Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: + schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Geh nicht fort: Roman Taschenbuch – 1. Oktober 2004


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Oktober 2004
EUR 0,01
20 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 3,50

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: btb Verlag (1. Oktober 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344273066X
  • ISBN-13: 978-3442730667
  • Originaltitel: Non ti muovere
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 2,5 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 858.418 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Geschichte fesselt uns bis zum Schluss. Und wir wissen wieder, dass keine Wunden größer sind als die, die die Liebe uns reißt." (Elke Heidenreich)

Klappentext

"Ein Roman von außergewöhnlicher Kraft."
diaria

"Ein italienisch intensives Buch."
Marie Claire

"Diese Liebes-, Demuts-, ja Heiligengeschichte, um es pathetisch zu sagen, geht einem nach der Lektüre des Buches noch lange nach."
FAZ


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jutta Ohlmann am 9. Januar 2009
Format: Taschenbuch
Die Hauptfiguren dieser Geschichte könnten einem Trivialroman entsprungen sein: ein reicher Chirurg mit Haus am Meer und eine sehr einfache Frau, die zuweilen als Zimmermädchen in Hotels arbeitet.Doch Margaret Mazzantini entwickelt mit diesem Personal eine zugleich anrührende und glaubwürdige Geschichte mit wunderbarer Sprache und emotionalem Tiefgang. Die Geschichte einer leidenschaftlichen heimlichen Liebe zwischen zwei Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten. Sie beginnt mit einer Vergewaltigung und endet mit dem Tod der Geliebten. "Geh nicht fort" ist die Lebensbeichte des Chirurgen, der vor der Tür des Operationssaals wartet, während Ärzte versuchen das Leben seiner 15-jährigen Tochter zu retten, die bei einem Unfall schwer verletzt wurde. Während er wartet und zittert läßt er sein Leben Revue passieren. Ein bewegender und überaus lesenswerter Roman.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bicher am 26. April 2009
Format: Taschenbuch
Ein meisterhafter Roman über das Wesentliche der menschlichen Existenz: Das Weibliche und das Männliche, Ratio und Instinkt, Geburt und Tod, Liebe und Gewalt. Mit der weiblichen Haupfigur Italia hat Mazzantini eine unvergängliche und zeitlose, aber ebenso unbegreifliche Gestalt geschaffen, die sie mit viel Mitleid und Leidenschaft zum Leben erweckt. Die Kellnerin Italia aus der trostlosen Peripherie Roms wird vom Erzähler, einem erfolgreichen Chirugen vergewaltigt. Gegen jede Vernunft entwickelt sich eine ungleiche, aber lebenslange Liebe zwischen den beiden. Erdig und blutig erhebt die Autorin diese Frau, die aus einer Zeit vor der Geschichte zu stammen scheint, über die emanzipierte und moderne Ehefrau des Erzählers. Italia verkörpert das ewige Leid und Opfer der Frauen gleich einer geschändeten Madonna, der ihr Kind schon vor der Geburt entrissen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. August 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Das ist genau eins von jenen Buecher, die man einfach sofort auslesen will. Was mir besonders beeindruckt hat, war das Talent von der Authorin, ihre Stimme zu den Gedanken eines Mannes zu geben. Und noch, wie das Titel auch auf den Leser wirkt: man geht nicht weg von dieser Roman, das mit seiner emotionellen Spannung tief in das Herz reinfliesst.
Mein erstes Buch von Margaret Mazzantini, sicherlich nicht das letzte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Schwirtz am 29. August 2006
Format: Gebundene Ausgabe
"Geh nicht fort" ist mir zufällig in die Hände gefallen und ohne die Rezensionen der anderen zu lesen, hab ich es mir gekauft (gewagt, gewagt :-). Und es hat sich gelohnt! Ein sehr schönes Buch von dem man am Anfang nicht ahnt wohin es einen führt. Schön geschrieben, einfühlsam und teilweise schonungslos erzählt Margaret Mazzantini eine wunderschöne Liebesgeschichte. Von dieser Dame werde ich sicher noch mehr lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Butterfly am 20. November 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch ist so einfühlsam geschrieben und so gut aufgebaut, es bleibt mir als Leser gar nichts anderes übrig als einzutauchen in die Welt des Erzählers und seines Schicksals.
Wirklich sehr gut zu lesen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V.z.B am 19. August 2007
Format: Taschenbuch
This is a great book, it is very sad that the translation is at some points very inaccurate. The main female character Italia isn't a prostitute (as written in the cover), this misunderstanding of the translators makes me wonder if they actually understood the story.

Worth reading, better in the original language or in english.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden