Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,09

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Geburt in Familie, Klinik und Medien: Eine qualitative Untersuchung [Broschiert]

Christoph Wulf , Birgit Althans , Julia Foltys , Martina Fuchs , Sigrid Klasen , Juliane Lamprecht , Dorothea Tegethoff

Preis: EUR 26,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 29. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Lektüre ermöglicht ein besseres Verständnis für Eltern in der (post)modernen Medien- und Leistungsgesellschaft. (Österreichische Hebammenzeitung 1/2009)

Auch interessierte Hebammen haben sicher das eine oder andere Aha-Erlebnis . (Hebammen Forum Juni 2009)

[…] in ihm steckt eine ganze Reihe von Informationen, die für uns Hebammen durchaus interessant sind. (Fachmagazin für Hebammen 10/2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorinnen und Autoren: Prof. Dr. Christoph Wulf, Freie Universität Berlin (Projektleiter). Prof. Dr. Birgit Althans, Universität Trier. Julia Foltys, Dipl. Päd., Freie Universität Berlin, wiss. Mitarbeiterin. Martina Fuchs, Dipl. Soz., assoziiertes Mitglied, Freie Universität Berlin. Sigrid Klasen, Dipl. Psych., Freie Universität Berlin, wiss. Mitarbeiterin. Juliane Lamprecht, Dipl. Päd., Freie Universität Berlin, wiss. Mitarbeiterin. Dorothea Tegethoff, Dipl. Päd., Freie Universität Berlin, wiss. Mitarbeiterin.
‹  Zurück zur Artikelübersicht