Gefährliche Ideen: Von der Macht des ungehemmten Denkens und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 13,30

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gefährliche Ideen: Von der Macht des ungehemmten Denkens auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gefährliche Ideen: Von der Macht des ungehemmten Denkens [Broschiert]

Alf Rehn , Jan W. Haas
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 29. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 20,99  
Broschiert EUR 24,99  

Kurzbeschreibung

16. August 2012
Es gibt zwei Arten von Kreativität: die nette, bunte Kuschelkreativität, die uns seit Jahren in Büchern und Seminaren verkauft wird. Und die Kreativität, die Sie in diesem Buch finden werden: schmutzig und weltverändernd. Es ist diese Art von Kreativität, die wirklich zum Erfolg führt. Sie ist Revolution! Sie ist Punk! Sie ist gefährlich!

Alf Rehn, der Bad Boy of Business School, liefert ein höchst provokatives Manifest für einen kreativen Umgang mit Kreativität: "Ich hoffe inständig, dass nicht jedem der Inhalt dieses Buches gefallen wird. Ich würde es sogar als persönliches Versagen bewerten, falls sich niemand über manches, was hier geschrieben steht, ärgert oder tierisch aufregt. Ich werde mir also viel Mühe geben, ein bisschen gemein und respektlos und sogar hochnäsig zu sein. Und mein Herzenswunsch ist es, dass zumindest einem Leser dieses Buches bei der Lektüre richtig übel wird."


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Gefährliche Ideen: Von der Macht des ungehemmten Denkens + Radikal führen
Preis für beide: EUR 49,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Radikal führen EUR 24,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (16. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593395754
  • ISBN-13: 978-3593395753
  • Originaltitel: Farliga Idéer - När det opassande tänkandet är din värdefullaste resurs
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 392.042 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

22.08.2012 / Handelsblatt Online: So werden Sie kreativer "Rehns Buch ist auch für Nicht-Unternehmer geeignet. Die 240 Seiten sind locker und leicht zu konsumieren. Der Schreibstil ist gänzlich unprofessorenhaft, die Beispiele anschaulich und die Gliederung logisch."

01.02.2013 / Harvard Business Manager: Gefährliche Ideen "Dieses Buch provoziert und fordert zu neuem Denken heraus."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alf Rehn ist Managementprofessor, international anerkannter Businessvordenker, Autor und Redner – in einer Person. Die Times nennt ihn einen »Star der Zukunft« und Thinkers50 listet ihn auf ihrem »Guru Radar« auf Platz 13. Außerdem ist er kaffeesüchtig und ein Fan von Ethel Merman und Patsy Cline.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Roter Reiter TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Ein interessantes Buch über Kreativität. Die Kernbotschaft: Kreativität ist nichts, was irgendwelche Werbeagenturen oder Innovationsabteilungen gepachtet haben. Kreativität ist vielmehr eine Einstellung. Und zwar eine, die immer wieder den Routinen die rote Karte zeigt und den Verstand so gut wie möglich ausknippst. Ganz klar sagt Alf Rehn aber auch, dass in Unternehmen eben nicht jeder “kreativ” sein muss. Ganz im Gegenteil sorgen “die Mädels, die Veränderungen nicht mögen und die Jungs, die einfach nur ihrer Arbeit nachgehen wollen” genau für die nötige Reibungsfläche, an der Kreativität entsteht. “Gefährliche Ideen” ist nebenbei eines der wenigen Bücher, die bewusst (fast) ohne Verweise auf “Apple” und “Google” auskommen – weil “Nachmachen” ungefähr das genaue Gegenteil von “Kreativität” ist. Sehr guter Lesestoff für “Vor-Macher”.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ganz ganz ganz viel heisse Luft - um nichts! 27. Dezember 2012
Von Phil
Format:Broschiert
Für alle, die es kurz haben wollen:

1.) das Buch schafft keinen Mehrwert in der Kreativitäts-Literatur
2.) Peinlich schlechte Argumentation & Darlegung des Inhalts von einem wissenschaftlichen Autor
3.) schlechte Übersetzung

Der Autor, Professor an einer Universität in Finnland (fand ich erstmal super vom Hintergrund), begründet den Bedarf für dieses Buch ungefähr so: "Ich habe ca. 150 Kreativitäts-Bücher in meinem Schrank liegen und alle sind schlecht, also habe ich ein eigenes geschrieben!"

Genau so wenig fundiert geht es dann weiter im Buch. Der Autor spricht davon, wie alle anderen Kreativitäts-Bücher nur schöne Geschichten erzählen und dem Leser schmeicheln, und ist dabei selbst der größte Geschichten-Erzähler. Nur plakative Ausrufe und schönes Gerede, kommt der Auto einfach nicht auf den Punkt.

Das Buch lag bei mir unterm Weihnachtsbaum und ein kurzer Blick auf die bisherigen Rezensionen bestätigte meine Meinung!
Bitte erspart euch diese Gräuel & lasst z.B. einfach die Gedanken kreisen....Kreativität +1000 :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Buch das im Schrank bestimmt nett aussieht 19. August 2012
Von Shinare
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
VORBESTELLT hatte ich dieses Buch sogar... Argh. Zu meiner Sternchenverteilung und zum Inhalt:

Ein Sternchen für den ideenreichen und kreativen Einband
Ein Sternchen für den tollen Titel, der echt anmacht das Buch zu kaufen

Und jetzt zum Inhalt und da würde ich zugerne bei minus 5 Sternchen anfangen. 240!! Seiten um ein Buch zu missbrauchen, um über ein Wort herzufallen, hier: "Kreativität", das im ganzen Buch nicht einmal erläutert wird, ist gelinde gesagt: "auch eine echte Kunst." Aber leider eine sehr langweilige. Die ersten 30 Seiten geht es nur darum wie wievele andere Kreativitätsbücher es bereits gibt und wie falsch diese alle liegen und das es sie gar nicht geben bräuchte, weil es Kreativität so gar nicht gibt. (Kreativität hätte jedoch dem Inhalt des Buches nicht geschadet) Ich hoffte echt auf die restlichen 210 Seiten - leider vergebens. "VON DER MACHT DES UNGEHEMMTEN DENKENS" ist das Buch weit entfernt - ich hätte da einen anderen Untertitel, den ich mir an dieser Stelle spare. Dabei hätte das ein echt tolles Buch werden können, eines das andere Wege geht, das ermuntert und auffordert, das Ideen zeigt... Möglichkeiten... aber wie schreibt der Autor auf Seite 34 - "Ist Ihnen schon unwohl? Klasse!" Das einzige was dieses Buch voll und ganz erfüllt, ist die Vorgabe des Autors, sich zu ärgern. Diese hat er zu 100% erfüllt. Schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Guter Aufmacher - wenig nützlicher Inhalt 16. Februar 2014
Format:Broschiert
Das Buch verleitete mich mit der Kurzbeschreibung zu Kaufen.
In der für mich zu langen Einleitung beschwert sich der Autor in vielen Seiten über andere Bücher und andere Geschichten über Kreativität.
Leider konnte ich in seinen - teils zusammenhanglosen - Ausführungen nichts für mich gewinnen, was besser oder anders sein soll.
Die angekündigte Versprechung ".... die Kreativität, die Sie in diesem Buch binden werden: schmutzing und weltverändernd. Es ist die Art von Kreativität die wirklich zum Erfolg führt..." konnte ich keinster Weise eingehehalten werden.
Viel Text, wenig nützlicher Inhalt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wie gefährlich sind kreative Ideen? 9. Januar 2014
Format:Broschiert
Der Autor versucht einen neuen Weg der Kreativität zu gehen. So sollte Kreativität provokativ sein um aufzufallen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Der Autor scheut auch nicht davor zurück, Ekelgefühle beim Leser hervorzurufen. Das Positive an diesem Buch - es gibt keine Kreativitätsübungen und es werden auch die negativen Seiten der Kreativität erwähnt. So brauchen kreative Menschen einen Korrektor der sie zwischendurch wieder auf den Boden der Realität herunterholt. Kreative Produkte können die Zukunft eines Unternehmens sichern, aber der kreative Prozess wird von den momentanen Bestsellern finanziert. Der Vergleich des Kreativen mit einer pubertierenden Rockband ist nicht von ungefähr, findet sich doch das Konservative in der Rolle der Eltern und das Kreative in der Rolle der Jugend wieder. Dass nicht alle kreativen Ideen automatisch zu Bestsellern werden, zeigt, wie gefährlich kreative Ideen sind, weil mit ihnen leicht sehr viel Geld vernichtet werden kann. Trotzdem sind kreative Ideen notwendig für eine bessere Zukunft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schnell erzählt
Kreativität ist unter die Mahlströme des Maintreams geraten und tut nicht mehr weh. Der Finne Alf Rehn bläst zur Gegenwehr, die da lautet: ein extremistischer Ketzer... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Hans-Jürgen Gundlach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Keine ausgetretenen Innovationspfade...
In diesem „etwas anderen“ Kreativitätsbuch regt der Autor Alf Rehn seine Leser durch sehr viele Thesen, Fragen und Beispiele zum Nachdenken über die überall so... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Ihre-Kundenbrille.de veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top! - mit Einschränkungen
Ab Teil 2 wird das Buch besser und besser, phasenweise richtig gut und überzeugend. Beispiel: Der Gedanke, dass seniore Menschen per se ein höheres Potenzial haben,... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von JR veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie entstehen neue Ideen wirklich?
Wen dieses Buch nicht herausfordert, aufregt oder zum Protestieren bringt, der ist in puncto Kreativität durchgefallen - zumindest wenn es nach dem Autor Alf Rehn geht. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Rolf Dobelli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Super produkt kann man nur empfehlen - immer wieder gerne. Sehr frisch.
Auch als Geschenk sehr geeignet.
Vielen Dank dafür
Vor 23 Monaten von Nebukadnezar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein "Muss" für die jenigen...
...die es schaffen zwischen den Zeilen zu lesen und vor allem auch verstehen. Schön dreckig auf den Punkt gebracht und nicht lange drum herum geredet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2012 von Ein Kunde
5.0 von 5 Sternen "The map is not the territory". Alfred Korzybski
Fazit:

Wer ungehemmt denken (können) möchte und in diesem Bewusstseinsbereich Bewertungen wie „richtig“ bzw. „falsch“ anwendet, sitzt in der Falle. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. September 2012 von Ernst Gerold
1.0 von 5 Sternen Fürchterliches Buch
"Gefährliche Ideen" ist der Versuch einer Provokation der gründlich mißlingt. Der Autor erzählt uns von seiner Vorliebe für Schamhaar-Färbungen,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2012 von Chris
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert
Dieses Buch hat mich auf positive Weise nervös gemacht.

Es ermöglicht den Blick hinter den Spiegel im Aliceschen Wunderland der Kreativität. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. August 2012 von Vienna
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar