Jetzt eintauschen
und EUR 0,24 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Gate - Die Unterirdischen

Stephen Dorff , Louis Tripp , Tibor Takács    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Stephen Dorff, Louis Tripp, Christa Denton, Kelly Rowan, Jennifer Irwin
  • Regisseur(e): Tibor Takács
  • Komponist: Michael Hoenig
  • Künstler: Michael Nankin, John Kemeny, Rit Wallis, Thomas Vámos
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: AVU
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2002
  • Produktionsjahr: 1986
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00007LUPI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.889 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ohne es zu wissen, haben Terry und sein Freund grauenhafte Kräfte freigesetzt. Mit einem kristallenen Stein, den sie ausgraben wollten, begann der Horror. Tote erwachen und der Dämonenlord nimmt zwei der Freunde in seine Gewalt. Auch Terry ist verschwunden- lebend eingesperrt in der Wand. Halb wahnsinnig vor Angst nimmt der Jüngste den Kampf gegen den sechsarmigen Schlangenmensch aus der Dämonenwelt auf. Nur eine bestimmte Formel kann die

VideoMarkt

Ein unheimliches Loch im Garten entpuppt sich als Tor zur Hölle. Ein paar Kinder, übers Wochenende von ihren Eltern allein gelassen, erleben die aufregendsten Stunden ihres Lebens im Kampf gegen wildgewordene Mächte der Finsternis.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Cengam
Format:DVD
In meiner Kindheit war ich von dem Film mit seinen Special-Effects begeistert. Schliesslich gab es damals noch keine oder höchstens recht simple Computeranimationen in Filmen (siehe Tron, obwohl für die damalige Zeit revolutionär).
Vor allem die "putzigen und witzigen" kleinen Dämonen sind sehr gut gelungen und wurden von RANDALL WILLIAM COOK erschaffen, der bereits zu GHOSTBUSTERS und POLTERGEIST die Spezialeffekte beisteuerte und für seine Arbeit bei der HERR DER RINGE Trilogie einen Oscar gewann.
Für hartgesottene Horror-/Grusel-Fans wird dieser Film, der von der Art her am ehesten mit "Gremlins" verglichen werden kann, zu harmlos sein. Da aber Kinder/Jugendliche die Hauptrollen spielen und Jugendliche sicher auch die Zielgruppe sind, kann man auch keinen harten Horror-Streifen erwarten. Der Film ist aber dennoch spannend, hat durchaus einige Schockmomente und ist auch durch seinen Humor recht unterhaltsam.
Leider war der Film aufgrund recht unbekannter Namen und schlechter Vermarktung nicht sehr erfolgreich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Freunde des 80er-Horrorfilms sehenswert. 3. September 2010
Von greg olmsen TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
"The Gate" ist kein Klassiker, aber doch eine schöne Erinnerung an das 80-Jahre-Horrorkino.
Zwei Jungs (darunter ein ulkig ausschauendes Metalkid) müssen sich einer Armee von Höllenwesen erwehren, die einem geheimnisvollen Loch im Garten entstiegen ist.
Die Dämonen und Monster, die den beiden Jungens zu schaffen machen, wurden von Spezialeffekte-Profi Randall Wiliam Cook ("Ghostbusters", "Poltergeist", "Herr der Ringe") in schöner, aufwändiger Stop-Motion-Technik animiert.
Es ist eigentlich so, dass ich um Filme, in denen Kinder die Hauptprotagonisten darstellen, zumeist einen größeren Bogen mache, doch hier habe ich mich darauf eingelassen, schon allein aus nostalgischen Beweggründen. Und man kann feststellen, dass der Film auf naive, aber liebenswerte Weise auch heute noch unterhält, den einen oder anderen (nicht allzu schlimmen) Schreckmoment bereithält und durchaus auch Atmosphäre hat.
Diese Art von Horrorfilm und die Effekte sind natürlich mittlerweile "out of time", aber das macht ja auch den Charme solcher Produktionen aus.
Filmische Parallelen kann man zu den schon erwähnten "Poltergeist" und "Ghostbusters" ziehen, aber auch zu "House", "Gremlins - Kleine Monster" und vielleicht noch "Die Goonies". "The Gate" findet sich zwischen diesen größeren Namen in bester Gesellschaft, für Freunde des 80er-Horrorfilmes ist er auch ein kleines Muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kiddie-Horror und Effekte-Spektakel 18. August 2008
Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Anstatt "Kevin - allein zu Haus" müsste es hier heißen "Glen - allein am Wochenende", denn ausgerechnet jetzt wo es gefährlich wird, sind die Eltern außer Haus. Und statt mit Einbrechern hat der Junge es mit Dämonen zu tun, die sich aus einem Erdloch im Garten ins traute Heim rübergemogelt haben.

Ab 16 ist "Gate - Die Unterirdischen" freigegeben. Och, wissen Sie...mit 16 ist man fast schon rausgewachsen aus der Zielgruppe. Ich hab diesen 80er Jahre-Horrorfilm erstmalig als Kind geguckt und fand ihn voll unheimlich. Die Schallplatte mit dem Dämonen-Beschwörungstext; das Auge in der Hand des Jungen, nachdem das 5-Meter-Monster ihm gegenüber gestanden hat... das sind hübsche Elemente, die mir im Gedächtnis geblieben sind, und im Zuge der Nostalgie habe ich den knuffigen Schauerstreifen jetzt in meine Sammlung aufgenommen. Für ältere Zuschauer ist der Film aufgrund seiner wenig originellen Machart und der schlichten Handlung wohl kaum zu empfehlen.
Eine FSK-ab-16-DVD für alle gruselinteressierten Kinder unter 16.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, aber mit Stil! 30. September 2008
Von D33K
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe diesen Film vor langer langer Zeit mal im TV gesehen und man darf nicht vergessen, in welcher Zeit er gemacht wurde! Nun habe ich ihn mir auf DVD zugelegt und vieles was damals viel gruseliger erschienen ist, wirkt natürlich heutzutage albern! Aber: Es ist immernoch ein guter Film! Wer vor Klassikern nicht zurückschreckt und auf Filme mit Dämonen und teilweise immernoch guten Schock oder Ekeleffekten steht: Kaufen! Wer auf gemetzel und modernere Filme im Stil von Underworld steht, ist hiermit vielleicht nicht ganz so gut bedient.

Des weiteren läßt die Tonquallität etwas zu wünschen übrig, aber es ist durchaus noch im ertragbaren Bereich. Man könnte aber noch mehr aus Ton und Bild herausholen!

Dieser Film ist in einem Atemzug mit Poltergeist und anderen guten Filmen zu nennen, auch wenn dieser hier vielleicht nicht ganz so bekannt ist!

Geheimtip für Klassikhorrorfans!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult Klassiker des Horror Genres der 80er Jahre ! 10. Juli 2004
Von Ein Kunde
Format:DVD
Endlich gibt es diesen Klassiker der 80er Jahre auf DVD.
Die Moral der Geschichte könnte lauten "grabe nie zu tief, denn du weist nicht auf was du stoßen könntest."
Die Story ist schnell erzählt, ein paar fast Teenager, die sich sonst ihre Freizeit mit Heavy Metal hören vertreiben, kommen auf Grund eines okkulten Buches auf die Idee im Garten des Elternhauses zu graben, denn dort unter der Erde sollen angeblich, laut dem Buch, demonenartige Kreaturen leben. Natürlich sind die Elter am besagten Tag auf einer längeren Reise weg, so daß die Expedition "einmal Garten umgraben" beginnen kann. Was dann aber passiert hätte wohl Niemand für möglich gehalten, auch daß dieser thrashige Horror-Film echt spannend wird, da die Kreaturen der Unterwelt sich den Eingriff in ihr Reich nicht gefallen lassen und richtig aggressiv werden.
Für alle Horror-Fans ist dieser Streifen das gefundene Fressen und selbst nach fast 20 Jahren bleibt dieser sehenswert und wirkt nie angestaubt oder datiert.
Ein echter Geheimtipp also, zugreifen Leute!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der Bauarbeiter
Fand damals den Bauarbeiter und die ganze Atmosphäre des Films voll gruselig.Na war auch grad 12 und RTL hatten wir nur mit Störungen über Antenne empfangen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von James Wuz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen It's creepy and it's spooky, it's altogether ooky
An obsolete tree is removed from the back yard and something falls out of the roots. Little did we realize that the hole left is a gate to the underworld? Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von bernie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The Gate
Habe lange auf die DVD gewartet und mir sie auch endlich gekauft.War damals ein Fan und finde ihn heute noch super. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. September 2011 von Thomas
1.0 von 5 Sternen Der letzte Schrott ...
Oh je, der Film ist so ziemlich das Schlechteste, was ich je gesehen hab... Alt, schlechte Qualität, lausige Dialoge, abstruse Handlungen- nach 5 Minuten: ab in den... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2011 von S. Marx
3.0 von 5 Sternen Klassiker für Fans
Die Effekte sind mit den heutigen Filmen natürlich nicht zu vergleichen, aber das sollte man bei so einem alten Film auch nicht erwarten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juli 2010 von Arnold Joch
3.0 von 5 Sternen für Fans von 80er Jahre Filmen
ganz klar, der Film ist inhaltlich und trick-technisch nicht mit heuten Filmen in einer gemeinsamen Liga, aufgrund der kindlichen Darsteller auch eher für die damals... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2010 von Amazon Customer
3.0 von 5 Sternen Ein Klassiker
Ganz gut dieser Film aber auch nur weil er ein klassiker aus meiner kindheit ist son ist der film eher mittelmäßig
Veröffentlicht am 31. August 2009 von Marc Heda
5.0 von 5 Sternen The Gate-Mein urteil
The Gate, die unterirdischen ist ein richtig kultiger Hororklassiker.Der Fi lm hat gute Effekte.Düstere Atmosphäre und gruselige Schockmomente. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. August 2009 von Dany12
4.0 von 5 Sternen schöner Klassiker
Nachdem die Marketing Auflage vergriffen ist, bekommen wir hier also nun den rerelease dieses kultiken Horrorklassikers. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2005 von Alex Panz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9e1cc624)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar