In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Gefühlswelten des Reichtums auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Gefühlswelten des Reichtums
 
 

Gefühlswelten des Reichtums [Kindle Edition]

Nina Nell
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 10,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Taschenbuch EUR 13,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Schwelge in abenteuerlichen, gefühlsintensiven Geschichten über Reichtum, Geld und Wohlstand und beginne während des Lesens selbst zu fühlen, wie es sich anfühlt, reich zu sein. Mehrere Personen erleben hier in unterschiedlichen Situationen auf verschiedenste Weise Reichtum, finden und entdecken damit ihr Glück, lernen den Reichtum wertzuschätzen und tauchen ein in ein neues Leben, nicht nur in erlebter, sondern vor Allem in gefühlter Fülle. Reichtum wird hier aus den verschiedensten Blickwinkeln und in allen möglichen Facetten erlebt, gelebt, wahrgenommen und gefühlt - jedoch immer auf positive Weise, so dass auch du dich beim Lesen hineinfühlen kannst in das Erlebnis Reichtum. So kannst du, während du einfach nur liest, fühlen, wie sich Reichtum anfühlt. Denn wir wissen: Um Reichtum zu erschaffen, müssen wir ihn zuerst fühlen. Hier ist deine Chance. Ganz ohne Anstrengung oder Disziplin. Du musst nichts weiter tun, als lesen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nina Nell: Als Künstlerin bin ich auf meine Fantasie angewiesen, denn sie erlaubt es mir Dinge zu erschaffen, die vorher nicht mehr als ein inneres Bild und ein klumpen Modelliermasse waren. Diese Fantasie nutze ich auch beim Schreiben und erfinde schon seit meiner Kindheit fantastische Geschichten über Fantasiewelten und -wesen und das ganz normale Leben, wie es sein könnte und sollte. Geschichten zum Visualisieren und Glücklichsein. Meine Überzeugung "Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erschaffen!" und meine Erfahrungen mit dem Gesetz der Anziehung, nehmen dabei großen Einfluss auf meine Arbeiten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 542 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 156 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (28. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00IOZWIEE
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #90.937 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Mein Name ist Nina Nell und ich bin Künstlerin und Autorin. Das Schreiben ist schon lange ein großer und wichtiger Bestandteil meines Lebens. Schon als Kind habe ich es geliebt mir fantastische Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben, aufzumalen oder sie sogar nachzuspielen. Es gibt für mich kaum etwas Schöneres, als die Geschichten in meiner Fantasie auf's Papier zu bringen, sie in Worte zu kleiden und ihnen Leben einzuhauchen, so dass die Menschen, die meine Geschichten lesen, dieselben Bilder sehen, die ich sehe. Ich möchte die Menschen erreichen und sie in die wunderbare Welt der Fantasie begleiten, denn wie Einstein schon sagte: "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
In jede Geschichte, die ich schreibe, versuche ich wichtige Botschaften zu Themen aus dem Leben mit einzuflechten. So findet man beispielsweise in den Euphoria-Romanen wichtige Erkenntnisse zum Thema "Gesetz der Anziehung". In den Emilia-Romanen sind Botschaften zur Polarität eingeflochten. Ich versuche dadurch den Menschen zu helfen, da es mir auch selbst immer wichtig war, das Leben und seine Funktionsweise zu verstehen.

Mehr Informationen zu meinen Büchern und mir gibt es auf meiner Webseite:
http://www.ninanell.com

Als kleine Hilfe für alle Euphoria-Interessierten stelle ich hier die Reihenfolge der Euphoria-Romane ein:

Band 1: Euphoria - Das Spiel der Götter
Band 2: Euphoria - Der Tanz der Götter
Band 3: Euphoria - Die Welt der Götter
Band 4: Euphoria - Der Kampf der Götter
Band 5: Euphoria - Die Macht der Götter

Und hier die Reihenfolge der bisher erschienenen Bücher der Emilia-Reihe:

Die Vorgeschichte: Aina - Herzorgasmus (ungekürzte Originalfassung)
Der erste Hauptroman: Emilia - Herzbeben

--------------------------------------------------------------

Das Gesetz der Anziehung

Über das Gesetz der Anziehung zu schreiben, war eher Zufall. Denn eigentlich schreibe ich Fantasyromane. Aber das Gesetz der Anziehung nimmt trotzdem großen Einfluss auf meine Arbeiten.
Ich habe in meinem Leben schon unzählige Bücher über dieses Naturgesetz gelesen, Filme und Vorträge gesehen. Und dabei habe ich viele Methoden, Techniken und Systeme kennen gelernt und ausprobiert, es zu nutzen und für mich anzuwenden. Leider lange Zeit mit nur sehr wenig oder gar keinem Erfolg. Dabei wusste ich jedoch immer, dass das Gesetz der Anziehung ja irgendwie funktionieren muss - schließlich konnte ich auch die negative Wirkung des Gesetzes deutlich erkennen. Irgendwann habe ich mir dann aus den vielen Informationen, die es zu diesem Thema gibt, ein eigenes System zusammen gewürfelt. Eine Kombination aus verschiedenen Regeln, die (zusammen angewendet) tatsächlich Wirkung zeigten. Und zwar erschreckend schnell! Das System ist im Grunde nicht neu. Es ist nur anders kombiniert. Es schließt beispielsweise das absichtliche Wünschen vollständig aus und beruht auf totaler Absichtslosigkeit. Es ist ein Spiel. Und es hat sich heraus gestellt, dass durch dieses "Spiel" alle Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Aus dieser Idee/diesem Spiel, das ich seit dem für mich und mein Leben anwende, ist mein erstes Buch entstanden: "Euphoria"
Ich wollte das System (die Kombination einiger uralter Regeln) weitergeben, weil ich davon überzeugt war, dass es auch anderen Menschen helfen könnte, das Gesetz der Anziehung für sich zu nutzen. Und so war es auch. Seit ich "Euphoria" mit einigen Menschen aus öffentlichen Foren im Internet gemeinsam angewendet habe, weiß ich, dass es nicht nur bei mir, sondern bei allen Menschen eine durchschlagende Kraft besitzt und schon vom ersten Tag an alles ändern kann. Ich wünsche also jedem, der das Spiel ausprobiert, viel Spaß!

--------------------------------------------------

Fantasy!

In Zukunft wird es sehr viele Fantasy-Bücher von mir zu lesen geben. Geschichten über Fantasiewelten und -wesen, Vampire und Übersinnliches. Geschichten, die einen Aspekt der Fantasie in die reale Welt holen und Wirklichkeit werden lassen. Elfen im Garten, Kobolde im Dachstuhl, Vampire in der Nachbarschaft und Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten, von denen niemand etwas weiß.
Es wird spannend! Lass dich überraschen!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Zehntel der Geschichten hätte gereicht 9. März 2014
Von hume
Format:Taschenbuch
Ich habe einige Bücher von Nina Nell gelesen und war anfangs überrascht, wie sie diverse Themen bzgl. der Realitätsgestaltung und dessen Hintergrund wunderbar beschrieben hat.
Dieses Buch jedoch halte ich jedoch für überflüssig:
In vielen Kapiteln wird der Zustand von (großem!) finanziellem Reichtum aus jeweils einer anderen Ich-Perspektive beschrieben. Das Lustgefühl, die Freude, den Luxus zu erhalten und zu genießen, sich dieser Reichtumssituation klarzuwerden.
Mich haben die Stories unendlich gelangweilt. Vielleicht ist man aus einer Mangelsituation heraus davon angetan, die ich selber nie empfunden habe, selbst wenn ich nur noch 30 DM 4 Tage vor Monatsende zur Verfügung hatte.
Inhaltlich habe ich hier nicht Neues erfahren oder auch "nur" etwas Bekanntes in für mich neue, andere und verständnisvolle Weise beschrieben gefunden.
Ich kann nicht verstehen, wieso der finanzielle Reichtum eine so große Rolle spielt. Finanzielle Freiheit ist ein Punkt. Zeitliche, räumliche, psychische Unabhängigkeit bei finanzieller Unabhängigkeit ist doch weitaus mehr, ein Leben ohne Bodyguards, unerkannt in ein Cafe gehen können, von anderen unvoreingenomnen betrachtet werden.
Wer die Realität wirklich gestalten kann, benötigt keine Millionen auf Vorrat, also keinen enormen Reichtum. Ein dicke Geldbörse ja, der Einfachheit halber. Richtet sich das Sein, das sich durch "mich" erlebt (also durch den Körper, in dem sich "mein" Ego gebildet hat), auf etwas aus, das mehr Geld benötigt als momentan zur Verfügung steht, so wird sich das Notwendige einfinden. Wer daran zweifelt hat die Realitätsgestaltung noch nicht verstanden. Die Frage lautet: Wer strebt hier was an?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlswelten des Reichtums 31. Mai 2014
Format:Kindle Edition
Ich vermute mal, das de Vorrezension jict so recht verstanden hat aus welchem Blickwinkel heraus diese Buch geesen werden möchte. Dies ist meine erste Rezension, welche ich überhaupt schreibe, und ich tue es für dieses Buch:-). Denn ich liebe es, und genieße jede kleine Geschichte. Sie sind mit viel Gefühl geschrieben, und beleuc
hten verschiedene Aspekte des Reichseins, jede einzelne aus der Ich-Perspektive erzählt, und es gelingt wunderbar sich hierüber in Reichtum einzufühlen. In einer Welt in der nur Bücher über: Wie werde ich reich? und Reichtum ist schlecht! geschrieben werden, ist dieses Buch ein echtes Kleinod, und einfach wundervoll geeignet,mich jetzt schon reich zu fühlen. Vielen Dank und ich wünsche mir sehnlichst mehr davon.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden