An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Geh nie alleine essen!: und andere Geheimnisse rund um Networking und Erfolg
 
Größeres Bild
 

Geh nie alleine essen!: und andere Geheimnisse rund um Networking und Erfolg [Kindle Edition]

Keith Ferrazzi , Tahl Raz
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Manchmal wirken seine Vorgehensweisen für deutsche Ohren etwas brachial. Zugleich gibt der Erfolg ihm recht. Er verbindet persönliche Interessen mit den beruflichen und deklariert dies als Teil des Erfolgsrezeptes. Man soll sich mit Menschen umgeben, die man mag, mit denen man gerne zusammen ist. Wo hierzulande ja noch die Meinung vorherrscht, Privates und Berufliches zu trennen, macht er am liebsten mit Freunden Geschäfte. Denn gegenseitiges Vertrauen ist einer der wichtigen Klebstoffe für Networking. Nicht alles ist eins zu eins zu übertragen, doch vieles ermutigt und lässt eigene Hemmungen kleinlich erscheinen. Auch verschwiegt er nicht, wie oft er abblitzte, wie viele Absagen er einsteckte und wie viel Hartnäckigkeit es braucht, um wirklich "nach oben" zu kommen. Auch wenn es nicht darum geht, nun eben ganz oben zu landen, findet hier wohl jeder wertvolle Tipps und ermutigende Hinweise ein tragfähiges Netzwerk entstehen zu lassen. Leicht und amüsant zu lesen ist das Buch dazu. (unbekannt)

Der Autor Keith Ferrazzi hat sich aus kleinen Verhältnissen, über die Elite-Universitäten Yale und Harvard zu einem der gefragtesten Marketing-Experten der USA empor gearbeitet. Als Geheimnis seines Erfolges bezeichnet er heute das richtige Networking. Wie wirklich erfolgreiches Networking funktioniert und welche Ergebnisse es für jeden Einzelnen bringen kann und warum einige der bekanntesten Menschen der Welt seinen Prinzipien folgen, zeigt Keith Ferrazzi in seinem Buch. Wollen Sie im Lernen vorankommen und auf der Karriereleiter emporklettern? Dann lernen Sie von Networkern der Welt von Bill Clinton bis zum Dalai Lama! (B.A.U.M. @news v. 30.10.07)

Kurzbeschreibung

Wollen Sie im Leben vorankommen? Wollen Sie auf der Karriereleiter empor klettern? Das Geheimnis dafür liegt laut Networking-Guru Keith Ferrazzi darin, sich mit anderen Menschen zusammenzutun. Ferrazzi erkannte schon früh, dass sich sehr erfolgreiche Menschen von der breiten Masse in puncto Networking in einem Punkt unterscheiden: Sie nutzen die Macht von Vitamin B; so, dass jeder dabei gewinnt. In Geh nie alleine essen zeigt Ferrazzi die Schritte, die er benutzt, um mit den tausenden von Menschen in seinem Adressbuch in Kontakt zu bleiben. Es sind Kollegen, Freunde und Partner - Menschen, denen er geholfen hat und Menschen, die ihm geholfen haben. Ferrazzis Art des Networkings basiert auf Großzügigkeit - er hilft seinen Freunden, miteinander in Kontakt zu kommen. Er unterscheidet stark zwischen dem echten Aufbau von Beziehungen und dem hektischen Visitenkartentausch, den viele heute als Networking bezeichnen. Schließlich destilliert er sein System in anwendbare und erprobte Prinzipien. Darunter beispielsweise: · Prüfen Sie nicht den Punktestand: Es geht nie einfach nur darum zu bekommen, was Sie wollen. Es geht darum, dass Sie bekommen, was Sie wollen, und gleichzeitig sichergehen, dass die Menschen, die Ihnen wichtig sind, ebenfalls bekommen, was sie wollen. · Bleiben Sie ständig am Ball: Es ist wichtig, Ihre Kontakte immer zu pflegen und nicht nur, wenn Sie etwas von ihnen brauchen. · Gehen Sie nie alleine essen: Egal, ob Sie nun in einem Unternehmen arbeiten oder an einer gesellschaftlichen Veranstaltung teilnehmen - Unsichtbarkeit ist ein schlimmeres Schicksal als Scheitern.

Im Verlaufe des Buches stellt Ferrazzi zeitlose Strategien vor, die von den Menschen mit den meisten Kontakten der Welt angewandt werden - von Katherine Graham zu Bill Clinton, von Vernon Jordan bis zum Dalai Lama.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Keith Ferrazzi ist Gründer und CEO des Trainings- und Beratungsunternehmens Ferrazzi Greenlight. Er schreibt regelmäßig für das Wall Street Journal und den Harvard Business Review. Mit nicht einmal 40 Jahren hatte er bereits ein Netzwerk entwickelt, das sich von den Korridoren Washingtons bis hin zu den Größen der Traumfabrik Hollywood spannte. Er wurde für dieCrain`s 40 under 40 nominiert und vom World Economic Forum in Davos als einer der Global Leader for Tomorrow ausgewählt.
‹  Zurück zur Artikelübersicht