EUR 45,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebhardt Handbuch der deu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,26 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte, Bd.14: Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49 Gebundene Ausgabe – 14. April 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 14. April 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 45,00
EUR 45,00 EUR 41,99
55 neu ab EUR 45,00 2 gebraucht ab EUR 41,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte, Bd.14: Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49 + Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.15: Industrielle Revolution und Nationalstaatsgründung (1849-1870/71) + Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.16: Das Kaiserreich (1871-1914)
Preis für alle drei: EUR 135,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Klappentext

Die Zeit zwischen 1806 und der Revolution von 1848/49 gehört zu den spannungsreichsten der deutschen Geschichte. Einerseits beschleunigten sich die politischen,wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungsprozesse, andererseits stießen diese noch auf starke Beharrungskräfte.

Der Band gibt einen Überblick über die Neuordnung der deutschen Staatenwelt, den mit dem Aufstieg neuer politischer Kräfte verbundenen Konflikten, die Anfänge der Industrialisierung, den Auflösungsprozess der ständischen Gesellschaft und die Herausbildung der neuen bürgerlichen Kultur.

Er zeigt die engen Wechselwirkungen, die zwischen diesen einzelnen Bereichen bestanden, und stellt die deutsche Geschichte sowohl in ihrer regionalen Vielfalt als auch in ihren europäischen Zusammenhängen dar.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Werner Hahn, geboren 1949 in Wetzlar, seit 1992 Professur für Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts am Historischen Institut der Friedrich- Schiller-Universität Jena.

Helmut Berding, geboren 1930 in Quakenbrück, 1972 - 1998 Professur für Neuere Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne