Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebrauchsanweisung fü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,31 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg Taschenbuch – 12. März 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 11,50 EUR 2,88
78 neu ab EUR 11,50 15 gebraucht ab EUR 2,88

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg + 111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben muss
Preis für beide: EUR 29,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 4 (12. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492276040
  • ISBN-13: 978-3492276047
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,8 x 19,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.278 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»...humorvoll und kurzweilig.«, Potsdamer Neueste Nachrichten, 21.03.2012

»Sie weiß wovon sie spricht. Strubel kann herrlich respektlos sein und sie kann seelenvoll schwelgen.«, Die Welt, 07.07.2012

»Mit wunderbarem Humor lädt Antje Rávic Strubel, die als Romanautorin deutschlandweit bekannt ist, ein, den Landstrich zwischen Elbe und Oder zu erkunden. (…) Es ist eine Art Brandenburg- Kompendium, das selbst eingeborene Brandenburger, die ihr Bundesland bestens zu kennen glauben, an dieser oder jener Stelle verblüfft.«, Märkische Allgemeine, 10.03.2012

»Strubels literarischer Reiseführer über Brandenburg ist eine wunderbare, ironische Liebeserklärung an das 'Hamwanich'-Land zwischen Prenzlau und Finsterwalde, Rathenow und Frankfurt an der Oder.«, Emma, 01.07.2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Antje Rávic Strubel, 1974 in Potsdam geboren, aufgewachsen in Ludwigsfelde, arbeitet nach Ausbildung zur Buchhändlerin und Studium als Übersetzerin und Schriftstellerin und wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie lebt in Potsdam und veröffentlichte u.a. die Romane „Tupolew 134“, „Kältere Schichten der Luft“ und „Sturz der Tage in die Nacht“. Bei Piper erschienen von ihr die "Gebrauchsanweisung für Schweden" sowie zuletzt ihre „Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg“.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine W. am 18. August 2014
Format: Taschenbuch
Was für ein schönes und meisterlich geschriebenes Buch über diese bezauberende und idyllische Region!
Potsdam und Brandenburg - das waren rußgeschwärzte, heruntergekommene Erinnerungen, verbunden mit schlechten Straßenverhältnissen und Langeweile. Nun sollte nach vielen Jahren mein erster Besuch 'nach der Wende' stattfinden und dieses Buch, als kleine Bettlektüre vorher besorgt, ließ mich ungeduldig darauf warten!
Treffend und pointiert verrät die Autorin Eigenheiten der Bewohner wie auch Tipps für nicht so bekannte Plätze überall im (Bundes-)Land. Wie amüsant, sich auf diese Weise im Vorfeld schon damit vertraut zu machen! Einigen verwandten Brandenburgern gab ich das Buch während meines Aufenthalts - sie fanden sich und ihre Heimat gut getroffen, gerade weil die erhobene 'Oberlehrerhand' komplett fehlt! Witzig und kurzweilig, so sollen Bücher sein - schon gar, wenn sie auf irgend etwas Lust machen sollen. Das ist der Autorin mit dieser Gebrauchsanweisung ganz und gar gelungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Hartung am 28. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Lebens- und Regionsgefühl in Brandenburg bringt Antje Rávic Strubel mit gekonnter Wortwahl auf den witzigen Punkt. Keine Seite umgeblättert, ohne gelacht zu haben. Trotzdem stimmungsvolle Bilder eingestreut.

Lesen, lachen, Brandenburg verstehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angela am 23. April 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe jede Seite dieses Buches genossen, es war einfach ein Vergnügen es zu lesen.
Die Autorin versteht es meisterhaft, Land und Leute zu beschreiben und als geborene Brandenburgerin habe ich mich in sehr vielen Aussagen wiedergefunden.
Wir Brandenburger sind wirklich so, das kann ich nur bestätigen. Wir mögen zwar nicht so weltoffen und redegewandt sein wie etliche andere Bundesbürger, aber diese grundsolide Bodenständigkeit ist wahrscheinlich wirklich ein Überbleibsel unserer preußischen Vergangenheit und bestimmt nicht die schlechteste Eigenschaft. Dass wir dabei ein bisschen altmodisch und manchmal hausbacken wirken, beschreibt Frau Strubel auf eine zwar sehr direkte, aber doch sympathische Art. Man erkennt sich an jeder Ecke wieder und bekommt wunderbar einen Spiegel vorgehalten, der aber nie beleidigend wirkt.
Und mit den Schönheiten unserer einmaligen Landschaft brauchen wir uns wahrlich nicht zu verstecken.
Und wer immer noch denkt, Brandenburg liegt am Ural, der sollte schleunigst seinen Koffer packen und ein Kurz- oder auch Langurlaub in Brandenburg verbringen.
Nicht mehr überall in Deutschland gibt es so viel pure Natur.
Danke, Frau Strubel für dieses schöne Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen