In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Geheime Tricks für mehr Gehalt auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Geheime Tricks für mehr Gehalt: Ein Chef verrät, wie Sie Ihren Chef überzeugen - Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Ich arbeite in einem Irrenhaus" -
 
 

Geheime Tricks für mehr Gehalt: Ein Chef verrät, wie Sie Ihren Chef überzeugen - Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Ich arbeite in einem Irrenhaus" - [Kindle Edition]

Martin Wehrle
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Chef und erfahrener Gehaltscoach verrät Geheimnisse für eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung


Mehr als zwei Drittel aller Deutschen sind unzufrieden mit ihrem Einkommen. Bei einer Gehaltsverhandlung treten sie ihrem Chef oft unsicher und nervös gegenüber. Martin Wehrle, selbst Chef und erfahrener Gehaltscoach, weiß: Es ist gar nicht so schwer, eine Gehaltserhöhung durchzusetzen – solange man selbstbewusst auftritt und das Gespräch gründlich vorbereitet. In neun unterhaltsamen Kapiteln führt er Schritt für Schritt zur erhofften Lohnerhöhung. Mit diesen Tricks kann jeder Chef überzeugt werden!


Klappentext

Hier plaudert der Chef aus dem Nähkästchen. Nur zu oft treten bei der Gehaltsverhandlung zwei ungleiche Partner in den Ring: hier der Vorgesetzte, rhetorisch trainiert und mit der Situation vertraut, und dort der Mitarbeiter, aufgeregt und mit schlechtem Gewissen, weil er mehr Geld möchte. Kein Wunder, dass manch einer schon verloren hat, bevor er das Chefbüro betritt. Dabei ist es gar nicht so schwer, eine Gehaltserhöhung durchzusetzen - sofern man selbstbewusst auftritt und nicht mit der Tür ins Haus fällt, sondern das Gespräch gründlich vorbereitet. In neun unterhaltsamen Kapiteln führt Martin Wehrle, ein mit allen Wassern gewaschener Ex-Chef und Gehaltscoach, Schritt für Schritt zur erhofften Gehaltserhöhung.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 756 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 273 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442174287
  • Verlag: Goldmann Verlag (21. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EGKEMW2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #15.038 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Martin Wehrle ist "Deutschlands bekanntester Karriere- und Gehaltscoach" (so der "Kurier" aus Wien). Seine Bücher sind Bestseller und wurden rund um den Globus veröffentlicht. Ein breites Publikum kennt ihn durch TV-Auftritte und seine Kolumne in der ZEIT. Wehrle war Führungskraft in einem Konzern. Heute leitet er an seiner Hamburger Karriereberater-Akademie den ersten Ausbildungsgang zum Karrierecoach in Deutschland. Dieser Kurs öffnet den Teilnehmern ein Geschäftsfeld mit Zukunft, denn "die Nachfrage nach professionellen Karriereberatern nimmt stetig zu" (Manager Magazin). Ebenso nutzen Führungskräfte das Seminar, um ihre Coaching-Fähigkeiten auszubauen. Daneben wird Wehrle als Führungsexperte und mitreißender Redner geschätzt. Sein Vortrag "Der Weg zu einer modernen Führungskultur" hat schon viele Manager, Mitarbeiter und Betriebsräte im deutschsprachigen Raum begeistert.

Kontakt zu Martin Wehrle: www.karriereberater-akademie.de
Martin Wehrle als Redner: www.gehaltscoach.de

PRESSESTIMMEN:
"Sein Erfahrungsreservoir ist eine Fundgrube", FAZ
"Deutschlands renommiertester Gehaltscoach", Wirtschaftswoche
"Einer der erfolgreichsten Karrierecoachs Deutschlands", SWR
"Martin Wehrle weiß, worauf es beim Gehaltspoker ankommt", Stern
"Von TV-Sendern viel gefragter Experte", Gong


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als alle andern 9. Mai 2003
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Anleitungen, wie man sein Gehalt erhöhen kann, gibt es viele. Wehrles Rezeptbuch für dieses heikle Mehrgangmenu finde ich das beste. Weil es von einem aus der Tafelrunde verfasst wurde, an der das Aufgetischte auch tatsächlich gekostet wird. Der Autor, laut Klappentext der erste spezialisierte Gehaltscoach, ist zwar gelernter Journalist, arbeitete aber zuletzt als Abteilungsleiter in einem Grosskonzern. Nun hat er die Seiten gewechselt und plaudert Geheimnisse aus, die im Geschäftsalltag hinter schweren Eichentüren verborgen bleiben. Seine journalistische Vergangenheit verhindert, dass diese Plauderei unstrukturiert und geschwätzig ist. Als Leser hat man vielmehr das Gefühl, einem guten Freund gegenüber zu sitzen, der uns aus einem Schlamassel helfen will. Und wie es gute Freunde so an sich haben, sagt uns Wehrle auch unangenehme Dinge, regt uns zur Selbstreflexion an, geht auf unsere schwachen Seiten ein und weiss um unsere Stärken.
Zum Inhalt: Im ersten Kapitel macht er seinen Lesern Mut und führt auch gleich ein konzeptionelles Mittel ein, das er durch das ganze Buch durchzieht. Nach wichtigen Informationshäppchen folgt, nimmt Wehrle jeweils mögliche Einwände seiner Leser auf, bezeichnet sie als Hürde und gibt danach eine leicht nachvollziebare Trainingsanweisung, wie sie übersprungen werden kann. Diese kurzen, klar formulierten Einheiten gehören für mich zu den Highlights des Buches. Im zweiten Kapitel widerspricht er der pädagogischen Formel, dass Eigenlob stinken soll. Denn gut verpacktes Eigenlob gehört nun mal zu einem erfolgreichen Selbstmarketing. Im dritten Kapitel zeigt Wehrle auf, wie wir unser Gehalt vergleichen und einstufen können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sein Geld wert! 7. Februar 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Bislang haben mich Bücher immer nur Geld gekostet - dieses hat mir Geld gebracht: eine verblüffende Gehaltserhöhung von 12 Prozent! Dabei hätte ich geschworen, dass ein Mr. Geizig wie mein Chef keinen Cent rausrückt.
Wie in dem Buch beschrieben, habe ich mir eine "Leistungsmappe" zusammengestellt. Super-Tipp. Mein Chef war davon sichtlich angetan. Ansonsten habe ich argumentiert, wie es in dem Buch immer wieder anhand von Beispielen beschrieben wird: "Wer Außergewöhnliches leistet, muss auch außergewöhnlich bezahlt werden".
Verblüffend, wie einfach sich die Tipps in die Praxis übertragen lassen. Man merkt halt, dass der Autor selber Gehaltsverhandlungen als Chef geführt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
55 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Standardwerk zum Thema 27. September 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses ist nicht das erste Buch, das ich zum Thema "Gehaltserhöhung" gelesen habe - aber es ist das mit Abstand beste! Wehrle war selbst Chef und lässt seine Leser hinter die Kulissen der Gehaltsvergabe blicken. Man erfährt ganz genau, wie ein Chef bei der Gehaltsverhandlung denkt, wie er trickst, blufft, poltert - aber am Ende doch noch zu überzeugen ist!
Das Buch beginnt dort, wo bei der Gehaltsverhandlung die meisten Sünden begangen werden, nämlich bei der Vorbereitung. Hätten Sie gewusst, wie wichtig ein Leistungstagebuch ist? Dass es sich empfiehlt, das Gehaltsgespräch mit einem Freund zu üben? Dass man sich nicht nur die eigenen Argumente ausdenken muss, sondern auch schon eine Reaktion auf die möglichen Antworten des Chefs durchspielen sollte?
Wehrle gibt uns viele praktische Hilfsmittel aus seiner Praxis als Gehaltscoach an die Hand. Er stellt das Leistungstagebuch vor, liefert Argumentationshilfen und testet uns durch ein "Gehalts-Thermometer". Ein Sonderkapitel widmet sich der Gehaltsverhandlung im Vorstellungsgespräch.
Dieses Buch ist erfrischend, es nimmt die Scheu vor der Verhandlung. Sogar ich, in Sachen Gehalt eigentlich ein Hasenfuß, habe nach dieser spritzigen und humorvollen Lektüre neuen Mut zum Verhandeln geschöpft. Als Ergänzungslektüre kann ich meine zwei bisherigen Lieblingsbücher von Martin Wehrle empfehlen, die ebenfalls Kapitel zur Gehaltsverhandlung und so manches Augenzwinkern enthalten: "Der Feind in meinem Büro" und "Die Geheimnisse der Chefs".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Favorit seit "Wahnsinnskarriere"! 21. Februar 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Für mich das beste Wirtschaftsbuch seit "Wahnsinnskarriere" (Schnur/Weick). Auf der einen Seite unheimlich spannend: Ein Chef wechselt die Front, packt aus, zeigt Tricks und Wege zur Gehaltserhöhung. Man schaut durchs Schlüsselloch - toller Kick. Auf der anderen Seite mit Humor und Augenzwinkern gewürzt. Wie ein unterhaltsamer Roman. Jetzt werde ich unverkrampfter in meine nächste Gehaltsverhandlung gehen. Schlauer noch dazu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und humorvoll 23. Mai 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das beste Buch, das ich seit langem gelesen habe! Es führt den Leser sicher durchs Minenfeld der Gehaltsverhandlung. Der Autor, ein ehemaliger Chef, warnt vor unvermuteten Fettnäpfchen, z.B. der Verwendung des Wortes "Gehaltserhöhung". Er zeigt Argumente, die auch in der Krise die Ohren des Chefs öffnen. Und er beschreibt per Dialog, wie man auf Phrasen wie "Die Firma hat jetzt kein Geld" antworten kann. Ein Sonderteil behandelt die Gehaltsverhandlung im Vorstellungsgespräch.
Das Buch liest sich spannend. Gleichzeitig besticht es durch viel Humor. Der letzte Punkt hat es mir leicht gemacht, mich nach einigen Reinfällen erneut mit diesem Thema zu befassen. Durch "Geheime Tricks für mehr Gehalt" habe ich neuen Optimismus geschöpft!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen weder tricky noch geheim
... sondern nur das allseits bekannte kleine einmaleins des eifrigen karrieristen, das man bis zum überdruss auch anderswo schon vorgekaut bekommen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Spartakus veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ach ja, kann man lesen, wenn man gerade nix Besseres vor hat.
Eher primitiv geschriebener Ratgeber - nicht gerade interessant. Aufgeblasene Tipps, die man auf einer Seite zusammenfassen könnte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Minx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hat sich ausgezahlt!
Mein Mann hatte diverse Tipps des Buches bei seinem Gehaltsgespräch eingesetzt ... und siehe da, der Chef war einfach nur baff. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jessica Ekert veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Noch nicht ganz fertig gelesen (deshalb noch 4 Sterne), aber...
Dieses Buch war ein Geschenk. Der Beschenkte hat selbst bald ein Gehaltsgespräch und findet dieses Buch sehr interessant. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Fleur veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ok
Produkt erfüllt seinen Zweck. Bin damit zufrieden. Preis und Leistung sind in Ordnung. Daher gebe ich 4 von 5 Sternen.
Vor 6 Monaten von Carolin E. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Informativ
Gute rhetorische Tipps. Schau ma mal, ob's beim nächsten Gehaltsgespräch fruchtet. Ich muss auch dazu sagen, mein Chef ist ein netter Kerl. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Napf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse!
Super und auch sehr unterhaltsam geschrieben. Es lässt sich leicht und locker lesen und ist sehr interessant. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Heidü veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Informatives Buch für eventuell mehr Gehalt
Es sind sehr gute Einblicke auf das Denken eines Chefs zum heraus lesen, doch ich hätte mir viel mehr Tipps und Antworten erwartet, so kann man sich doch wieder alles selber... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Elke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Humorvoll und auf den Punkt gebracht
Ich finde das Buch sehr gut. Es beschreibt auf eine sachlich - teils humorvolle Art, wie man sich auf eine Gehaltsverhandlung vorbereitet. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von sCORE veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch was ich je gelesen habe
Muss Herrn Martin Wehrle meinen dank aussprechen, ich habe davor kein besseres Buch gelesen zum Thema mehr Gehalt. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Alici F. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden