An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Garth Ennis' The Boys Volume 1: The Name Of The Game [Kindle Edition]

Garth Ennis , Darick Robertson
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,64 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,64  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 14,76  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung


Dynamite Entertainment is proud to welcome Gath Ennis and Darick Robertson's The Boys as they present the first trade paperback collection of the comic book series everyone is talking about!!

Collecting the first 6 issues of the controversial new series from PREACHER writer Garth Ennis and artist Darick Robertson (TRANSMETROPOLITAN)! Don't miss this dark, twisted look at superpowers, super - people, and the men and women who make sure the world's "heroes" never go too far. Also features an introuction from writer, actor and producer Simon Pegg, the creator and star of Shaun of the Dead, Spaced and the upcoming Hot Fuzz!

Synopsis

From the dark and twisted mind of Garth Ennis, co-creator of "Preacher" and "Hitman", and the savage pencil of Darick Robertson, artist of "Transmetropolitan", comes a darkly hilarious story that will change the way you look at superheroes forever!Meet Billy Butcher. He's not a nice man, and neither are his team: the Frenchman, Mother's Milk, and the Female. They hate "capes"...and so does Billy's newest recruit, Wee Hughie, whose girlfriend has just become collateral damage in a super-brawl. But does Hughie know what he's getting into?This hugely controversial new series - which caused an uproar upon original publication - explores the sordid side of superheroics! Warning: Adults Only!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 69659 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: Dynamite Entertainment (8. April 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00B5JYQWS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #204.544 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dekonstruktion 17. April 2010
Von Ralph H.
Format:Taschenbuch
Dekonstruktion ist das Wort das diese Comicserie meiner Meinung nach am Besten beschreibt.

Eine Welt, in der Es Superhelden gibt, wie wir sie von DC und Marvel kennen. Zum grössten Teil sehr direkte Kopien, wie z.B. die SEVEN/JLA, G-Men/X-Men, ..., was den Einstieg vereinfacht, da die Charaktere und was sie Darstellen sollen schon bekannt ist. Die Abenteuer dieser Superhelden werden der Öffentlichkeit durch Comichefte näher gebracht.
Nur stellt sich sehr schnell heraus, dass so ziemlich alles, was man über diese Superhelden weiss, nichts anderes als Propaganda ist und die Superhelden nur ein riesiger Haufen von asozialen Verbrechern sind.
Und da kommen sie strahlenden Helden ins Spiel, "The Boys". (und wer diesen Satz glaubt, sollte sich einen anderen Comic suchen)

Übrigens sehr zu empfehlen für Fans von Simon Pegg, der als "Wee Hughie" die eigentliche Hauptperson des Comics ist.

Definitiv NICHT für Kinder geeignet wegen der sehr expliziten Gewaltdarstellungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Taschenbuch
Bewertung bezieht sich auf die dt. Ausgabe, THE BOYS, Band 1 - SPIELVERDERBER, erschienen bei PANINI COMICS

Eigentlich wollte ich über diesen Comic, den ich besser als Graphic Novel bezeichnen sollte keine Bewertung schreiben, aber da ich mich gerade noch über eine andere Superhelden-Geschichte (CIVIL WAR, Mark Millar, Bd.1-7 link: Civil War)eher kritisch ausgelassen habe, möchte ich hier die vergleichsweisen Vorzüge dieser Geschichte ein wenig erläutern und diese spannend-blutig-schwarzhumorige Story gerne weiterempfehlen. Vor allem Fans von Garth Ennis dürften an dem Werk hier - auch und wenn sie gerade KEINE Fans von Superhelden sind (Harrharr!) - Gefallen finden.
Wer es noch nicht wüsste: "Die Welt ist der Spielplatz der Strampelanzug-Brigade." So ungefähr erklärt der BUTCHER seinem neuen Mitarbeiter WEE HUGHIE die Sachlage. Bei dem "Verein" den der BUTCHER da leitet, handelt es sich um eine anonym agierende Bande namens: THE BOYS. Eine Handvoll abgedrehter Typen, die einigen verantwortungslosen Supies (= Superhelden) den Kampf ansagen und hin und wieder einen verschwinden lassen. THE BOYS unterstehen der CIA - oder irgendwie direkt der Regierung. Und - wichtig! - THE BOYS verfügen über Mittel sich Superkräfte anzueignen - wie sonst könnte es per Zufall passieren dass WEE HUGHIE einem dieser pickeligen Spandex-Kameraden geradewegs durch den Körper boxt?
In diesem ersten Teil lernen wir zwar alle Mitglieder des Teams kennen, aber ganz speziell widemt sich die Story WEE HGHIE, dessen Freundin bei einem Zusammenprall mit einem Supie auf recht derbe Weise ums Leben kam.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Who watches the Watchmen ? Well, The Boys do. 26. Mai 2009
Format:Taschenbuch
Was wäre, wenn die spandexgekleideten Supermenschen nicht dem Kodex folgen würden, daß mit grosser Macht grosse Verantwortung kommt, sondern lieber ihre Macht und Popularität nutzen, um Merchandising-Artikel zu verkaufen, sich bewundern zu lassen, und im übrigen jeden Kollateralschaden zu ignorieren ? Nun, dann bräuchte man eine vom CIA gesponserte Spezialeinheit, die darauf achtet, daß die "Supes" nicht *zu* übermütig werden ... und wenn dann die Geschichte vom mittlerweile legendären Garth Ennis (Preacher, Punisher, Hellblazer u.a.) mit der richtigen Mischung aus Sex, Gewalt, Gesellschaftskritik und britischer Mundart erzählt wird, so kann man sich auf gute Unterhaltung verlassen.
Ennis genießt die nötige Freiheit, seine Geschichte hinreichend aufbauen zu können. Es gibt also nicht einfache Ansammlungen von "Gegnern des Monats", sondern eine durchgehende Entwicklung, die dem Leser mit viel krudem Humor, Splatter und interessanten Charakteren versüsst wird. Mit einem Vorwort von Simon Pegg ^^
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sex und Gewalt 12. August 2013
Von DG
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Comic eher spontan gekauft.Der Zeichenstil ist eigentlich recht gut nur kann ich mit dem Inhalt nichts anfangen. Meinem Geschmack entspricht der Comic nicht, die Sexszenen finde ich eher befremdlich. Die auf Simon Pegg basierende Figur retten das Comic auch nicht. Da ich sonst eher Batman, Deadpool Comics lese ist so eine Art von Geschichte nicht mein Ding.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer garth ennis mag, 3. Februar 2010
Format:Taschenbuch
wird diesen Comic lieben. Wieder mal verh.m. viel Sex und Gewalt, damit muss man umgehen können wenn man Garth's Stil mag! ansonsten schließe ich mich meinem vorrezensator an.

Bin Begeistert. Empfehlung und gehört neben Transmetropolitain ins Comicregal!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden