• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gartenlust. Traditionelle... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gartenlust. Traditionelle und moderne Gärten in Großbritannien Gebundene Ausgabe – 27. Juni 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 27. Juni 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 9,15
64 neu ab EUR 24,95 7 gebraucht ab EUR 9,15
EUR 24,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Gartenlust. Traditionelle und moderne Gärten in Großbritannien + Traumgärten: 100 inspirierende Gestaltungsbeispiele + Vom Zauber alter Gärten - Frankreich
Preis für alle drei: EUR 89,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1., verb. Aufl. (27. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836926598
  • ISBN-13: 978-3836926591
  • Originaltitel: Great Gardens of Britain
  • Größe und/oder Gewicht: 26,1 x 2,1 x 27,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.090 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieser Band zeigt die schönsten britischen Gärten und lässt die Vorfreude auf die nächste Reise wachsen. (Landhaus Living, 01.09.2011)

Sachlich-detailliert vermittelt die Autorin ein klares Bild der Anlagen aus fünf Jahrhunderten, welches durch die stimmungsvollen Fotos von Alex Ramsay hervorragend ergänzt wird. (Neue Zürcher Zeitung, 31.07.2011)

Das Buch ist lesens- und sehenswert zugleich. Es fasziniert durch seine großformatigen Bilder vom Fotografen Alex Ramsey, der weniger das Detail, als vielmehr die Landschaft festhält, und den informativen Texten, die erahnen lassen, wie prachtvoll die einzelnen Gärten in natura sind. (MDR-Garten, 14.06.2011)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helena Attlee, geb. 1953, hat sich als Journalistin und Buchautorin auf die Themen Garten und Gartengeschichte spezialisiert. Sie schreibt für zahlreiche Zeitschriften, geht einer ausgedehnten Vortragstätigkeit nach und leitet Gartenreisen in Europa und Japan.
Alex Ramsay, geb. 1950, genießt als Garten- und Architekturfotograf internationales Ansehen. Er hat viele von Helena Attlees Büchern bebildert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Stanzick am 4. August 2011
Die Kunst, einen Garten anzulegen, ihn zu pflegen, ihn manches Mal zu einem richtigen Kleinod auszubauen ist etwas, was geniun zu Großbritannien gehört. Nicht nur weil das milde Klima das Wachstum begünstigt, sondern auch, weil in früheren Zieten große Grundstücke zu bewirtschaften waren, ist diese Kunst dort seit dem 17. Jahrhundert entstanden.

Der vorliegende, prächtig ausgestattete Band des Gerstenberg Verlags zeigt am Beispiel von zwanzig ausgewählten und herausragenden Gartenanlagen in England, Schottland, Irland und Wales, wie sich die Gartenkunst und Gartenlust vom 17. Jahrhundert bis ins aktuelle 21. Jahrhundert entwickelt hat. Traditionelle und moderne Gärten sind darunter, bekannte und weniger bekannte.

Wer sich gerne auf den britischen Inseln aufhält und/oder wer ein Freund von besonderen Gärten ist, der wird an diesen Band seine wahre Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen