In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Gedanken eines Privatiers auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Gedanken eines Privatiers: Freiwilliger Ruhestand mit 56 Jahren [Kindle Edition]

Peter Ranning
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,80 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,80  
Gebundene Ausgabe EUR 24,90  
Taschenbuch EUR 17,80  

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Peter Ranning beschreibt in diesem Buch seine Motive für den Ausstieg aus dem Beruf, seine Überlegungen, seine Erfahrungen, seine finanziellen Strategien - aber auch seine Probleme und Misserfolge.

Obwohl recht locker und oft unterhaltsam erzählt, gibt Peter Ranning jede Menge fundierter Ratschläge, Hinweise und Ideen für alle, deren Traum es ist, einen ähnlichen Weg zu gehen.

Dabei erfährt der Leser ganz nebenbei, wie es der Autor in den vergangenen Jahren angestellt hat, das nötige Startkapital für das Leben als Privatier anzusammeln und wie er in Zukunft plant, von den Erträgen leben zu können.

Begleiten Sie Peter Ranning bei seinen spannenden und
lehrreichen ersten Schritten auf seinem Weg als Privatier!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Ranning, geboren 1955 in einer Kleinstadt zwischen Ruhrgebiet und Sauerland, verheiratet, keine Kinder, hat sich entschlossen, im Alter von 56 Jahren - etwas mehr als 10 Jahre vor dem offiziellen Rentenbeginn - Beruf und Job freiwillig aufzugeben. Aber da gab es zunächst eine unübersehbare Zahl von Fragen, die es zumindest einmal grob zu prüfen galt, bevor der entscheidende Schritt gewagt werden konnte. Mit seinem Buch "Gedanken eines Privatiers" möchte Peter Ranning seine Erfahrungen weitergeben, seine Überlegungen verdeutlichen und seine Entscheidungen mitteilen (auch wenn sie sich im Nachhinein als falsch erweisen sollten).

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Logisch & Wertvoll 5. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch wenn ich dem Autor mit dem Kauf seines Werkes sicherlich ein Lächeln ins Gesicht getrieben
habe - es bringt ihm ja schließlich Geld ein - und auch wenn ich mich ein bisschen geärgert habe es
gekauft zu haben - ich bin auf vieles schon von alleine gekommen - empfehle ich der Leserschaft das
Buch uneingeschränkt.

Folgende Gründe sprechen dafür:
- komplexe Sachverhalte werden logisch und übersichtlich dargestellt
- Berechnungsansätze sind zwar streitbar aber im Grunde genommen korrekt
- es ist immer gut eine andere Meinung zu lesen und eigene Ansätze zu prüfen

Nachstehende inhaltlichen Ansätze halte ich für kritisch oder sogar gefährlich:
- das Risiko einer Inflation ist unzureichend betrachtet
- eine solide Finanzierung sollte keine virtuellen Spekulationsgewinne enthalten
- Auswirkungen der Globalisierung auf unsere Sozialsysteme wurden nicht berücksichtigt

Nach den vielen Groschenheften über Sparsamkeit, Aussteigen und Selbstfindung
(...auf anderer Kosten) ist das entlich mal ein ordentliches und gut zu lesendes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbst mit 57 auf dem Weg zum Privatie gute Tips . 5. Oktober 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Selbst mit 57 auf dem Weg zum Privatie
Es sind gute Tips,das Gespraech mit dem Dienstgeber aushandeln einer 2 Phasen Arbeitszeit.
Drei Jahre Vollzeit mit 50 % Lohn und dan die Ruhephase von 3 Jahren mit dem Restlichen 50 % des Lohns
das Angelegte Geld ist Konkursversichert.
So ist es mir moeglich mit 60 aus dem Arbeitsleben auszusteigen .
Mit 63 und 10 Monate in Ruhestand zu gehen ohne Abschlaege bei der Rente und Betriebsrente.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert ! 26. Januar 2015
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wer aus dem Arbeitsleben aussteigen will, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Es hat mir vieles aufgezeigt, an das ich nicht im Entferntesten gedacht hätte. Dies Buch hat mich bei meiner Entscheidung aus dem Berufsleben auszusteigen, wesentlich beeinflusst und auch unterstützt. Das Geld für dieses Werk ist sinnvoll angelegt
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden