Gegengift und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,39

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gegengift auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gegengift: Europa stiehlt euch die Zukunft. Wie ihr euch wehrt [Gebundene Ausgabe]

Gerald Hörhan
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 11,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

17. Oktober 2011
Sparen bei der Bildung, schwieriger Arbeitsmarkt und keine Chance auf staatliche Altersversorgung mehr. Jetzt halst Europa den jungen Menschen auch noch die Kosten für den Reformstau auf. Denn die Rechnung für die Krisen in Griechenland, Irland und Portugal bezahlen am Ende sie. Nach seinem Bestseller »Investment Punk Warum ihr schuftet und wir reich werden« rüttelt der Investment-Banker und Punk Gerald Hörhan die jungen Generationen auf und sagt, wie sie sich wehren können. Eine gewohnt provokante Ansage des Harvard-Absolventen, der gerne mit Irokesenfrisur und Lederkluft auftritt und dabei im Aston Martin vorfährt.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Gegengift: Europa stiehlt euch die Zukunft. Wie ihr euch wehrt + Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden + Null Bock Komplott: Warum immer die Weicheier Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft
Preis für alle drei: EUR 48,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Edition a Gmbh; Auflage: 1., Aufl. (17. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3990010298
  • ISBN-13: 978-3990010297
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 164.830 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als Jugendlicher holte Gerald Hörhan bei der internationalen Mathematik-Olympiade eine Silbermedaille. Später schloss er ein Harvard-Studium in angewandter Mathematik und Betriebswirtschaft mit "Magna Cum Laude" ab, arbeitete für McKinsey & Co (Frankfurt) und sammelte bei JP Morgan (New York) Wallstreet-Erfahrung. Jetzt ist er Eigentümer und Vorstand eines international tätigen Corporate Finance Unternehmens und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in Investment Banking, Corporate Finance, Private Equity und Alternative Investments.

Besuchen Sie den Investment Punk Blog unter: http://www.investmentpunk.com

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerald Hörhan studierte in Harvard angewandte Mathematik und Betriebswirtschaft. Er arbeitete für McKinsey & Co und sammelte bei JP Morgan Wall-Street-Erfahrung. Er ist Eigentümer eines international tätigen Corporate-Finance-Unternehmens und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in Investmentbanking, Corporate Finance, Private Equity und Alternative Investments.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein provokativer Aufruf an die Jugend 6. November 2011
Von k_t_ TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit diesem Buch fordert Gerald Hörhan die Jugend heraus. Er provoziert ("Ihr seid Arschkriecher."), desillusioniert ("Ihr seid den Politikern scheißegal.") und will sie wachrütteln ("Wenn ihr die Initiative übernehmt, wird die Welt euch früher oder später folgen."). Er fordert, sie sollen etwas für ihre Bildung tun, sich nicht unterordnen und ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Diese Forderungen entsprechen seiner eigenen Philosophie als Unternehmer im Outfit eines Punk, der auf einer Elite-Uni studiert hat.

Autor Hörhan hat Karriere im Investmentbanking gemacht und ist finanziell unabhängig. Ihm wurde ermöglicht, in Harvard zu studieren. Damit waren seine Startbedingungen bei weitem erfolgversprechender, als die von 99 % der heutigen Jugendlichen, deren Verhalten er kritisiert. Er propagiert, dass man durch "Learning by Doing", zwar nicht über Nacht, aber sehr wohl im Laufe der Zeit, wohlhabend werden kann.

Den Beweis, dass es auch ohne den Abschluss einer Elite-Uni geht, ist er persönlich schuldig geblieben. Auch geht aus dem Buch nicht hervor, ob er auch in Harvard oder bei McKinsey & Co als Punk aufgetreten ist. Er kritisiert das Bildungssystem ("Eure Schulen haben euch die ökonomischen und politischen Zusammenhänge nicht erklärt.") und stellt Unternehmer heraus, die Nachwuchs einstellen, der Querdenken kann ("Ich brauche Leute, die bewiesen haben, dass sie mit diesem Apparat in natürlichem Konflikt stehen."). Im Hinblick auf die heutigen Auswahlverfahren sind wir davon weit entfernt.

In 4 Lektionen bietet Hörhan das aus seiner Sicht notwendige Rüstzeug an, um die Erfolgsleiter emporsteigen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Wachmacher 10. November 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Ein lesenswertes, nettes kleines Buch zum Thema Zukunftsgestaltung und wirtschaftliche Intelligenz, das man in 5 - 6 Stunden schafft. Anders, weil ohne dummes fachkryptisches Gelaber und mit erfrischend direkter Leser-Ansprache. Einige Tipps sind sogar echt wertvoll. Fazit: Jugendliche haben keine Lobby und die wirtschaftliche Grundausbildung unserer Kinder ist ein Skandal. Nach der Begutachtung einiger YouTube-Videos mit Vorträgen des Autors stellt sich die Frage, ob er das wirklich selbst geschrieben hat. Wenn ja - cool. Wenn nicht - Kompliment an den Ghostwriter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen alles Andere als Punk... 16. Januar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Der Punk-Vergleich ist vollkommen daneben! Gerald Hörhan hat entweder vergessen oder niemals wirklich verstanden, was Punk eigentlich heißt. Das Buch hält bei weitem nicht das, was es auf dem Umschlag verspricht.
Es beginnt durchaus provokant und kritisch. Vieles von dem, was er schreibt mag durchaus richtig sein und bis Seite 50 kann das auch noch Spaß machen. Allerdings erzählt er nichts Neues, er wählt nur eine andere Ausdrucksweise - was die meisten offensichtlich zu beeindrucken scheint.
Die arrogante und selbstgerechte Art und Weise dabei ist besonders erschreckend. Er macht den Riesenfehler keine differenzierten Aussagen zu treffen, sondern die Jugend - oder was auch immer seine Zielgruppe sein soll - für dumm zu verkaufen.
Letztenendes entbehren seine Thesen oder besser "guten Tipps" in vielen Fällen einer ernstzunehmenden gesellschaftlich verantwortungsvollen und realwirtschaftlichen, bzw. unternehmerisch nachhaltigen Grundlage.
Wir können und wollen nicht alle Investmentbanker oder Immobilienmakler sein. Seine Fallbeispiele sind plump und insgesamt wird es irgendwann einseitig und langweilig. Damit macht er es sich für einen Harvard-Absolventen enttäuschend einfach.
Man kann sich dem Eindruck nicht erwehren, daß das Buch ein krampfhafter Versuch eines pseudoalternativen Betriebswirtschaftsleitfadens für gescheiterte Edelpunks sein soll. Außerdem nervt seine Facebookverliebtheit.
Wer sich also auf knapp 200 Seiten eine pseudorevolutionäre, undifferenzierte, halbphilosophische, subjektive pseudopunk-Meinung eines Salonautonomen reinziehen will, soll ruhig dieses völlig überteuerte Pamphlet lesen und dabei glauben, er sei kein Schaf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen. Der Inhalt ist eine Art Leitfaden zur finanziellen Bildung und sehr interessant geschrieben. Der polarisierende Einstieg ist sicherlich noch um einiges besser gelungen als beim Erstroman von Gerald Hörhan Investmentpunk.
Schlussendlich sind es eigentlich Banalitäten, die illustriert werden, aber die Art und Weise, wie der Jugend die eigenen Fehler dargelegt werden, ist schonungslos und berechtigt. So wie viele Rezensionen sagen beschreibt Gegengift einfache Grundmechanismen. Die Tatsache, dass es gilt sich an wirklich einfache Grundregeln zu halten, es sich eigentlich um Trivialitäten handelt, die trotzdem die Mehrheit der Menschen nicht verstanden haben bzw. nicht befolgen, macht das Buch für viele Leser wertvoll. Es ist zum Glück kein wissenschaftliches Werk und enthält viele lustige Pointen sowie Vergleiche die zum schmunzeln sind. Die Strategien, die der Autor selbst verfolgt, werden schematisch beschrieben, so behauptet Herr Hörhan in Gegengift, dass er in der Zeit von vier Abendessen einem Jeden, ökonomische Bildung erörtern kann. Wer hier ein Wunder erwartet, oder ein Rezept, über Nacht reich zu werden, hat das Prinzip nicht verstanden. Es geht immer um harte Arbeit, intelligentes Handeln und Glück. Das Buch ist ein gelungener Denkanstoß, vor allem für die junge Generation, etwas an seinem Leben zu ändern und das System für sich zu nutzen. So stellt es bestimmt eine Hilfe dar auf dem Weg zum Reichtum. Was jeder daraus macht, bleibt ihm und seinem Schicksal überlassen. Außerdem wird in Gegengift mit Vorurteilen aufgeräumt, Vorurteilen hinter denen sich die Jugend oft versteckt, um es sich gemütlich zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Gerald ist ein super Typ!
Doch dieses Buch spricht mich nun gar nicht an. Es sind die Personen die Gerald in diesem Buch anspricht mit denen ich mich absolut nicht identifizieren kann. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Rakim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kein unnötiges Geschwafel
Das Buch beinhaltet wirklich nur das notwendigste. Auf wenigen Seiten erläutert Gerald Hörhan seine bekannten Vorschläge (Finger weg von Konsumkrediten und... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von C. Potthoff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
Geniales Buch, von einem echt interessanten Menschen geschrieben. Ich habe Herrn Hörhan auf dem Seminar der Finanzschule persönlich getroffen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Barbara Stärk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jeder sollte es lesen, speziell aber junge Menschen ab 20
Provokant und öffnet die Augen. Aber die Provokation regt schon zum Nachdenken an und öffnet dann ein wenig den Geist. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Christian Kunst veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gegengift- oder wie euch die Zeit gestohlen wird!
Ein neoliberaler Schnösel, der sich als Punk ausgibt und genau die alten Rezepte präsentiert, die "uns" in die jetzige Lage gebracht haben. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Peter Lüning veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen...
Der Autor spart nicht an Kritik an unsere heutige Gesellschaft und richtet sich an die Mittelschicht unserer Gesellschaft. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Makic veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP !!
Öffnet einem die Augen ;)
Vorallem für Jugendliche die etwas aus ihrem Leben machen wollen
Und außerdem leicht zum lesen...
Vor 13 Monaten von Francesco Urru veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Gute praxisnahe Beispiele und verständliche Formulierungen. Für jeden ein guter Einstieg der längerfristig in werthaltige Sachen investieren möchte und auch... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Maja veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Erwartungen weit verfehlt. Eher ein schlechter Investmentratgeber
Das “Gegebgift“ ist das Wissen,dass man Aktien,Immobilien und Unternehmensbeteiligungen kaufen soll. Wow... eigentlich eine Frechheit. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Pollky veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Herr Hörhans neues Meisterwerk
Wieder 1x der Herr Hörhan mit einem Buch - UNRECHT hat er nicht mit seinem geschriebenen "Meisterwerk" - es ist eine Anregung zum "selber Denken" - einen Anregung zum "aktiven... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Lesezeichen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa903ab94)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar