Gasparone ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gasparone Doppel-CD

4 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 12. Juli 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 9,20 EUR 15,09
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 9,20 1 gebraucht ab EUR 15,09

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gasparone
  • +
  • Der Zarewitsch
  • +
  • Das Land des Lächelns (Ga)
Gesamtpreis: EUR 38,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Karl Millöcker
  • Audio CD (12. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 82 Minuten
  • ASIN: B00CQE7D9O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.270 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Vorspiel - Wallberg, Heinz
  2. Denk' Ich An Dich, Schwarze Ninetta - Münchner Rundfunkorchester
  3. Dialog - Gisela Schunk
  4. Zwanzig! - Halt Ich! - Dreißig! - Halt Ich! - Dialog - Der Gedanke Ist Nicht Ohne - Münchner Rundfunkorchester
  5. Dialog - Gisela Schunk
  6. Nur Gold Will Ich Haben Und Edelstein - Wallberg, Heinz
  7. Dialog - Gisela Schunk
  8. Der Verdammte Gasparone Treibt Es Mir Denn Doch Zu Bunt - Wallberg, Heinz
  9. Dialog - Gisela Schunk
  10. Zu Hilfe! Zu Hilfe! - Erzähl Doch Endlich, Was Geschah - Ein Intressantes Abenteuer - Im Dunkeln Wald, So Ganz Allein - - Rothenberger, Anneliese
  11. Dialog - Gisela Schunk
  12. O Daß Ich Doch Ein Räuber Wäre - Rothenberger, Anneliese
  13. Dialog - Gisela Schunk
  14. Wenn Ich Ja Sag', Sagt Er Nein! - So Sind Die Jungen Leute Von Heute! - Martin Finke
  15. Dialog - Gisela Schunk
  16. Wie Freu' Ich Mich, Sie Hier Zu Seh'n - Hüten Sie Sich Vor Dem Schmeichlerischen Paar - Münchner Rundfunkorchester
  17. Dialog - Gisela Schunk
  18. Wenn Der Morgen Hold Erwacht - Münchner Rundfunkorchester
  19. Dialog - Gisela Schunk
  20. Hell Erklingt Das Tambourin - Gräfin Laßt Euch Erzählen! - Wewel, Günter
  21. Anzelotta Sang: "Komm, Mia Bella!" - Diese Wunderbare Frau Hält Mein Herz Gefangen - Rothenberger, Anneliese

Disk: 2

  1. Vorspiel - Wallberg, Heinz
  2. Dialog - Gisela Schunk
  3. Auch Ich War Einst Ein Junger Mann - Wewel, Günter
  4. Dialog - Gisela Schunk
  5. Dunkelrote Rosen - Wallberg, Heinz
  6. Dialog - Sie Werden Mir Immer Rätselhafter - Wallberg, Heinz
  7. O Schweigen Sie, Ich Will Nichts Hören! - Rothenberger, Anneliese
  8. Dialog - Gisela Schunk
  9. Stockfinster War Die Nacht - Rothenberger, Anneliese
  10. Dialog - Gisela Schunk
  11. Oh, Da Sind Schon Meine Getreuen - Erscheinen Wir Als Rächer - Schwül Ist Die Nacht - Prey, Hermann
  12. Die Karabinieri Ziehen Ein Und Stell'n Die Ordnung Her - Münchner Rundfunkorchester
  13. Dialog - Gisela Schunk
  14. Er Soll Dein Herr Sein, Wie Stolz Das Klingt - Gabriele Fuchs
  15. Dialog - Gisela Schunk
  16. Die Karabinieri Ziehen Ein Und Stell'n Die Ordnung Her - Liebe Erhellt Die Ganze Welt - Rothenberger, Anneliese


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Karl Millöckers Gasparone ist eine sehr schöne Operette, die leider ein ziemliches Schattendasein auf unseren Bühnen erlebt. Diese Aufnahme ist sicher ein wichtiger Lückenschluß, denn Gasparone-Gesamtaufnahmen sind recht selten.
Hermann Prey ist als der Fremde in seinem Element, er macht das sehr gut. Auch Gabriele Fuchs und Martin Finke sind als Buffopaar sehr ordentlich. Günter Wewel singt einen hervorragenden Nasone (an Kurt Böhme und Benno Kusche reicht
er nicht heran, das liegt auch an der platten Dialogregie), Willi Brokmeier ist ein guter, aber nicht mehr junger Sindulfo, auch ihn läßt die Dialogregie stark hängen.
Anneliese Rothenberger???? Nein, bei allem Respekt für diese große Künstlerin, es geht nicht mehr. Die Stimme klingt
nur verbraucht und angestrengt, selbst bei relativ einfachen Passagen hat sie zu kämpfen. Einen solchen Abschied von
ihrer langen Schallplattenkarriere hätte sie ihren Fans ersparen sollen.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Aufnahme ist sehr schön. Sie ist hervorragend besetzt. Anneliese Rothenberger und Hermann Prey sind einfach Klasse. Diese Aufnahme gehört in jede Operettensammlung
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen