Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

GEFU Spiralschneider Spirelli 13460

von Gefu

Preis: EUR 19,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch TOPANBIETER999 Preise incl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
43 neu ab EUR 16,99
  • Julienne-Endlos-Spiralen
  • 2 Spiralformate: 2 x 3mm und 3,5 x 5mm
  • japanische Edelstahl-Spezialmesser und hochwertiger Kunststoff
  • Restehalter für wenig Abfall
  • Spülmaschinenfest
  • 5 Jahre Garantie

Sie interessieren sich für gesunde Ernährung mit leckerem Gemüse?
Entdecken Sie jetzt Lurch Spirali und den Lurch Markenshop.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 7,6 x 7,6 cm ; 91 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 213 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 13460
  • ASIN: B0026RMEK4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. April 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (598 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

140 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sorrywol on 20. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Gemüsespitzer hauptsächlich zur Herstellung von Gemüsenudeln gekauft. Und ich muss sagen es funktioniert nicht nur hervorragend sondern schmeckt auch noch ;)

Das Prinzip ist denkbar einfach, Gemüse durch den Spitzer drehen und Dekomaterial bzw. Nudeln darauf erhalten.
Ich war wegen einiger schlechter Kritiken sehr skeptisch aber ich muss sagen es hat gleich auf anhieb prima funktioniert.

Man hat eine Seite für dickere Bänder (bzw. festere) und eines für dünne.
Ich hätte die kombination aus dünnen nudelartigen Bändern und einem einfachen Spiralschneider ( http://www.amazon.de/Triangle-50-100-05-Spiralschneider/dp/B004X52NBC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1348131006&sr=8-3 ), aber da schafft der klassiche Schäler Abhilfe. :)

Die entstandenen Nudeln haben mich durch ihre Stand- und Bissfestigkeit definitiv überzeugt. Kreative können mit diesem Produkt wirklich Spaß haben und das Beste:
Die Fakenudeln haben sogar den Knirbs der Familie überzeugt Gemüse zu essen :)

Mein Fazit:

Schnell & Einfach: Vielleicht braucht der ein oder andere dafür etwas Geschick oder Übung, mir jedoch fällt die Bedinung mehr als leicht.
Die Gemüsebänder sind mehr als lang und der Arbeitsaufwand sehr gering.

Für Kreative: Man hat im warsten Sinne des Wortes "im Handumdrehen" super lange Gemüselinguine / Deko / Salat etc...
Für Gurke und Zucchini eignet sich das Produkt am Besten würde ich selber sagen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
385 von 426 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miu Miu on 16. August 2009
Verifizierter Kauf
Ausgehend von den vielen guten Rezensionen ließ ich mich dazu hinreißen, mir besagten GEFO Spiralschneider zu bestellen. Ich freute mich schon sehr darauf auch endlich diese tollen Gemüsespaghetti herstellen zu können, wurde dann aber leider doch ein wenig von diesem Gerät enttäuscht.

1. Das Ganze funktioniert nur gut, wenn man wirklich kerzengerades, dickes und langes Gemüse parat hat. Ist das Gemüse mal ein klein wenig gebogen, funktioniert das Prinzip eines "Bleistiftspitzers" nicht mehr wie es soll. Die Spiralen brechen nahezu bei jeder halben Umdrehung ab und sind demnach arg kurz.

2. Selbst die feine Seite der Schneidemesser empfinde ich persönlich noch als zu grob. 2 mm x 3,5 mm geschnittenes Gemüse ist nicht unbedingt "gabelfreundlich" sondern ziemlich störrisch zu handhaben. Auch sensorisch sind diese dicken eckigen Dinger nicht gerade ein Leckerbissen - Gut, aber das ist letztlich wohl Geschmackssache.

3. Kürzere Gemüsesorten wie zum Beispiel rote Beete eigenen sich gar nicht für diesen Spiralschneider: mehr als max. 3-5 Umdrehungen schafft man damit nicht - auch nicht mit dem Restehalter.

4. Dünnes Gemüse wie z.B. junge Karotten eigenen sich ebenfalls nicht für dieses Gerät, da allein das Loch in der Mitte des Spirellis schon einen Durchmesser von 6-7 mm aufweist (nur alles was dicker ist, wird vom Spirelli erfasst und tatsächlich auch zu Spiralen geschält).

5. Zudem empfinde ich es als eine unnötige Verschwendung von Gemüse.
Da ich es mal genau wissen wollte, habe ich einen Versuch gestartet und zwei nahezu identische Karotten gesucht - also gleiches Gewicht, gleiche Länge und beide kerzengerade (je 91 g, ca.
Lesen Sie weiter... ›
28 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
143 von 162 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marianne Rosenberg on 30. Mai 2011
Fazit: Ein absolut empfehlenswerter Küchenhelfer, der viel Spass macht. Am Anfang muss man halt vielleicht die Handhabung etwas üben.
Normalerweise schreibe ich nie meine Meinung zu Artikeln, doch hier kann ich leider wegen der auffälligen schlechten Kritik nicht umhin meine Meinung auch mal loszuwerden.
Der Spiralschneider ist wirklich genial!
Bei der ersten Handhabung hatte ich noch Probleme lange Spiralen mit Karotten hinzubekommen. Es stimmt, dass die Karotten eine gewisse Dicke haben sollten, und möglichst gerade sein sollten. Ich kaufe meine Karotten immer bei LIDL im 2 kg Sack. Da hats bisher immer genug geeignete dabei gehabt.
Mit Zucchini und Gurken kann man super üben, da sich die leicht drehen lassen.
Seit wir den Spirelli Spiralschneider haben, könnts nach meinem Mann täglich Gemüsespagetti geben. Meine 3 Kinder lieben die auch!
Also nichts von wegen dass die Spagetti nicht gut schmecken oder sogar unangenehm im Mund sind!
Und die Gemüsereste? Ja, die essen wir einfach roh. Rohkost ist ja gesund. Meine Kinder stehen immer schon Schlange wer als nächstes die lustigen Stifte, die am anderen Ende herauskommen bekommt. (Nein, sie sind nicht am verhunger, es gibt genug zu Essen bei uns :-)!)
Also, ein absolut empfehlenswerter Küchenhelfer, der viel Spass macht. Am Anfang muss man halt vielleicht die Handhabung etwas üben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja-Katharina Krüger on 20. März 2013
Verifizierter Kauf
Ist zwar sehr viel kleiner (und günstiger) als die größeren Tisch-Geräte, und daher zum erstmaligen Ausprobieren gut. Allerdings nicht ungefährlich, man gerät sehr leicht mit den Fingerkuppen an die Messer. Schnittgut bzw. Gemüse muss aber bereits eine fast perfekte runde Form haben, sonst kommen nur kleine Schnibbel und Mus raus. Möhren funktionieren gut, Kartoffeln und Kohlrabi o.ä. darf keine "Ecken" vom Schälen haben, sonst funktionierts nicht - auch Zucchini sind zu dick. Da man das Gemüse wie beim anspitzen drehen muss, bleibt immer ein großes Stück (ca.15 cm lang) übrig wenn man sich nicht verletzen will und mit den Fingern in die Messer geraten will.Schade!
Lieber ein paar Euro mehr investieren und ein Tischgerät mit Kurbel kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen