Gedichte: Nach der Ausgabe letzter Hand und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,16

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gedichte auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gedichte [Gebundene Ausgabe]

Erich Trunz , Johann Wolfgang von Goethe
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Gebundene Ausgabe EUR 8,00  
Taschenbuch EUR 6,00  
Audio CD, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Kurzbeschreibung

27. Oktober 2006
Goethe schrieb mehr als dreitausend Gedichte, in unterschiedlichsten Formen, Traditionen und zu den verschiedensten Themen. Mit diesem an Umfang und Bedeutung außergewöhnlichen Werk hat er das deutschsprachige Gedicht der Neuzeit erst eigentlich ermöglicht: 'Prometheus', 'Erlkönig' oder die Sammlung 'West-östlicher Divan' sind Klassiker im besten Sinne des Wortes.
Für diese Studienausgabe hat Bernd Witte, Herausgeber des Goethe-Handbuchs, 365 Gedichte ausgewählt, unter diesen alle bekannten und beliebten. Textgrundlage ist jeweils die Fassung des Erstdrucks. Der Kommentar berichtet über Entstehung und Druckgeschichte, bietet wichtige inhaltliche Varianten späterer Überarbeitungen sowie Wort- und Sacherklärungen. Literaturhinweise und ein Nachwort runden die Auswahl ab.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert .

Wird oft zusammen gekauft

Gedichte + Faust: Der Tragödie erster und zweiter Teil. Urfaust
Preis für beide: EUR 18,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 804 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (27. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 340655248X
  • ISBN-13: 978-3406552489
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,8 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 240.055 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Er ist nicht nur unbestritten der bedeutendste deutsche Dichter, Prosawerke wie "Die Leiden des jungen Werthers" oder das epochale Bühnenstück "Faust" haben ihm auch einen Platz im Olymp der Weltliteratur beschert. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), in Frankfurt/Main geboren und in seiner langjährigen Wirkungsstätte Weimar gestorben, zählt zu den Ausnahmeerscheinungen seiner Zeit. Gebildet und umfassend interessiert, hatte der studierte Jurist Ministerrang am Hofe des Herzogs von Weimar, trieb naturwissenschaftliche Forschungen und beschäftigte sich mit Bergbau, Geologie und Mineralogie. Goethe war vor allem ein Meister klarer Gedanken, die er in Verse, Gedichte, Dramen und Prosatexte fasste. Er und Friedrich von Schiller sind die wichtigsten Vertreter der so genannten Weimarer Klassik.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) verbrachte seine Jugend in Frankfurt, zog in seiner Studienzeit nach Leipzig und Straßburg und arbeitete ab 1771 als Anwalt wieder in seiner Heimatstadt Frankfurt. 1775 wurde er an den Hof von Weimar berufen, wo er (mit Unterbrechungen wie der Italienischen Reise) bis zu seinem Tod blieb. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Nun verlaß ich diese Hütte,
meiner Liebsten Aufenthalt,
wandle mit verhülltem Schritte
durch den öden, finstern Wald.
Luna bricht durch Busch und Eichen,
Zephir meldet ihren Lauf,
und die Birken streun mit Neigen
ihr den süßten Weihrauch auf." -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Ledereinband .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Ausgabe toller Gedichte 3. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Goethes Gedichte brauchen, so denke ich, niemandem nähergebracht werden. Jeder kennt die berühmten Balladen, wie den "Erlkönig", oder die ebenso berühmte freie Lyrik des "Prometheus" sowie viele sonstige einfach schöne Zeilen. Goethes Gedichte gehören völlig außerhalb jeder Diskussion zum Besten, das in deutsch je geschrieben worden ist. Zu loben bleibt aber nicht nur der Inhalt, sondern auch die Ausgabe selber. Der große Goethe-Kenner Trunz hat sie ediert und kommentiert. Seine Anmerkungen steuern wesentliche Aspekte zu einem Verständnis des lyrischen Werks Goethes bei und verschaffen auch dem normalen Leser wichtige Einblicke in Bedeutung oder versteckte Aussagen der Gedichte. Dazu ist der Preis natürlich lächerlich niedrig, so daß es eigentlich kein Argument gibt, diese Ausgabe nicht im Bücherschrank stehen zu haben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Viele kennen Goethes Liebesgedichte. Die schönsten hat er seinem Seelen-Du Charlotte von Stein gewidmet.
Goethe hat allerdings auch eine Vielzahl philosophischer Verse und auch Naturgedichte verfasst.
Antike Themen transportieren nicht selten transzendentale Fragenkomplexe.
Von seiner Italienreise ist nicht nur die "Römische Elegie" geblieben.
Goethe durchmisst stets die Zeiten, sucht im Gegenwärtigen das Vergangene, reflektiert in seiner Lyrik das Begriffspaar " Stirb und Werde" und natürlich seine grenzenlose Sehnsucht, die ihn nie verlässt und letztlich der Motor für all sein lyrisches Schaffen ist.
Im " West-östlichen Divan" endlich sucht er den Dialog, die geistige Verschmelzung mit einem fiktiven Seelen-Du.
Fausts " Osterspaziergang" und dessen Monolog( 2.Teil 1.Akt)und den "Chorus Mysticus" lernt man kennen, aber auch viele andere beeindruckende Gedichte, die sich mit dem Sinn des Lebens befassen.

Empfehlenswert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch 14. Juni 2005
Format:Taschenbuch
Dieses Buch bietet eine sehr gut bearbeitete Zusammenstellung der besten Gedichte und Balladen von Johann Wolfgang von Goethe. Es sind ebenfalls alle wichtigen Daten über J.W. von Goethe enthalten. Es ist spannend am Abend mal im Bett ein oder zwei Gedichte zu lesen und in sich wirken zu lassen. Die Sprache ist relativ einfach zu verstehen.
Fazit: Dieses Buch ist ein Muss(und eine gute Geschenkidee) für alle Gedichte-Fans !!!!!!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Der Band(1166 S.)enthält in chronologischer Folge 365 vom Herausgeber editorisch und historisch kommentierte(613 S.)Gedichte, nebst einem weiter führenden Nachwort.- Witte vermittelt mit seinem sachkundigen Kommentar(aufgrund von Tagebüchern, Briefen, Zeitzeugnissen, Gesprächen)weit über eine Einführung hinaus das Rüstzeug für einen vor allem historisch-biographisch begründeten Zugang zu Goethes Gedichten und dem Umfeld ihrer Entstehung. Die Kenntnis der Arbeit kann für jede Art aktueller Studien über Goethes Lyrik uneingeschränkt empfohlen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugreifen!!! 31. Juli 2005
Format:Taschenbuch
Es gibt kaum etwas Besseres, was jemals in deutscher Sprache geschrieben wurde.
Die getroffene Auswahl ist exquisit und der Preis rechtfertigt die etwas billige Ausführung.
Da kann ich nur zum Kauf animieren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für wenig Geld Goethe entdecken, es lohnt sich! 2. Januar 2005
Von junior-soprano TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich wollte möglichst viele Goethe-Gedichte für möglichst wenig Geld haben. Diesen Zweck hat dieses Reclam-Heft erfüllt. Wie alle Reclam-Hefte ist es nicht gerade hübsch, aber als Einstieg okay. Wobei mir bei manchem Gedicht eine Interpretation weitergeholfen hätte. Sehr erfreulich ist das Verzeichnis der Gedichtüberschriften und -anfänge am Ende des Buches, mit dem sich das gesuchte Gedichte schneller finden läßt. So war mir zum Beispiel das Gedicht „Wandrers Nachtlied" unter der Anfangszeile „Über allen Gipfeln" geläufiger. Das Vorwort schrieb Stefan Zweig, er übernahm auch die Auswahl der fast 200 Gedichte in der Reihenfolge ihrer Entstehung. Erstaunlich wie viel Bekanntes ich in diesem Buch fand, obwohl ich fast nie Gedichte lese. Vieles von Goethe ist fester Bestandteil der deutschen Sprache geworden. Erbauend und schön ist es diese Gedichte zu lesen! Der Zauberlehrling, Erlkönig und „Kein Wesen kann zu Nichts zerfallen!" (Vermächtnis) sind nur drei überaus populäre Werke Goethes, die sich in diesem Buch zu finden sind.
Ein Buch das ich aus vollem Herzen weiterempfehlen kann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gute Ausgabe! 6. März 2014
Format:Kindle Edition
Eine gute Ausgabe der Gedichte Goethes. Sie hat einen gesicherten Text nach der Ausgabe letzter Hand und ist chronologisch geordnet. Daher kann ich sie auch gut für die Uni gebrauchen! Und der Lexikonartikel ist ein toller Bonus als Einstieg in Goethes Lyrik
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Klassiker 16. Dezember 2013
Von Tilo
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Als zeitgeschichtliches Dokument und zur tieferen Erforschung des Schaffens dieses Dichters ok. Aber über die Qualität der Lyrik kann man trefflich streiten. Ich finde sie im (eigentlich nicht zulässigen) Vergleich mit aktueller Lyrik eher banal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der tolle Band 1 der "Hamburger Ausgabe"
Der hier vorliegende gelbe Ganzleinen-Band ist ein handlicher Neudruck des ersten Bandes der Hamburger Goethe-Ausgabe (HA), die Prof. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Fritz Oehler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Goethe für die Hosentasche
Es muss nicht immer ein dicker Wälzer sein!
Mit dieser Ausgabe hat man das Beste was Goethe an Gedichten zu bieten hat in einer kleinen leichten Ausgabe, auch für... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von TEX veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Goethe und die Dichtung
Wer wurde nicht in der Schulzeit mit der Behauptung geqäult, dass er
Gedichte einer bestimmten Interpretation zugeführt werden müssen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Wilfried veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leichte Verbesserungen wären technisch noch möglich ...
Zunächst einmal finde ich die Studien-Ausgabe der Goethe-Gedichte gelungen und sinnvoll ...

Die Benutzbarkeit darf aber auch nicht unter den Tisch fallen - ich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2012 von Insider
4.0 von 5 Sternen Goethe in Bestform
Das Buch hat mir im großen ganzen gut gefallen.Ich wollte immer schon mal die gesammelten Werke von Goethe in einem Band haben und lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Februar 2011 von Daniela
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt!
Schöne Sammlung von Goethe-Gedichten,
so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Wer da schreibt, das Buch sei nur 6 cm klein,
hat sich wohl vertan.
Veröffentlicht am 21. Oktober 2010 von Silvia B.
3.0 von 5 Sternen Klingt erstmal ganz gut, aber...
Ich dachte zunächst hier bekommt man für satte 16,- EUR ein vernünftiges Buch, voll gestopft mit wunderbaren Gedichten. Ja, so ist es auch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2009 von S. Wolfram
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar