Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Geburt des Theaters in der griechischen Antike: Kataloghandbuch zur Ausstellung im Theatermuseum München [Gebundene Ausgabe]

Susanne Moraw , Eckehart Nöller
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2002
Die Geburt des Theaters ist ein Mysterium, das sich vor mehr als 2500 Jahren ereignet hat. Zeugnisse dieser kraftvollen, bis heute in Schauspiel, Oper und Theaterbau fortwirkenden Kunst sind zahlreich, gleichwohl ungenügend. Wir sehen hunderte von antiken Theaterbauten rund um das Mittelmeer, teils missbraucht als Steinbrüche für Gebäude, meist von der Natur überwuchert. Ausgrabungen förderten Vasen, Schalen und Terrakotten ans Licht, die auf die griechische Theaterpraxis Rückschlüsse erlauben. In dem hier vorliegenden Begleitband zur Ausstellung im weltweit ältesten, von anderen Institutionen unabhängigen Deutschen Theatermuseum in München werden grundlegende Fragen gestellt: Wie und wann ist Theater entstanden? Wie war die Gesellschaft konstituiert, die bereit war, viel Geld in diese Kunst zu investieren? Wo wurde gespielt? Wer waren die Autoren, die Schauspieler, Musiker? Und wie hatte man sich die Aufführungen vorzustellen? Fragen, die nur in enger Zusammenarbeit mit führenden Archäologen, Altphilologen, Bühnen- und Maskenbildnern sowie Technikern, die teilweise ihre neuesten Forschungen ausbreiten, beantwortet werden konnten. Die hier gezeigten Modelle der Theaterbauten wurden konsequent nach archäologischen Befunden erarbeitet. Die "Inszenierungsmodelle" ("Die Perser" des Aischylos, der "Aias" des Sophokles und der "Dyskolos" des Menander), die hier präsentiert werden, sind griechischen Vasenbildern und literarischen Quellen nachempfunden.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Verlag Phillip von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805329091
  • ISBN-13: 978-3805329095
  • Größe und/oder Gewicht: 30,9 x 22 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 371.774 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Quellensammlung mit vielen Bildern 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch gewinnt durch seine vielen teils farbigen Abbildungen die enorm dabei helfen eine bildliche Vorstellung vom antiken Theater zu gewinnen. Die Texte sind von unterschiedlicher Qualität, aber durchweg wissenschaftlich. Manche Kapitel sind allerdings weniger unterhaltsam zu lesen als andere und es kommt teilweise auch zu Wiederholungen. Ein klarer roter Faden hätte das Buch wesentlich unterhaltsamer machen können. Die inhaltliche Qualität der Texte und ihre sorgfältige Recherche sprechen voll und ganz für eine Verwendung im wissenschaftlichen Bereich.

Besonders gelungen ist der Abschnitt zur Baugeschichte, der ohne Abstriche zu empfehlen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar