Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geheimnis der Natur 2014: Sehnsuchts-Kalender. 53 heraustrennbare Farbpostkarten Kalender – 25. März 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kalender, 25. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95
3 neu ab EUR 6,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Kalender: 54 Seiten
  • Verlag: KV&H Verlag (25. März 2013)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3840006732
  • ISBN-13: 978-3840006739
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 16 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 253.507 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P.Hastings TOP 500 REZENSENT am 8. August 2013
Verifizierter Kauf
Hätte meine Kamera ein entsprechendes Objektiv, würde ich mir wohl selbst manchmal die Zeit nehmen und den Mikrokosmos der Natur ablichten. Doch die Qualität, die meine Kamera liefert, hinkt den Bildern auf diesem Kalender um Längen hinterher. Bin halt kein Profi. Umso mehr weiß ich aber, welche Mühe und welch wachsames, suchendes Auge dazu gehört, um solch fantastische Bilder und Momentaufnahmen zu erzeugen.

So bleiben die Bilder dieses Kalenders als wunderbare Vergrößerung. Da krabbelt kleines Getier über den Schreibtisch, Spinnweben glänzen feucht im Morgentau, Blüten entfalten auf dem Schreibtisch ihre Pracht, als wären sie unvergänglich.

Zarte Blütengespinste, sich entfaltende, frühlingsgrüne Blätter, von Tautropfen besetzte Spinnweben, filigrane Blattkonstruktionen, detaillreiche Farnwedel, leuchtende Blütenkelche ... Die Aufzählung gibt nur wenig Kalenderblätter wieder, doch jedes ist für sich ein Meisterwerk der Fotografie.

Ein toller Kalender, der mich jedes Jahrs aufs Neue fasziniert - und mir immer wieder die Augen für die Schönheiten der Natur öffnet, die manchmal gleich vor der Haustür zu finden sind (wenn man sich nach draußen wagt ...).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SilkeSell am 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Kalender in den letzten Jahren immer auf meinem Schreibtisch stehen. Die Motive gefallen mir immer wieder, auch wenn sich über die Jahre natürlich einiges wiederholt. Was mich in diesem Jahr etwas enttäuscht hat: Der Kalender ist wesentlich dünner als im letzten Jahr, das heißt an der Papierstärke wurde gespart. Die Postkarten sind recht dünn im Vergleich zum Vorjahr. Zudem waren die einzelnen Postkarten bisher immer mit einem kleinen weißen Rahmen versehen. Das ist seit diesem Jahr nicht mehr so. Mir hat die bisherige Ausführung besser gefallen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ------- am 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich kaufe seit Jahren Harenberg Postkartenkalender - Geheimnis der Natur, Bäume und Rügen & Hiddensee (gibt es nicht mehr), nun Ostseeküste. Ich habe mich jedes Jahr auf die neuen Kalender gefreut. Dieses Jahr nun ist der Geheimnis der Natur und der Kalender Bäume verändert worden. Was mich stört ist, daß der kleine weiße Rand um das Motiv herum weggelassen worden ist - somit wirken die Bilder überhaupt nicht mehr. Was merkwürdig ist, beim Ostseeküste - Kalender ist der Rand da, bei den anderen beiden nicht. Außerdem wurde an der Qualität gespart - das Papier ist nun dünner. Darüber könnte man noch hinwegsehen, aber sollte der Rand nächstes Jahr wieder fehlen, werde ich die Kalender nicht mehr kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fambz am 29. Dezember 2013
Glücklicherweise sind auf diesem Kalender noch die groß gedruckten, gut lesbaren Ziffern - im Gegensatz zu seinem Bruder "Weisheiten 2014"!! Manche Motive kommen mir ein bißchen arg bekannt vor (von älteren Kalendern) - vergrößert, verkleinert. Darf's ein bißchen mehr oder ein bißchen weniger Zoom sein?!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen