Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Welt neu und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,67

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Welt neu auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Welt neu [Gebundene Ausgabe]

Alan Weisman , Ursula Pesch
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 10,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,50 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

12. März 2012
Sie hatten kein Geld, sondern nur eine Idee. Sie gründeten ein florierendes Dorf namens Gaviotas – mitten im Nirgendwo. Bestsellerautor Alan Weisman erzählt die unglaubliche Geschichte einer gelebten Utopie, wo die Menschen vollkommen im Einklang mit der Natur leben: nachhaltig und glücklich. Los Llanos – so heißt die weite, tropische Hochebene östlich von Bogotá. In dieser unwirtlichen, vom Drogenkrieg gepeinigten Gegend ist Leben kaum möglich. Und doch entsteht hier unter Anleitung mutiger Wissenschaftler in den Siebzigerjahren eine praktische Utopie: ein Dorf, das sich aus eigener Kraft komplett selbst versorgt, erneuerbare Energie gewinnt, Wasser aufbereitet, den Regenwald aufforstet, Getreide anbaut und keinerlei Hilfe von außerhalb akzeptiert. Bis heute steht der Name des Dorfes weltweit für Nachhaltige Entwicklung: Gaviotas. Alan Weisman hat ein Buch voll Hoffnung geschrieben, denn es zeigt, was wir im Angesicht von Klimawandel und Energiekrise zu vergessen scheinen: Wir kennen die Lösungen für viele Umweltprobleme. Wir müssen nur den Mut haben, sie in die Tat umzusetzen. »Möge dieses Buch eine Million Leser finden.« (Charles Bowden)


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Piper (12. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492055079
  • ISBN-13: 978-3492055079
  • Originaltitel: Gaviotas
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,2 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 282.890 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein äusserst informatives (...) Buch, das aufklärt und Mut macht.«, rezensionen.ch, 07.07.2012

»Dieses Buch ist erfrischend. (...) Es ist spannend und lehrreich zu lesen, wie sich die Gavioteros von Aufgabe zu Aufgabe hangelten und dabei einen erstaunlichen Erfindungsgeist entwickelten.«, Connection Spirit

»Detailliert und anschaulich. (…) Gaviotas macht einerseits sehr viel Hoffnung und liefert andererseits eine kluge Fallstudie darüber, wie beste Ansätze verkümmern.«, Neue Presse, 19.05.2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alan Weisman ist Autor des Weltbestsellers »Die Welt ohne uns« (Piper 2007), vielfach ausgezeichneter Journalist und Professor für internationalen Journalismus an der University of Arizona. Für seine großen Reportagen bereist er die ganze Welt. Er berichtet unter anderem für Harper`s, das New York Times Magazine und das Discover Magazine. Er lebt mit seiner Frau im Bundesstaat Massachusetts.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mäßiges Buch zu einem fantastischen Thema 20. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Dokumentar-Buch sollte jeder gelesen haben, der sich hierzulande mit Gesellschaftstheorie, Politik und Ökologie befasst. Gaviotas ist, wenn man dem Buch glauben möchte, ein einzigartiges Beispiel der modernen Welt, wo soziale und ökologische Ideen mit einer Macher-Art umgesetzt werden - ohne Tote, Demagogie und Diskriminierung.

Allerdings ist das Buch nicht sonderlich strukturiert. Der Autor springt dauernd in Zeiträumen, Personen werden mal eingeführt und dann nie wieder erwähnt. Insgesamt stark verbesserungswürdig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anregungen für Querdenker, holt aber etwas weit aus 31. August 2012
Von Jörg
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist toll. Das weite ausholen ist gewiss interessant doch mir persönlich wären mehr technische Details recht gewesen. Aber auch Techniker bekommen ein gefühl für viele Probleme und das eine Entwicklung abknicken darf und es so neue Denkansätze gibt, wenn man sich darauf einläßt.
Ein Buch für Querdenker und Generalisten. Der Punkt Abzug kommt nur zustande da ich bei dem e-book wenig Zeichnungen sah und diese Handzeichnung leider nicht zum Nachbau geeignet sind. Also sehr subjektiv.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Interessantes Thema schlecht geschrieben 26. Juli 2014
Von D. Huber
Format:Kindle Edition
Von dem Buch habe ich mich wesentlich mehr versprochen. Der Schreibstil, der meiner Meinung nach völlig konfus ist, zerstört den Inhalt. Zum Teil wusste ich gar nicht mehr, worum es eigentlich geht. Schade, weil das Thema so wichtig ist!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar