Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gault Millau Deutschland 1999 Gebundene Ausgabe – Mai 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Mai 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 12,00
1 neu ab EUR 29,95 1 gebraucht ab EUR 12,00 1 Sammlerstück ab EUR 19,99
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Man wird sie wohl nicht alle testen können. Aber das haben ja die Feinschmecker des Gault Millau bereits für Sie getan und nehmen Sie nun mit auf eine kulinarische Reise durch deutsche Lande. Irgendwie kann man die geübten Super-Zungen schon beneiden -- schließlich durften sie 1369 Restaurants unter die Lupe und vor allem unter den Löffel nehmen. 20 Punkte für hervorragendes Essen, kreative Kochkunst und außergewöhnliche Qualität durften verteilt werden. So viel sei schon mal verraten: Die "20" hat noch nie ein Restaurant erreicht. Sechs Restaurants brillieren mit 19 Punkten, der Höchstnote, die von den Testern vergeben wurde. Jede Wertung wurde ausführlich kommentiert, so dass das Buch auf stolze 904 Seiten kommt! Lesenswert sind aber nicht nur die Ausführungen zu den echten Luxus-Häusern mit der allerfeinsten Küche, sondern auch die Bemerkungen zu den Lokalen, die weniger gut weggekommen sind. Man möchte zwar nicht der Inhaber desjenigen Hauses sein, das da gerade genüsslich durch die Mangel gedreht wurde und entweder keine oder nur bis zu zwölf Kochmützen ergattern konnte, aber als Leser wird man sich ein Schmunzeln angesichts der bissigen Bewertungen nicht verkneifen können. Ab 13 der begehrten Punkte wird der Koch wohl schon tief durchatmen, konnte er doch die Geschmacksnerven der Juroren annähernd zufrieden stellen. Neben der Küche wurden auch Service und Ambiente beurteilt und mit "Messer und Gabel" ausgezeichnet, je mehr, je besser.

Aber nicht nur der Gourmet kann sich hier entzückt Anregungen holen, sondern auch derjenige, der sein müdes Haupt betten möchte, denn der Gault Millau hat noch 359 Hotelempfehlungen in petto. Wenn Ihnen also nach dem Genuss des exzellenten Essens und eines köstlichen Weines allmählich die Augenlider schwer werden, finden Sie sicherlich eine gemütliche und feine Schlafstätte. Wenn Sie dann im weichen Hotelbett liegen und nicht schlafen können, schmökern Sie doch noch ein bisschen. Zum Beispiel, wer der beste Koch, die Entdeckung oder der Barkeeper des Jahres waren. Oder Sie schauen einfach schon mal nach, in welchen Speisetempel es am nächsten Abend geht. --Corinna Frese -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

So anschaulich und so amüsant bietet sonst keiner der bundesdeutschen Gourmet-Guides Lob und Kritik. -- FAZ -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden