Gasturbinen und Flugantriebe (VDI-Buch) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gasturbinen und Flugantriebe (VDI-Buch) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gasturbinen und Flugantriebe: Grundlagen, Betriebsverhalten und Simulation (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe]

Hans Rick
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 199,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 159,99  
Gebundene Ausgabe EUR 199,99  

Kurzbeschreibung

9. Januar 2014 354079445X 978-3540794455 2013

Der Band führt in Grundlagen, Auslegung und rechnergestützte Simulation stationärer und mobiler Gasturbinenanlagen ein. Ausgehend von den realen, thermodynamischen Arbeitsprozessen werden die Hauptkomponenten wie Turboverdichter, Turbinen und Brennräume dargestellt. Darauf aufbauend wird das stationäre und instationäre Betriebsverhalten simuliert sowie die Anpassung an verschiedene Lastbereiche und Einsatzbedingungen behandelt. Strategien zur Auslegungsmethodik und -optimierung werden insbesondere an typischen Turbofan-Triebwerken demonstriert.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Besuchen Sie den SPRINGER Technik-SHOP und finden Sie hier Fachbücher zu Maschinenbau, Ingenieurswesen und anderen Wissenschaftszweigen vom Profi.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Für praxisorientierte Ingenieure und Studenten entstand in Fortsetzung der Tradition an der TU München zu Fachbüchern über Gasturbinen und Flugantriebe  (H.G. Münzberg und Mitautoren J. Kurzke und H. Rick) dieses einführende Buch zu Grundlagen, Auslegung und zur rechnergestützten Simulation stationärer und mobiler  Gasturbinenanlagen der Energie- und Kraftwerkstechnik sowie der Fahrzeug- und Schiffstechnik. Besonders hervorgehoben werden die Turbo-, Staustrahl- und Kombinationstriebwerke für Hubschrauber und Flugzeuge des Unterschall- bis Hyperschallfluges. Ausgehend von den realen, thermodynamischen Arbeitsprozessen zu Gasturbinen werden die Hauptkomponenten wie Turboverdichter, Turbinen und Brennräume grundlegend erläutert. Darauf aufbauend wird über Leistungssyntheserechnungen das stationäre und instationäre  Betriebsverhalten simuliert sowie die Anpassung an verschiedene Lastbereiche und Einsatzbedingungen behandelt. Strategien zur Auslegungsmethodik und -optimierung werden beispielhaft besonders an typischen Turbofan-Triebwerken demonstriert. Zusammengefasst folgen Entwicklungstendenzen mit fortschrittlichen, umweltfreundlichen und ökonomischen Technologien für Flugtriebwerke und für Gasturbinen in der allgemeinen Energie- und Verkehrstechnik.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr.-Ing. Hans Rick war nach dem Studium des Maschinenbaues an der TH Karlsruhe (Diplom 1962) in den Dornier-Werken im Flugversuch verantwortlich für alle Triebwerkssysteme und leitete damit verbunden  zahlreiche Flugversuche beim V/STOL-Transportflugzeug Do 31. Er promovierte und habilitierte anschließend an der TU München (Prof. Münzberg) und war ab 1981 als Akad. Direktor und Professor für Gasturbinen und Flugantriebe tätig. Schwerpunkte seiner Aktivitäten bilden am Institut für Luft- und Raumfahrt die Lehre und die Forschung besonders bei internationalen Industrie-Kooperationen auf den Gebieten des Leistungs- und Betriebsverhaltens der Antriebe von Hubschraubern und Flugzeugen bis zu Raumtransporter-Hyperschallflugzeugen. Er ist Autor und Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen u.a. des Buches “Flugantriebe“ von H.G. Münzberg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut. Empfehlenswert. 17. Oktober 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch basiert inhaltlich auf der anerkannten und hoch geachteten Tradition der Flugantriebe von Professor H.G. Münzberg an der TU in München, einem wesentlichen Vordenker der Triebwerkstechnik im Nachkriegsdeutschland, dessen ehemaligen Mitarbeiter seine Arbeiten weitergeführt und in diesem Buch zusammenfassend und übersichtlich dargestellt haben.

Die einmalige Besonderheit des Buches ist seine Darstellung der Berechnung von Triebwerken aller real existierenden Bauarten im Zusammenspiel mit der kommerziellen Software GASTURB(tm), [...] So gelingt es, und auch nur so kann es gelingen, selbst komplexeste Triebwerkskonfigurationen realitätsnah zu berechnen, die Ergebnisse anschaulich darzustellen und zu interpretieren.

Ein sehr empfehlenswertes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar