Jetzt eintauschen
und EUR 6,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gebrauchsanweisung für Genua und die Italienische Riviera [Gebundene Ausgabe]

Dorette Deutsch
1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

April 2004
Wußten Sie, daß die Nudel über Genua ihren Siegeszug angetreten hat? Daß auch salzige Torten ein Hochgenuß sein können? An der italienischen Riviera, zwischen Hügeln und Meer, gibt es manche Entdeckung zu machen. Und von Byron bis Freud, Shelley und den Manns kamen schon viele hierher, um das milde Klima und die mondänen Hotels in Portofino, Rapallo oder San Remo zu genießen. Bis heute zieht der schmale Küstenlandstrich, dessen Mittelpunkt die geschichtsträchtige Stadt Genua ist, die Besucher magisch an. Dorette Deutsch erzählt von Piraten und Madonnenfesten, von der Blumenriviera und vom Süßwein mit dem unaussprechlichen Namen. Genua ist Kulturhauptstadt Europas 2004. Und die pulsierende Stadt liegt inmitten einer der reizvollsten Gegenden des Mittelmeers – Ligurien, magischer Landstrich zwischen Felsen und Meer.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 157 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (April 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492275311
  • ISBN-13: 978-3492275316
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 661.372 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dorette Deutsch, 1953 geboren, studierte Germanistik und Philosophie in Heidelberg und München und lebt heute als Autorin und Journalistin in München und Vernazza/Italien. Sie war lange als Dozentin in Bologna tätig und verfolgt das »Altenprojekt Tiedoli«, über das sie in »Schöne Aussichten fürs Alter. Wie ein italienisches Dorf unser Leben verändern kann« schrieb, seit seiner Entstehung. Von ihr erschienen bisher vier Bücher über Italien, darunter »Gebrauchsanweisung für Venedig« und »Gebrauchsanweisung für Genua und die Italienische Riviera«. Mehr zur Autorin unter: http://www.dorette-deutsch.de/

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1.5 von 5 Sternen
1.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ligurien hätte etwas anderes verdient ! 12. August 2010
Von mangafa
Format:Gebundene Ausgabe
Etwas trockene Andeutungen auf die Vergangenheit,
Berichte über graue Begegnungen mit Politikern/Künstlern, die aber mit einem
Abschiedsgetränk enden: wohl um sie italienisch und lebensfroh wirken zu lassen?
Liest sich wie eine lustlose Schüler-Hausarbeit!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider recht einseitig 1. Juli 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
schon ein nettes Buch, aber irgendwie recht einseitig. Die Vielfalt der italienischen Riviera, das Multikulti der Grossstadt Genua, all das kommt kaum zur Geltung. Von anderen Städten ist nur minimal die Rede. Wenn man die Gegend dort kennt vermisst man doch so einiges. Auch kommt wenig rüber, wie die Menschen dot eigentlich drauf sind, wie sie ticken, was ihnen wichtig ist. Ständig spielt das Buch in der Vergangenheit. Das ist zwar interessant, aber die Gegenwart fehl gänzlich.
Schade, ich hätte mehr erwaretet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar