8 Angebote ab EUR 49,21

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 19,40 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gefrier-Schocker-Box: Hammer House of Horror (4 DVDs)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 120,00 4 gebraucht ab EUR 49,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,21
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Brian Cox, Peter Cushing, Pierce Brosnan
  • Regisseur(e): Robert Young
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 8. September 2006
  • Produktionsjahr: 1980
  • Spieldauer: 666 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000GLL0FW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.440 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Kannibalen! Werwölfe! Hexen! Das sind nur einige Bewohner des "Hammer House of Horror" in der gleichnamigen TV-Serie aus der Schmiede der legendären "Hammer"-Studios.
Vor und hinter der Kamera versammelten sich "Hammer"-Veteranen wie Peter Cushing und neue Gesichter wie der spätere "James Bond" Pierce Brosnan, um den Fernsehzuschauern zu beweisen, worin der Mythos um das Studio begründet liegt. Herausgekommen sind 13 ungewöhnlich blutige und freizügige Gothic-Horror-Geschichten, von denen manche zu den gelungensten Gruselstücken gehören, die je fürs Fernsehen produziert wurden.

Episoden:
01 Witching Time (Die Hexe von Woodstock-Farm)
02 The 13th Reunion (Die Dinnerparty)
03 Rude Awakening (Alptraum ohne Ende)
04 Growing Pains (Die Rache der Ungeliebten)
05 The House That Bled To Death (Das Haus des Grauens)
06 Charlie Boy (Charlie Boy)
07 The Silent Scream (Die Experimente des Mr. Blueck)
08 The Children Of The Full Moon (Kinder des Vollmonds)
09 The Carpathian Eagle (Das Vermächtnis des Falkners)
10 Guardian Of The Abyss (Der Wächter des Höllenschlunds)
11 A Visitor From The Grave (Besucher aus dem Jenseits)
12 The Two Faces Of Evil (Die zwei Gesichter des Bösen)
13 The Mark Of Satan (Die Handlanger des Satans)

Movieman.de

"Hammer House of Horror" war eine der letzten Zuckungen des berühmten britischen Studios. Gerettet werden konnte es damit auch nicht mehr, aber das ändert nichts daran, dass die 13 Kurzfilme, die es hier zu sehen gibt, ein schönes Potpourri der Hammer-Kunst darstellen, wobei einige Folgen wie "Silent Scream" echtes Klassikermaterial sind und auch nach mehr als 25 Jahren nichts an Wirkung verloren haben. Andere Geschichten sind etwas ruhiger, aber dennoch schön anzusehen. Sie pflegen den typisch britischen Stil, was Horror betrifft. Diese Serie ist für Fans des Studios schon ein Kleinod, denn viele der Hammer-Regisseure wirkten auch hier mit, ebenso wie mit Peter Cushing "der" Hammer-Darsteller in letztes Stelldichein für das Studio gab. Die Serie war seinerzeit recht erfolgreich, doch Probleme, die schon außerhalb der Möglichkeiten der Studioleitung lagen, verhinderten, dass es eine zweite Staffel gab. Dafür brachte man Jahre später noch die Serie "Hammer House of Mystery and Suspense", in der ebenfalls altgediente Hammer-Recken mit von der Partie waren. Noch ist von Koch Media nichts angekündigt, aber man muss hoffen, dass sich "Hammer House of Horror" gut genug verkauft, um auch eine Veröffentlichung der Nachfolgereihe möglich zu machen. Zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache: Just dieser Tage erscheint mein eigenes Buch "The Hammer Chronicles", das auf mehr als 300 Seiten die komplette Firmengeschichte Revue passieren lässt. Wer sich für Hammer in Film und Fernsehen interessiert, der sollte hier mehr als fündig werden. Fazit: Tolle Serie mit gediegener Grusel-Atmosphäre

Moviemans Kommentar zur DVD: Eine schöne Serie in liebevoller Aufmachung, genauso, wie man es von Koch Media gewöhnt ist.

Bild: Ganz spurlos ist das Alter nicht am Haus des Horrors vorbeigegangen. Das schlägt sich vor allem in einem recht starken Rauschwert nieder (Silent Scream: 00:00:33). Besonders aufdringlich ist das dann bei homogenen Flächen wie dem Himmel. Das starke Grieseln beeinträchtigt auch die Schärfe, die nie besonders brillant wirkt, sondern immer etwas zu weiche Konturen bietet. Der Kontrast ist passabel, aber teilweise verschimmen schwarze Vordergründe mit gleichfarbigen Hintergründen (Haare bei "Silent Scream": 00:33:54). Die Farben sind typisch unterkühlt und wirken ein wenig matt.

Ton: Die deutsche Synchronisation ist deutlich jünger als das Original, was man auch gut hören kann. Obwohl die deutschen Dialoge etwas steril rüberkommen, wirken sie doch deutlich stärker als der O-Ton. Bei diesem ist die Sprachverständlichkeit teilweise ein wenig niedrig, da sich das gesprochene Wort mit Musik und Umgebung herumschlagen muss. Dennoch, für eine alte Serie ist das Gebotene durchaus angenehm.

Extras: Neben einer Bildergalerie mit seltenem Werbematerial gibt es ein 24-seitiges Booklet, das Einblick in die Serie gewährt und einen informativen Episodenführer enthält. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von toxie am 18. September 2006
Verifizierter Kauf
eigentlich ein Muss für alle Fans der britischen Hammer Horror Filme. Natürlich erreichen die Tv Episoden nie ganz die Qualität der Kinofilme aber für wohlige old style Gruselstimmung ist allemal gesorgt. Fast alle Folgen können auch durch gute Scripts und Schauspielerleistungen überzeugen.

Und Peter Cushing in einer seiner letzten Rollen ist allein schon die schöne Box wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Cushing am 24. September 2006
Die Hammer-Studios produzierten zwar ab den 80er Jahren keine Filme mehr, aber das hielt sie nicht davon ab, zwei aufwendig gestaltene Fernsehserien zu erschaffen ! Zuerst kam HAMMER HOUSE OF HORROR, danach HAMMER HOUSE OF MYSTERY AND SUSPENSE, und wie die Namen schon sagen, handelt es sich bei der ersten Serie um Horror und bei der zweiten um Thriller ! Über zweitere kann ich auch nichts sagen, da ich sie noch nie gesehen habe ! Aber HAMMER HOUSE OF HORROR beschäftigt sich mit all den Themen, mit denen das Studio Hammer so berühmt und berüchtigt wurde: Hexen, Kannibalen, Horror-Häuser, Voodoo-Zauber, Werwölfe, Doppelgänger, Geister, Psychopathen, Serien-Killer, verrückte Wissenschaftler, Satans-Sekten, Albträume, Paranoiker, usw. HAMMER HOUSE OF HORROR ist einfach ein MUST SEE für Fans des Gothic-Horror ! Die abwechslungsreichen Geschichten sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt ! Bei dieser Serie haben die besten Regisseure und Schauspieler von Hammer wieder zusammengefunden: PETER CUSHING, ANTHONY HINDS, JON FINCH, PETER SASDY, DENHOLM ELLIOT, etc.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Munz am 30. September 2006
Diese DVD Box ist ein MUSS für jeden DVD Box Sammler, Horror-Fan und Filmschaffenden.

Die gruseligen Episoden sind für eine TV Serie spitzmäßig inszeniert und warten mit Horror und jede Menge ekelhafter Splatter-Effekte auf. Wenn Monty Pythons Flying Circus die englische Antwort auf den Comedy-Mainstream der USA ist, dann ist Hammer House of Horrors die Antwort auf Geschichten aus der Gruft!

Teuflische 666 Min. Laufzeit machen diese Box zu einem diabolischen Vergnügen!

Die Serie erstrahlt, dank der erneut perfekten Zusammenarbeit der Firmen KOCHMEDIA und UNEXPECTED (deren Kooperationen bereits in der Fan- Szene als absoluter Geniestreich bewertet werden), in perfekter Bild und Tonqualität.

Zugreifen, da diese Serie besitmmt nicht in hoher Presszahl angefertigt wurde!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GOLEM am 28. Januar 2007
die kultige Gruselkuchen aus der alten englischen Gruselküche sind unsterblich, höllisch gut. ich habe die Amerikanische DVD Version gekauft, die 670 minuten langspielzeit hat.

wer interessiert sich dafür heutzutage noch ?

einfach diesen Boxset kaufen! die gesamte Serie sind höllisch gut und verdammt klasse !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Höncher filmfan am 15. Mai 2007
Eine phantastische Reihe, die leider nicht fortgesetzt wurde. Und ja,ich kann dieses hier erwähnte Buch für Liebhaber des alten,gothisch angehauchten Hammer-Horrors absolut empfehlen ! Es ist qualitativ und inhaltlich auf dem deutschen Markt eine echte Novität, auf hochwertigem Papier gedruckt und von einem echten Kenner geschrieben. Echtes Lob dafür ! Dem tragen die vorgestellten, für's TV gedrehten Folgen,absolut Rechnung und ich möchte die Ansicht unterstützen,das es das Aufgrund kleiner gepreßter Stückzahlen nicht übermäßig lange geben wird. Aber ich hoffe ebenso, das sich durch den möglicherweise vielleicht ja doch einigermaßen erfreulichen Verkauf der Box der Anbieter sich durchringen wird,auch die nächste,letzte Serie noch nachzuschieben. Und vielleicht ja irgendwann auch noch den ein oder anderen Film des Studios,möglicherweise (aber auch fraglicherweise)ja sogar mit ein paar kleinen Bonus,-so wie im benachbarten Ausland das ja standardmäßig passiert...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen