Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gaymanns Katzenwelt (Altproduktion Heimtier) Gebundene Ausgabe – 1. September 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. September 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
15 gebraucht ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
  • Verlag: Gräfe und Unzer Verlag (1. September 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3774255938
  • ISBN-13: 978-3774255937
  • Größe und/oder Gewicht: 21,9 x 21,3 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.043.242 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer weiß schon, was im Kopf einer Katze vor sich geht? Einen kleinen Einblick gibt dieses Katzenbuch der etwas anderen Art: Der bekannte Cartoon-Zeichner Peter Gaymann porträtiert in hinreißend komischen Zeichnungen das Leben der Wohnzimmer-Tiger und die Beziehung zwischen Mensch und Katze. Da rollen zwei sich untertänig verbeugende Menschen der hoheitsvoll schreitenden Katze den roten Teppich zu ihrem Festmahl aus; da schmiegt sich Frauchen im kuscheligen Bett an ihre schnurrende Katze, während der knurrende Ehemann auf dem Fußboden schläft. Auf fast jeder Seite bringt der vor allem für seine Hühner beliebte Zeichner den Betrachter zum Schmunzeln und Lachen.

Auch wenn die Cartoons eindeutig das Highlight des Buches sind, daneben stehen in lockerem Ton durchaus ernst gemeinte Texte, die dem Katzenneuling die Basics vermitteln, wie er seinem Hausgenossen ein lebenswertes Dasein bieten kann. Gerd Ludwig erläutert, wie lange man eine Katze allein lassen kann, wie eine Katzenwohnung aussehen sollte und wie man seinen Liebling richtig pflegt und ernährt. Kann man Katzen erziehen? Auf die schlimmsten Unarten geht der Autor ebenso ein wie auf die Leiden liebeskranker Katzen und das notwendige Schmusen und Spielen.

Gaymanns Katzenwelt ist kein tiefgründiges Fachbuch, aber ein sehr ansprechendes Katzenporträt, das mit viel Humor das allernotwenigste Wissen vermittelt und auch schon vor der Anschaffung des Hausgenossen wichtige Entscheidungshilfen bietet. --Birgit Will

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Der Leser erfährt alles Wissenswertes über verschiedene Facetten des Katzenlebens, witzig und humorvoll verpackt.
Kap. 1: Katzenwohnung - ein Hauch von Luxus ist doch wirklich nicht zu viel verlangt
Was Katzen brauchen
Wie Katzen sich ihr Zuhause wünschen
Manche mögen's heiß
Was Reinhold Messner kann, kann Katze schon lange
Ich glaub' ich glotz' TV
Und der soll zu mir passen?
Kap. 2: Katzensprache - du willst mich einfach nicht verstehen!
Was das Verhalten der Katze sagt und wie man Missverständnisse vermeidet
Single sucht Anschluß
Katzenkunde für Einsteiger
Grundkurs Katzensprache
Lautsprache
Körpersprache
Streichelkurs
Urlaub: Und das soll die schönste Zeit des Jahres sein?
Kein Wort wahr!
Kap. 3: Beautytime - bin ich nicht die Schönste im ganzen Land?
Was man fürs Äußere und die Gesundheit der Katze tun muss
Auch Schönheit braucht Pflege
Bürsten will gelernt sein
Bin ich nicht todschick?
Kap. 4: Leckerschmecker - für mich bitte nur vom Feinsten!
Was Katzen satt und glücklich macht und wie man sie richtig ernährt
Fütterungsregeln
Von der Dose auf den Tisch
Milch - oder lieber doch nicht?
Was Nachkatzen mögen
Mein Lieblings-Menü
Kap. 5: Playtime - Spielen ist meine zweite Natur
Was Spiel und Beschäftigung für die Katze bedeutet und warum sie auf die tägliche Spielstunde nicht verzichten will.
Von Schmuse-, Verfolgungs- und Such- und Denkspielen
Stretching auf Papas Füßen
Kap. 6: Erziehung - wozu soll das denn gut sein?
Von kleinen und großen Sünden, praxiserprobte Therapieversuche
Was man Katzen erlauben darf und was nicht
Revier markieren
Katzen-Benimm-Knigge
Kap. 7: Liebe und andere Laster - mit mir doch nicht!
Warum bei Katzen in Liebesdingen von Sanftmut und Zärtlichkeit nicht die Rede ist
Wenn Männer mobil machen
Und ewig lockt das Weib
Frust mit der Lust
Mama regelt das schon
Damen müssen draußen bleiben
Auf Brautschau

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AnnaFelicitas am 22. September 2008
Gaymanns Katzenwelt: "Was sich Katzen wirklich wünschen" mit Praxistexten von Gerd Ludwig und Cartoons von Peter Gaymann. Viele Praxistipps humorig unterlegt mit herrlich "bösen" Cartoons.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von actue am 13. November 2008
Besonders Menschen denen Katzen nicht fremd sind und sie lieben, werden sich hierüber freuen können. Dieser etwas andere Katzenratgeber hat alle mir bekannten Leser begeistert. Vor allem die Cartoons sind zum Fiepen komisch- Mensch und Katz kommen aber nicht immer nur gut davon ;-)!
Der Inhalt ist informativ und eine gute Info-Basis für Katzenfreunde. Mich hat das Buch über eine Phase hinweggetröstet, in der ich mal mit keiner Katze zusammenleben konnte. Zum Glück hat sich das geändert! Das Buch ist ein schönes Geschenk für (auch potentielle!) Katzenbesitzer. Schaut man sich gerne immer mal wieder an um zu Schmunzeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Schön gemachtes Büchlein für alle Katzenliebhaber. Schöne Illustrationen. Kann man immer mal wieder zur Hand nehmen und darin Blättern. Schmunzeln garantiert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dittmar Fechner am 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Genau das richtige für Kinder und "Katzenmenschen". Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen