In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Gebrauchsanweisung für Brasilien auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Gebrauchsanweisung für Brasilien [Kindle Edition]

Peter Burghardt
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 11,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Taschenbuch EUR 14,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Burghardts Buch ist kein beliebiger Reiseführer, der von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzt. Es ist eine ruhige Einführung in die brasilianische Lebensweise, die Beschreibung eines Lebensgefühls, das selbst vermeintlich Unvereinbares noch miteinander zu vereinbaren weiß.«, Bayern2 - radioReisen, 19.01.2014

»Ein sachkundiges, amüsantes und kritisches Buch voll fesselnder Geschichten. (...) Brasilianisches Leben pur. Ein Buch für Neugierige.«, Der Tagesspiegel Online, 14.05.2014

»Eines kann das Buch gewiss erreichen: Die Vielfalt Brasiliens wird jeden Reisenden in seinen Bann ziehen.«, reiseleiter.studiosus.com

»Karneval und Fußball spielen auch eine Rolle, doch dank intimer Kenntnisse umschifft Burhhardt Klischees.«, GEO Saison

»Das Buch macht auf jeden Fall Fernweh!«, meinpaket.de

Kurzbeschreibung

Sambapartys und Copacabana, kreativer Fußball, Bestsellerautoren und monumentale Architektur – Peter Burghardt lädt ein in ein Land, das alle Rekorde bricht: an den berühmtesten Sandstrand der Welt, zum Karneval nach Rio und in die Stadt der Gegensätze São Paulo. Für das Bierfestival nach Blumenau, zum Capoeira nach Bahia und in die »Lunge der Menschheit«, in den Regenwald.
Nackte Haut und heiße Rhythmen – seit über dreißig Jahren bereist der Autor das Ursprungsland des Karnevals. Er schließt den umschwärmten Aufsteiger Südamerikas ins Herz und berichtet vom Ausnahmezustand in der fünften Jahreszeit. Erklärt, warum Schönheitschirurgen hier Hochkonjunktur haben, brasilianisches Bier sogar Bayern verzückt und wie Flipflops zum wirtschaftlichen Aufstieg verhalfen. Er besucht Favelas und teure Einkaufszentren in den Großstädten sowie Zuckerrohrplantagen und verborgene Völker am Amazonas. Taucht ein in eine Welt, in der Pelé und Ronaldinho die wahren Helden sind, Oscar Niemeyer als Herr der Kurven gilt und Paulo Coelho Weltliteratur schrieb. Brasilien ist ein Mythos – und Lebensfreude pur!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3925 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 236 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks; Auflage: 2 (13. August 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CXTY0KC
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #90.288 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesevergnügen 19. August 2014
Format:Kindle Edition
Ein wunderbares Buch, das genau das hält, was es verspricht: es ist eine Gebrauchsanweisung für Brasilien. Es führt ein in die Sprache, die Kultur, die Politik. Hervorzuheben ist das Kapitel über Lula und Dilma. Wer mehr wissen will, über die Geschichte der Arbeiterpartei und die Präsidenten Lula und Dilma, erhält hier eine sachkundige Einführung. Der Autor zeigt dabei das, was vielen Autoren, die heutzutage über Politk schreiben fehlt: Haltung. Genau deshalb ist es ein erfreuliches Buch: Der Autor hat einen Standpunkt und es liegt ihm viel daran, seinen Lesern dieses Land näher zu bringen. Dabei ist es auch unterhaltsam und erzählt einem die Geschichte des Girl of Ipanema, die es tatsächlich gibt. Ein sehr gut geschriebenes, sauber recherchiertes Buch für all diejenigen, die keine Klischess wollen, sondern wirklich etwas über den Alltag des Landes wissen wollen. Nicht nur für Brasilien-Reisende, auch für solche, die einfach nur neugierig sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Infelizmente superficial 23. Juli 2014
Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Leider letztlich an der Oberfläche: Man möchte kaum glauben, dass Münchner Peter Burghardt für die "Süddeutsche" schreibt. Seiner "Gebrauchsanweisung für Brasilien" fehlt nämlich der entsprechende Tiefgang, und das in einem Buch. Burghardt wüsste sicher mehr, nur wird wirklich alles verdaulich zum Schonkost-Chichi weichgekocht. Will ich die einleitenden Strand-Sauf-Jugendabenteuer des Oberbayern denn wissen? Oder die plätschernden personalisierten Lifestyle-Geschichten generell? Könnte eine "Gebrauchsanweisung" nicht besser aus harten Analysen und/oder praktischen pointierten Tipps etwa zu Interkulturellem, sozialen Verhältnissen oder der Sprache bestehen? Dass Brasilien sechs WMs gewonnen hätte, bleibt dabei zum Glück ein einzelner "Bock" (S. 116). Tudo bem?

Es ist jedoch auch schon professionell geschrieben und natürlich clever ge'time'd zur WM bzw. Olympia. Auch erhielt es die Ehre, bei der Bundeszentrale für politische Bildung nachzuerscheinen (meine Ausgabe). Gleichwohl sollte einem die Sonne wohl bereits etwas auf den Kopf gebrutzelt haben - oder man hat nie in seinem Leben etwas zu Brasilien gelesen -, bevor einem das etwas bringt. Drei bis dreieinhalb Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einblick in Land und Gesellschaft 3. September 2014
Von Fabian
Format:Kindle Edition
Burghardt führt den Leser umfassend in Mentalität von Land und Leuten ein. Eigene Anekdoten sind sehr anschaulich aber wiederholen sich an einigen Stellen. In diesem Sinne ist es eher eine Einstimmung auf was einen zu erwarten hat als ein Reiseführer. Wer diesen sucht sollte sich andersweitig umschauen. Für einen längeren Aufenthalt in BR umbedingt zu empfehlen. Persönlich sind mir die Kapitel zu Sao Paulo und anderen eventuellen touristischen Aktivitäten etwas zu kurz geraten, auch eine Karte oder einige Fotos wären zumindest nicht abwägig gewesen. Ansonsten angenehm zu lesen, viele zusätzliche Informationen und Hintergründe ohne zu beschönigen. Man glaubt Burghardt dass er weiß wovon er spricht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Joe
Format:Taschenbuch
Eine erschlagende Fülle von Informationen, kleinen Reportagen und Anekdoten im Stile des „Weltspiegels“. Als Einführung und Übersicht in Kultur, Gesellschaft und Politik des Landes sicherlich interessant – wenn auch langatmig und für die meisten Leserinnen und Leser ab Seite X irgendwann auch langweilig. (Muss/ will man das wirklich alles wissen?!)
Und als „Gebrauchsanweisung“ leider gar nicht zu gebrauchen! Keinerlei Infos für die Reise, typische Situationen, Missverständnisse und Probleme im Alltag usw.
Das ist so, wie wenn Sie sich einen Reiseführer für ein Land kaufen und dann ein Nachrichtenmagazin (des Landes) in der Hand halten. Wer das will, soll zugreifen! Alle anderen: Vorsicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mindestens ein 3:0! 5. September 2014
Von recensore
Format:Taschenbuch
Wäre Peter Bughardts Buch "Gebrauchsanweisung für Brasilien" eine Fußballmannschaft, sie würde jedes Match mindestens mit 3:0 gewinnen.

Das 1:0 ist nämlich schon damit geschafft, dass der Journalist Burghardt über den "Papst" unter den Schönheitschirurgen berichtet, der ja so mancherlei Menschen unters Messer nimmt, der aber nicht nur bei makellosen Models auch mal den Mut hat, schlicht und einfach Nein zu sagen zum Modellieren.

A propos Nein sagen - da ist schon das 2:0, die kleine Sprachschule, die das Buch bietet. Nein zu sagen ist auch auf Brasilianisch leicht. Da heißt es einfach: Não. Wie aber würden wir antworten, wenn uns jemand fragt: Tudo bem? Also: Geht's gut? Da gibt's nur eins: Tudo bem. Ja sagen ist also für Deutsche hier schwieriger, aber wohl gemerkt: die einzig mögliche Antwort.

Mehrere mögliche Antworten dagegen sehen erfolgreiche Brasilianer heute, wenn es um die Frage geht: Wie lässt sich Geld verdienen? Gold, Zuckerrohr, Weidewirtschaft. Vielen, sehr vielen im größten Land Südamerikas aber ist der Weg zum Wohlstand von vornherein versperrt. Die Schere zwischen Arm und Reich ist schon weit geöffnet, wie wir in dem Buch erkennen, es gibt Tycoons, es gibt aber auch Tausende, die Tag für Tag um ihr Auskommen bangen. Ohnehin auf des Messers Schneide steht der Umweltschutz am Amazonas, und das trotz großer Anstrengungen seitens des Staates und vieler Privater. Weil wir mit dem Buch auch so tief in die Wirtschaftswelt Brasiliens eintauchen, die für uns Europäer so voll von Widersprüchen ist, steht es also nun 3:0!

Und das ganz ohne Fußball!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden