Gefangene des Blutes und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gefangene des Blutes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Gefangene des Blutes Taschenbuch – 12. November 2007


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 1,08
51 neu ab EUR 9,95 30 gebraucht ab EUR 1,08 1 Sammlerstück ab EUR 14,90

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Gefangene des Blutes + Geliebte der Nacht + Geschöpf der Finsternis
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe: Jetzt reinlesen [339kb PDF]
  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: LYX; Auflage: 1. Auflage (12. November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802581318
  • ISBN-13: 978-3802581311
  • Originaltitel: Kiss of Crimson
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (148 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.146 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LucyM. TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Juni 2008
Format: Taschenbuch
Nachdem ich ein paar anspruchsvolle Bücher gelesen hatte, wollte ich wieder einmal einen Vampirroman geniessen. Diese finde ich so süss, leicht und unbeschwerlich wie leichte Feinkost. Nur Vorsicht! Wenn man sie einmal gekostet hat, wird man danach süchtig! Aber bei der Welle von Vampirbücher, die man zur Zeit auf dem Markt findet, sehe ich kein Problem, meiner Sucht nachzugehen.

Also, mir hat schon das erste Buch "Die Geliebte der Nacht" sehr gut gefallen. Vom zweiten bin ich regelrecht fasziniert. Zuerst habe ich mich gefreut, als ich von Lucan gehört habe, wie er mit seiner Stammesgefährtin Gabrielle glücklich geworden ist. Aber nun ist Dante dran (um ihn geht es in der neuen Geschichte und er ist auch ein Stammeskrieger). Wie zuerst Lucan wehrt auch Dante sich gegen eine Verbindung mit einer Stammesgefährtin. Doch unbewusst, aber aus purer Not geht er die Verbindung ein, als er bei einem Kampf verletzt wird und rettendes Blut braucht. Er bricht in einer Tierklinik ein und trifft dort auf die Tierärztin Tess, eine Frau, die sein Gefühlsleben auf den Kopf stellt. Er fühlt sich zu ihr hingezogen. Er liebt und begehrt sie. Sie verzehrt sich nach ihm, denn er löst Gefühle in ihr aus, die sie nie zuvor gespürt hat. Sie fühlt sich ihm verbunden.

Aber beide verbergen voreinander ihre Geheimnisse. Sie versuchen ihnen sowie ihren Gefühlen zu entkommen. Und dann gibt es noch Ben, den Ex-Freund von Tess. Mit ihm hat Dante eine Rechnung offen. Was ich sehr gut finde: Die sinnliche Erotik zwischen Tess und Dante baut sich ganz langsam und prickelnd auf. Es gibt gefühlvolle und ergreifende, wie heisse und lustvolle Szenen.

Mit einem Buch, das eine gute Geschichte erzählt, fühle ich mich immer ganz glücklich. Dafür gibt es von mir 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von UteG. *Mein Hobby: Lesen...* am 2. August 2009
Format: Taschenbuch
Ich bin immer mehr begeistert. Meine neuesten Entdeckungen sind Vampirromane. Aus der Serie von Lara Adrian habe ich schon 2 Bücher gelesen. Ich finde sie absolut top. Wer dieses Genre nicht mag, sollte sie einfach nicht lesen. Das merkt man bestimmt schon beim ersten Teil, daher braucht man sich bei den anderen Teilen nicht auslassen und meckern. Spannend und hocherotisch, dazu eine tolle Geschichtshandlung. Beide haben ihre seelischen Probleme. Dante hat von seinen Eltern die Gabe der Visionen geerbt, welche ihn ständig als Attacken überfallen, so dass er danach völlig verwirrt ist. Was diese Visionen ihm sagen, erfährt man erst nach und nach. Mehr möchte ich nicht verraten, dies nimmt ja sonst die ganze Spannung. Tess sieht ihre Gabe als Fluch, vor der sie schon ihr ganzen Leben wegrennt. Nach und nach vertraut sie Dante, was sie nicht weiß ist, dass sie ein Zeichen auf der Hand hat, welches sie als Stammesgefährtin kennzeichnet. Dante in seiner Not, weil er dringend Blut brauchte, nahm sich Tess Blut, als er dieses Zeichen sah, war es schon zu spät. Für immer an sie gekettet, verfällt er ihr und ist verzaubert. Als sie in Gefahr gerät, bleibt ihm nur eine Möglichkeit, er gibt ihr sein Blut zum trinken. Leider erfährt sie danach erst das er auch ein Vampir ist. Was soll jetzt Tess tun? Aber noch ist die Gefahr nicht gebannt.
Was ich gut finde, ist das man die anderen Helden der weiteren Geschichte wieder trifft, so sollte es auch sein bei Serien. Wie z.B. Lucan und Gabrielle aus Teil 1. Auch Elise und Tegan, welche im 3. Teil vorkommen.
Ich kann die Serie nur empfehlen. Spannende Lektüre gepaart mit Liebe und Dunkelheit- wer kann da schon widerstehen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von heidi am 24. Februar 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach dem ersten Band Geliebte der Nacht" wollte ich natürlich wissen, wie es weiter geht. Und ich war angenehm überrascht. Dieser Teil hat mehr Tiefgang, die Figuren wirken lebendiger und für mich überzeugender. Konnte ich mich zuerst nicht so richtig mit der Allien Geschichte anfreunden, war die ganze Sache hier nebensächlich.

Dante ist ein Chara, der geheimnisvoll und mysteriös ist. Ein Kämpfer mit Ecken und Kanten, wie sie jeder hat. Das letzte was er wollte, war sich an eine Frau zu binden, aber wie das Schicksal so spielt, kommt es immer anders als man denkt. Ausgerechnet eine Stammesgefährtin rettet ihm ungewollt mit ihrem Blut das Leben. Damit verläuft Dantes Leben nicht mehr in geordneten Bahnen. Er hat jetzt Tess Culvers Blut in sich und sucht deshalb immer wieder ihre Nähe.
Hier geht es nicht nur allein um eine Liebesgeschichte, vielmehr steht eine Aktion/Krimigeschichte im Vordergrund. Neue Figuren werden eingeführt und man bekommt schon einen Vorgeschmack auf das nachfolgende Band.

Mir persönlich hat Gefangene des Blutes" besser gefallen, als der Vorgänger. Schon allein, weil sich die Handlung mehr um die Vampire dreht und man mehr von den Zivilisten erfährt die in so genannten sicheren Häfen" leben. Diese Geschichte hat mehr BISS und zu einem guten Vampirroman gehört eben auch Blut, dass es hier reichlich gab.

Der Verlag hat sich auch hier mit der Covergestaltung viel Mühe gegeben und die ganze Geschichte schön verpackt. Man kann gespannt auf die Fortsetzung sein.
Fazit: Ein Muss für jeden Fan von düsterer Vampirromantik!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen