In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Gefährliches Talent: Kriminalroman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Gefährliches Talent: Kriminalroman
 
 

Gefährliches Talent: Kriminalroman [Kindle Edition]

Aaron Elkins , Charlotte Elkins , Olaf Knechten
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (74 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 4,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Alix London hat eine glänzende Karriere als Kunstberaterin vor sich, eine schicke Wohnung im besten Viertel von Seattle und eine tolle Figur. Ihr haftet eine Aura von Elite-Uni und altem Geldadel an. Sie hat einfach alles, was man sich wünschen könnte. Oder trügt der Schein? Außer Alix weiß niemand, dass ihr Image nur ein sorgsam aufgebautes Trugbild ist, das die peinliche Wahrheit verschleiern soll. Als ihr Vater, ein namhafter New Yorker Restaurator, vor Jahren wegen Kunstfälschung ins Gefängnis wanderte, stand die vielversprechende Harvard-Studentin vor einem Scherbenhaufen.

Heute steht Alix mit abgebrochenem Studium und leerem Bankkonto da und ihr neuer Job hat ihr nur das Haus-Sitting in einer tollen Wohnung eingebracht. Doch die Dinge nehmen eine neue Wendung, als sie Chris LeMay kennenlernt, eine unerfahrene Kunstsammlerin mit Geld wie Heu, die ein erst kürzlich entdecktes Gemälde der amerikanischen Künstlerin Georgia O’Keeffe kaufen will. Chris engagiert Alix, um das Bild auf seine Echtheit zu prüfen. Dieser Auftrag könnte einen Riesensprung in Alix’ Karriere bedeuten. Doch kurz nach ihrer Ankunft in Santa Fe wird sie in ein Netz aus Fälscherei, Betrug und Mord verstrickt. Sie muss um ihr Leben fürchten, aber in dem FBI-Agenten Ted Ellesworth, der ihr anfangs misstraut, findet sie einen Verbündeten. Und dann hilft ihr gänzlich unerwartet ihr schlitzohriger Vater dabei, die Wahrheit über das Bild und die Leute, die dafür über Leichen gehen, aufzudecken. Der intelligente, witzige Thriller bietet überraschende Einblicke in die Abgründe des modernen Kunstbetriebs.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Charlotte Elkins arbeitete als Kunstbibliothekarin in San Francisco, als ihr Mann seinen ersten Kriminalroman veröffentlichte. Schnell kam ihr der Gedanke, dass sie als Schriftstellerin ihrer Reiselust eher frönen könnte denn als Bibliothekarin. Seitdem hat sie elf Romane geschrieben, fünf davon unter dem Pseudonym Emily Spenser und sechs in Zusammenarbeit mit ihrem Mann Aaron Elkins. Ihre Bücher sind in über 20 Ländern erschienen und für Nice Gorilla hat sie den Agatha Award für die beste Kurzgeschichte erhalten.
Derzeit lebt sie mit ihrem Mann und Hund Tayac auf der Olympic-Halbinsel (Washington). Beide wollen nicht mehr umziehen. Deshalb unternimmt sie jetzt Wanderungen durch „ihren Garten“, die wunderschöne, abgeschiedene Wildnis des Olympic-Nationalparks.

Aaron Elkins, von Haus aus Anthropologe, schreibt seit 1982 Krimis und Thriller und hat für Alte Knochen den Edgar Allen Poe Award erhalten. Außerdem wurde er mit dem Nero Wolfe Award und gemeinsam mit seiner Frau Charlotte mit dem Agatha Award ausgezeichnet. In seiner fortlaufenden Krimireihe ermittelt ein forensischer Anthropologe, „Knochendetektiv“ Gideon Oliver.
Obwohl Aaron Elkins sich hauptberuflich dem Schreiben widmet, arbeitet er immer noch als forensischer Anthropologe bei der Spezialeinheit für ungeklärte Kriminalfälle auf der Olympic-Halbinsel.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 620 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 254 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (19. März 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009CXC7QG
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (74 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.032 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet! 24. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das ist der beste Krimi, den ich seit Jahren gelesen habe.

Der Inhalt ist aus der Beschreibung hinlänglich bekannt. Alix London, eine Kunstexpertin, schlägt sich recht mühselig durch Leben, denn ihr Vater saß jahrelang wegen Kunstfälschungen im Gefängnis, was wirklich keine Empfehlung für den Lebensweg der Tochter ist. Sie bekommt eine außergewöhnliche Chance, als sie für eine Kundin die Echtheit eines Bildes bestätigen soll. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt eines Mordfalls und von Ermittlungen des FBI in der Kunstfälscherszene. Hat sie der dunkle Schatten ihres Vaters erreicht, verpfuscht er ein zweites Mal ihr Leben?

AmazonCrossing schafft es, jenseits des Serienmörder-Hypes zeitgemäße Kriminalromane ohne Blutrausch und Grausamkeiten nach Deutschland zu holen. Ich hatte nach 80% des Ebooks eine Idee, wer der Drahtzieher hinter den Verbrechen ist, und lag letztlich richtig damit. Das ist als Lob zu verstehen, denn der / die Täter müssen sich aus der Geschichte heraus entwickeln und nicht zum Schluss wie das weiße Kaninchen aus dem Hut gezaubert werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel wird dem Inhalt nicht gerecht. 16. April 2013
Von Heli
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Was vom Cover und vom Titel her etwas 'platt' anmutet, entpuppt sich als gut geschriebener und anspruchsvoller Unterhaltungsroman mit einer spannenden und gut recherchierten Geschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsant, 10. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
...allerdings ein bisschen viele Leichen für einen nicht ganz ernstzunehmenden Krimi. Das Thema und die Idee haben mir super gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam 25. Juli 2013
Von Uli
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Eine sehr schöne, spannende und unterhaltsame Urlaubslektüre. Die Handlung an sich ist nicht sehr kompliziert, die Charaktäre sind durchaus glaubwürdig und im Gegensatz zu vielen anderen Krimis als normale Menschen wahrnehmbar. Die Autorin verzichtet auch darauf, Spannung und Dramatik durch Schilderung möglichst grausamer und blutiger Szenen aufzubauen.

Das Happy-End ist dann aber doch etwas vorhersehbar, daher einen Stern Abzug. Ansonsten sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gefährliches Talent 24. Juli 2013
Von schilli
Format:Kindle Edition
Dieses Buch ist recht spannend geschrieben .Es kommt einem vor,das dieser Krimi sich ueber Monate hinzieht.Man hat bei der Erzählung kein richtiges Zeitgefuehl.Hier handelt es sich um einen richtigen Urlaubsschmoecker.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut zu lesendes Buch 24. April 2013
Von BB
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
von Anfang an ein gut geschriebenes und inhaltlich stimmiges Buch. Zusammenhänge, Ablauf und Struktur ohne komplizierte Verschachtelung oder überflüssiger Verzweigungen.
Ideales Urlaubsbuch - der Autor ist auf meiner "nehme ich wieder" Buchliste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr interressant 10. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein sehr gut geschriebener Krimi ! Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben so das man es nicht aus der Hand legen kann ! So war ers zumindest bei mir !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung 1. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Mal ganz was anderes, ein Krimi aus dem Kunstmileu! Packend geschrieben, gut lesbar und Spannung bis zum Schluß! Sehr lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannendes, hintergründiges und sehr gutes Buch
Spannendes, hintergründiges und sehr gutes Buch mit einer interessanten Handlung. Mann kann es nur schwer aus der Hand legen. Super
Vor 2 Monaten von HTech veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Amüsantes kurzweiliges Spektakel
Guter Szenenwechsel, ideenreiche Geschichte. Eins der (für mich kostenlos, da Leihbücherei) Bücher, die mich bis zuletzt durchhalten lies. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von PH veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gefährliches Talent Asien Elkins, Charlotte Elkins
Einer gute Geschichte. Die Personen haben mir gefallen. Beeindruckend war die Darstellung der Orte ,Häuser und Landschaften. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Dirk Hormuth veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Geht besser
Das Buch hat eine interessante Story aber ist zeitweilig doch sehr langatmig aufgebaut. Es ist eher ein seichtes Lesevergnügen. Nicht schlecht aber auch nicht gut.
Vor 3 Monaten von Nicki veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen gefährliches Talent / Alix London Fall
selten so einen Schrott gelesen
durchsichtige Story voll mit Klischees , platten Redewendungen, falsche Übersetzungen.
schade um die 4,99!
mfg
plucht
Vor 3 Monaten von PLu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein interessanter Krimi Für Kunstliebhaber
Diese Geschichte ist interessant, humorvoll und gut geschrieben. Es ist ein Krimi im klassischen Sinn, also viel Denkarbeit und wenig Gewalt und Sex. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Marie-Therese veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen War mein erstes eBook
Das Buch spricht wahrscheinlich Frauen eher an als Männer. Besonders wenn sie Freude an Zickenkriegen haben. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Max Spälti veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leicht und spannend zu lesen
Das Buch war spannend und sehr leicht zu lesen. Nach einer Pause fand man sofort wieder den Anschluss in das Geschehen. Kann ich nur empfehlen.
Vor 5 Monaten von Florian Schramm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Krimiroman
Dieses Buch ist der Hammer. Sehr viel Spannung und es passiert nichts was man voraussehen kann. Man hat Spaß am lesen.
Vor 6 Monaten von Jamy Lee Iven veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "Gefährliches Talent" Aaron Elkins
Der Leser braucht bestimmt nicht die Münchner Ausstellung: " Georgia O'Keefe" gesehen zu haben, um diesen Kriminalroman mit Vergnügen lesen zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Maria Jessberger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0x99d14bc8)