Grafiken sowie auch Hintergründiges (Totenkult, Forscher und Gelehrte...). Mit diesem Buch reist man zurück ins Alte und Mittlere Reich, man begreift die Zusammenhänge des Totenkults mit den Pyramiden in diesen Epochen, man erfährt interessante Forschungsergebnisse und kann sich beflügeln lassen anhand der eindrucksvolen Fotos der einzelnen Pyramiden. Der Autor geht vielen Fragen nach, sei's zu der Symbolik der Pyramiden, sei es zu deren Erbauung. Jede einzelne Pyramide wird vorgestellt und im Kontext zu den anderen betrachtet. Wer Details rund um die Pyramiden wissen möchte ist hiermit gut bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
In Mark Lehners "Geheimnis der Pyramiden" findet man neben kulturellen, geschichtlichen, architektonischen und wirtschaftlichen Kapiteln über die Pyramiden generell auch jede Pyramide Ägyptens individuell detailliert beschrieben. Die Übersichten und Vergleiche auf jeweils einer Seite über Pharao, Standort, Zeit, Maße und Material sind sehr hilfreich, ganz besonders die vergleichende Übersicht über den Aufriss. Bei den Beschreibungen der einzelnen Pyramiden stehen natürlich die Pyramiden der vierten bis sechsten Dynastie im Vordergrund, und zu Recht widmet sich das längste Kapitel den Pyramiden von Gizeh, besonders der gewaltigen Cheops-Pyramide. Doch auch die Stufenpyramide von Sakkara wird über mehrere Seiten beschrieben, der Sphinx am Taltempel der Chefren-Pyramide und für mich sehr eindrucksvoll die drei Pyramiden des größten Pyramidenbauers aller Zeiten, Pharao Snofru. Ein Tipp: Wer einen Urlaub in Kairo plant, sollte nicht nur Gizeh sehen, sondern sich unbedingt Zeit nehmen sowohl für das Pyramiden- und Gräberfeld von Sakkara als auch die Knickpyramide und die Rote Pyramide in Dahschur - Dahschur und Sakkara kann man bequem auf einer Tagestour von Kairo aus besuchen. Und die Knickpyramide ist wirklich die schönste und eleganteste aller Pyramiden!

Ich hatte das Buch von Lehner sogar im Urlaub in Kairo dabei, obwohl es sperrig und schwer ist - aber es hat sich gelohnt! Ohne das Buch hätte ich Probleme gehabt, den hohen Grad an Individualität jeder Pyramide zu erkennen und jede Pyramide in die Geschichte Altägyptens einzuordnen. Einheimische Führer wollen einem weismachen, hat man eine Pyramide gesehen, hat man alle gesehen - so ist es nicht!! Und Lehners Buch ist hier oft wertvoller als das, was einem so mancher Führer vor Ort erzählt. 5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schlicht exzellent ! 4. Januar 2011
Von Falke
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
In diesem Sektor gibt es bekanntlich jede Menge zweifelhaft esotherischer oder ufologisch angehauchter (Schund-)Literatur - einfach um damit "nur Kasse zu machen" !
Dem folgt dieses Buch aber ganz und garnicht !!! Es ist das beste (populär orientierte) Buch, das mir im "Bereich der Pyramiden" bisher begegnet ist. Historisch klar und chronologisch strukturiert. Getragen von reiner Sachlichkeit, Spekulationen und Andichtungen aus dem Weg gehend, und wenn sie denn erwähnenswert erscheinen (Däniken), dann klar auf dessen Fragwürdigkeit hinweisend. Dennoch ist es richtig spannend zu lesen !
Hervorragend mit sehr seltenen Aufnahmen bebildert (großteils farbig) und mit Skizzen und Zeichnungen sehr überzeugend angereichert. Sehr guter geschichtlicher Überblick zu den Dynastien und ihrer Bedeutung, fast sogar auch für professionelle Ägyptologen als Nachschlagewerk tauglich. Dennoch völlig unstrapaziös zu lesen, da man sich auch ganz auf Teilabschnitte und die Bilder und Skizzen beschränken kann.
Schwerpunkte sind die Geschichte der Entdeckungen, der Ausgrabungen sowie die Frage, wie und mit welchen technischen Mitteln die Pyramiden entstanden sein könnten. Auch sehr spannend geschriebene Berichte dazu von Entdecker-Zeitzeugen. Auch 3D-computergestützte Simulationen geben Aufschluss zu den Besonderheiten der Architekturen.
Ein ganz großes Kompliment an den Autor, weil er in minutiöser Detailarbeit eine enorme Menge an Informationen und Details hier hervorragend zusammengetragen hat. Jedem ist dieses Buch vorab zu empfehlen, der dorthin eine Reise plant. Exzellentes Register, ausführlicher Bildnachweis sowie auch Angaben zu weiterführender Literatur. Antiquarische Ausgabe 1997 des Econ-Verlages.
In jedem Falle ein lohnender Kauf - daher absolut fünf Sterne !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Mein Senf dazu! 30. Juli 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Der Ägyptologe Mark Lehner demonstriert in diesem Buch wie ein Buch aussehen muss, wenn das ein Fachmann schreibt: Fundiert und in einer lockeren Schreibweise bringt er auch Laien die schwere Thematik der Ägyptologie nahe. Pingelig genau zeigt er dem Leser in welchem Zusammenhang die Pyramiden zur Religion der alten Ägypter standen.

Zu kritisieren ist allerdings seine vehemente Haltung, der Sphinxkopf würde König Chephren darstellen, was er mit Computersimulationen zu unterlegen versucht. Das ist nicht sehr überzeugend!

Dennoch ist das Buch im großen und ganzen empfehlenswert und für den inzwischen reduzierten Preis mehr als ein "schnäpchen" zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f2a35a0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar