Geemarc Sonic Bomb Wecker... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 35,55 (EUR 32,32 / kg)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 30,56 (EUR 27,78 / kg)
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: Aktivwelt GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 36,90 (EUR 33,55 / kg)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Rs Hörshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Geemarc Sonic Bomb Wecker mit Vibration (113 dB)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Geemarc Sonic Bomb Wecker mit Vibration (113 dB)

von Generic
| 7 beantwortete Fragen

Preis: EUR 36,98 (EUR 33,62 / kg) Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 30,56 9 gebraucht ab EUR 31,21
  • Lautstärke von 0 bis 113db stufenlos einstellbar
  • Höhe/Tiefe des Alarmtons stufenlos regulierbar
  • 2-stufiger Dimmer der LED-Anzeige
  • Alarmarten: nur Alarmton, nur Vibration, Alarmton und Vibration
  • Lieferumfang: Sonic Bomb Wecker, Vibrationskissen, 230 V Netzteil
EUR 36,98 (EUR 33,62 / kg) Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGeneric
ModellnummerSBB500ss
Artikelgewicht699 g
Produktabmessungen17,8 x 17,8 x 15,2 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000OOWZUK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 440 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung703 g
Im Angebot von Amazon.de seit10. Februar 2008
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Geemarc Sonic Bomb Wecker

Geemarc Sonic Bomb Wecker mit Vibration

Dieser Wecker ist ideal für jeden, der von normalen Weckern nicht mehr wach wird: Neben der enorm hohen Lautstärke weckt dieser Wecker auch noch durch Vibration und Lichtblitze.

Die Lautstärke des Sonic Bomb Weckers kann stufenlos eingestellt werden und erreicht in der Maximalstärke 113 Dezibel. Zusätzlich kann man auch noch die Tonhöhe stufenlos verändern. Die Vibrationsfunktion wird durch einen externen Vibrator realisiert, der über ein Kabel mit dem Wecker verbunden ist, so dass man den Vibrator bequem z.B. unters Kopfkissen legen kann. Die Lichtblitze erfolgen durch 3 kleine LEDs am Wecker. Ansonsten bietet der Wecker eine digitale 12h oder 24h Anzeige der Zeit, eine Snoozefunktion, die Dich nach Ertönen des Alarms noch 9min länger schlafen lässt und eine Dimmfunktion, so dass Dich die Zeitanzeige nicht blendet.

Der Wecker selbst ist ca. 14x14x7cm groß und der Vibrator hat die Abmessungen 9,5x9,5x3cm. Das Kabel zwischen Wecker und Vibrator ist ca. 1,8m lang. Der Wecker benötigt einen ständigen Stromanschluss oder optional eine 9V Blockbatterie (nicht enthalten), die auch bei Stromausfall einspringen kann. Das Netzteil des Weckers hat ein ca. 1,8m langes Kabel.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

120 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick P. am 7. Januar 2013
Format: Badartikel Verifizierter Kauf
Sehr geehrte Rezensionenleser...

Weltuntergangswecker, Atombombenwecker und DieRussenkommenwecker wären wohl eher Namen für einen Wecker dieser Art...

Ich... und meine Freundin wissen von was wir reden. Wir haben den Wecker jetzt seit Ende Oktober 2012 in Gebrauch und Dinge wie am Wochenende ausschlafen weil man den iPhone Wecker einfach nicht mehr hört oder etwaige andere Ausreden gehören der Vergangenheit an...

Dadurch dass wir nicht gerade empfindlich sind haben wir keine einzige der vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten probiert... SONDERN SCHLICHT UND EINFACH "Lieber Wecker... mach um 05:40 einfach DÖÖÖÖT DÖÖÖÖÖT DÖÖÖÖT DÖÖÖÖT DÖÖÖÖT DÖÖÖÖT... in voller Lautstärke!" auf gut deutsch bei den ersten 20 "Weckungen" klebt man förmlich zitternd an der Decke und hofft jeden Tag aufs neue dass man den Nachbarn nicht "Guten Morgen sagend" durch die Wand in's Bett hüpft... WAHNSINN... Und eines könnt ihr glauben... wenn ihr Samstag um 08.00 aufsteht... steht der ganze Wohnblock mit auf...

Das Vibrator-Pad... sieht niedlich aus... klein... schwarz... unscheinbar... süß... irgendwie wie ein Germknödel...

Wir haben dieses Ding einfach mal zum Spaß unter die Decke aufs Bett gelegt und einfach mal, ohne vorher zu wissen was passiert, das Ding mit eingeschaltet... Also wer Lust hat auf restlos zerstörte Füße hat die nicht mal mehr durch einen der Weltbesten Muskel und Hautverpflanzerdoktoren wiederhergestellt werden können dann bitte macht das nach...
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
150 von 162 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tiefschläfer am 28. September 2013
Format: Badartikel Verifizierter Kauf
So, nachdem es bei mir in den Endspurt für das Staatsexamen geht und ich zu den Menschen gehöre die einen Schlaf haben von dem selbst Tote nur träumen können, habe ich mir diesen Wecker gekauft um am Morgen doch irgendwie raus zu kommen.
Als das Paket kam war ich gerade auf dem weg in die Bibliothek zum lernen (welch Wunder), deshalb habe ich das Teil nur kurz neben meinem Bett aufgebaut, die Zeit sowie den Alarm für den nächsten Tag eingestellt und bin gegangen.

Der nächste Tag brach an und was soll ich sagen: Ich war auf jeden Fall wach.... HELLWACH. Hier kommen wir auch zu dem großen ABER:
Wenn das Teil auf absolutes Maximum gedreht ist gibt es ein paar Dinge die man evtl. beachten sollte:

1.) Bei voller Lautstärke sollte sich der Wecker besser mehr als 30cm vom Ohr entfernt befinden, es sei denn man legt Wert darauf sich beim Hochschrecken im Hochbett erst mal ordentlich den Schädel an der Decke anzuschlagen und anschließend für 20 Minuten ein herrliches Pfeiffen in den Ohren zu haben.

2.) Sollte man bei voller Lautstärke am besten in einem großen Anwesen ganz alleine, und nicht in irgendeinem Studentenviertel wohnen. Nach dem ersten Alarm war leider nicht nur ich, sondern auch sämtliche Bewohner im Haus sowie die restliche Straßen wach. Dies hat in einer Studentenstadt ganz schnell mal zur Folge, dass sich ein Mob von verkaterten und unausgeschlafenen Studenten mit Fackeln und Mistgabeln bewaffnet zielstrebig auf einen zubewegt.

3.) Und das ist die wichtigste Regel: NIE aber auch GAR NIE!!!! sollte der erste Alarm inkl.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
124 von 139 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SAINT TOP 1000 REZENSENT am 15. November 2009
Format: Badartikel
Also, da ich massiv schwerhörig bin und ich mich bisher nur mit dem Handywecker habe wecken lassen, kam es nach einiger Zeit immer öfter vor, das ich den Wecker gar nicht mehr hörte. Was dem Arbeitgeber überhaupt nicht gefiel... Also musste etwas her, das man wirklich nicht überhört. Nach einiger Suche probierte ich diesen Wecker aus. Und nun ja, verschlafen kann ich mir seitdem in die Haare schmieren ;-). Im Gegenteil - meistens stehe ich senkrecht im Bett, wenn der Wecker auf voller Lautstärke losdröhnt. Das Gute bei diesem Wecker ist, dass er zusätzlich noch ein Vibrierkissen hat, welches einem absolut nicht zur Ruhe kommen lässt. Ich muss gestehen, dass ich Spaßeshalber mit meiner Schwerhörigkeit einmal mit Oropax schlafen ging, und selbst da konnte man den Wecker nicht überhören, auch wenn man wollte.
Also, ich kann den Wecker nur empfehlen. Er hält, was er verspricht und schlägt im Gehörgang ein wie eine Bombe :-)!

Die Bedienung des Weckers ist wirklich Kinderleicht, man braucht kaum 5 Minuten um mit allem sofort zurecht zu kommen. Da der Stecker ein amerikanisches Fabrikat ist, gibt es einen Europäischen Adapter dazu, den man mit dem Stecker koppeln muss, damit er für europäische Steckdosen tauglich ist. Wie gesagt, aber alles inbegriffen.

Best wishes
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Minks am 4. Juni 2014
Format: Badartikel
Meine Mum hat mir das teil zum Geburtstag geschenkt da es ihr auf den s**** ging das mein Wecker jeden morgen ne halbe Stunde durch klingelt... ich dachte mit erst mal Ok , warum nicht ... testen kann man's ja mal ... nun ja was soll ich sagen... Fehler Nummer 1... das teil auf volle Lautstärke stellen.... das einzige was mir spontan einfällt was lauter ist wäre ein Nebelhorn.... also laut ist bei dem echt noch untertrieben ... übrigens nicht ich war wach sondern die vögel auf der Oberleitung die direkt überm Dach verläuft haben sich auch ziemlich schnell vom Acker gemacht....
Fehler 2 diesen Betonverdichter von Vibrator unter einem dünnen Kopfkissen platzieren.... als ob der Tinitus noch nicht reichen würde vibriert einem das Ding Erstmal so die Birne durch das man noch 2 Minuten später dieses Gefühl nicht los wird...
alles in allem geiles Ding das selbst den größten Morgenmuffel aus den federn haut.... garantiert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen