Jetzt eintauschen
und EUR 1,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gedichte und Reden [Gebundene Ausgabe]

Ludwig Uhland , Hermann Bausinger (Hrsg.)
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

25. Mai 2010
Ludwig Uhland war im 19. Jahrhundert neben Goethe und Schiller der berühmteste deutsche Dichter, und zudem ein angesehener Germanist und ein aufrechter Politiker. Der Band der »Kleinen Landesbibliothek« enthält natürlich seine bekannten Balladen und Lieder wie »Die Kapelle«, »Der Wirtin Töchterlein« oder den »guten Kameraden«, erinnert aber auch an weniger bekannte Gedichte. Außerdem werden die wichtigsten Reden Uhlands abgedruckt, in denen der Demokrat für wirkliche Volksherrschaft eintrat.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Klöpfer + Meyer GmbH + Co. KG (25. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940086622
  • ISBN-13: 978-3940086624
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 296.236 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ludwig Uhland war im 19. Jahrhundert neben Goethe und Schiller der berühmteste deutsche Dichter, und zudem ein angesehener Germanist und ein aufrechter Politiker.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Extrem des Widerwillens gegen Geschwätz 9. Oktober 2013
Von Happyx TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Im Gegensatz zu allwissenden Schwätzern war Uhland bescheiden, wortkarg, ohne Eitelkeiten. Sein Weg führte ihn früh zur Dichtung, um dann die Umstände des Lebens als Politiker und Abgeordneter und auch als Gelehrter weiter zu gestalten. Kaum ein Dichter war zu Lebzeiten so bekannt, keiner hatte so viele Auflagen, auch in Frankreich und wenige hatten so früh so viel Erfolg, damals sogar mehr als Goethe. Uhland hatte wohl mehr Ziele als sich von klugen Rezensenten und neidischen Kollegen niederschreiben zu lassen. Ein wahrer Könner, dessen Gedichte einfach ein Genuss sind:

Leichter Fang

Der Jäger stürmt durch Berg und Tal
Mit Feuer, Ross und Hunden.
Der Fischer hat das Netz gestellt
Und harret viele Stunden.
Sie schlägt nur still die Augen auf:
Schon trag ich Todesstunden;
sie öffnet ihre Arme kaum:
Schon lieg ich fest gebunden.

Dem Publikum schöntun, ihm ein Graus, juristische Scharwenzelei und Dialektik, nicht sein Ding. Uhland ist einfach Uhland - für mich ein Genie der Einfachheit, der Wirkung und einer poetischen Kraft, wie sie ganz wenige erreicht haben. Als 18-jähriger schreibt er über das Todesgefühl und das zur Neige gehende Leben. Um es ganz anders und politischer, direkter zu leben? Die Reden Uhlands auch heute noch lesbar und richtig, ein Abgeordneter in Frankfurt und Stuttgart, der seinem Gewissen verpflichtet ist, meist am linken, rechten Fleck herzlich schlagend, sagt als Poet und weitergemachter Politiker: "Ich halt es mit dem schlichten Sinn, der aus dem Volke spricht."

Seine Rede zur Wiederherstellung der Pressefreiheit (Landtag 1833) gilt auch heute noch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr schön 3. Januar 2013
Von bochum
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
ich habe das Buch zu Weihnachten verschenkt und bis jetzt nur sehr positive Kommentare gehört.Ich würde es jedenfalls weiter empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar