• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Garten ist Leidenschaft ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von mediasell
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: aus gekennz. Remittendenbestand-Rechnung mit ausgew. MwSt. liegt jeder Lieferung bei. Versand am 1. Arbeitstag nach Bestelleingang.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Garten ist Leidenschaft Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2011

4.4 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 16,62
65 neu ab EUR 29,95 9 gebraucht ab EUR 16,62

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Garten ist Leidenschaft
  • +
  • Anja Maubachs Gartenjahr: Das Gartentagebuch
  • +
  • Gartenexpertinnen und ihr grünes Wissen
Gesamtpreis: EUR 84,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich musste das Buch mehrfach zur Hand nehmen um es zu verstehen. Ich gebe aber auch zu, dass ich der klassische "Ich will viele schöne, große und herrliche Gartenfotos sehen" - Typ bin.
Nachdem das Buch den Gartenbuchpreis gewonnen hat, hatte ich dementsprechend viel erwartet. Aber es war ganz anders als ich es mir vorgestellt habe und leider gab es viel zu wenig von den vollflächigen Gartenaufnahmen. Auch wenn der Gedanke, die Philosophie und die Leidenschaft eine der ältesten Gärtnereien Deutschlands und deren Gärtnerin darzustellen, ein schöner ist - mir war es zu "unstrukturiert" und thematisch in viel zu viele sehr kurze Kategorien gefasst.
Dass es kein Hardcover ist, ist für mich bei diesem sehr hohen Preis nicht nachzuvollziehbar.
Für Einstiegsgärtner auf der Suche nach der Gartenleidenschaft ist dieses Buch bestimmt keine schlechte Wahl, aber für leidenschaftliche Gärtner ergibt sich meiner Meinung keine neue Perspektive.
1 Kommentar 11 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Überschrift ist ein bißchen überspitzt formuliert, das gebe ich zu. Auch in kleineren Gärten kann man vielleicht die eine oder andere Idee aufgreifen. Aber Anja Maubach ist aus verständlichen, hier bereits dargelegten Gründen eher größere Anwesen gewohnt.

Dieses Buch ist kein Praxisbuch im üblichen Sinne. Es fallen durchaus mal Tipps für die Praxis an, aber nur nebenbei - die Intention ist eine andere.

In fast meditativen Kurztexten, immer eine Seite lang und von einer passenden (sehr schönen) Fotoseite begleitet, wird das Thema Gartengestaltung eingekreist. Was habe ich - wonach sehne ich mich - was sehe ich - was will ich - was brauche ich - was erfüllt mich, das sind die Fragen, die gestellt werden, aber nicht so beliebig wie in dieser Reihung, sondern etwas konkreter.

Werkzeug, Wege. Gartenräume, Pflanzenstrukturen, Farben, Tageszeiten, Jahreszeiten, emotionale Bedürfnisse werden betrachtet, teils mit leicht esoterisch angehauchtem Unterton - Räucherstäbchen, Mondkalender, Mutter Erde und heilige Orte kommen vor, aber nicht so penetrant, dass sachliche Naturen das Buch gleich fallenlassen müssen.

Jede Betrachtung wird abgeschlossen mit einem konkreten Vorschlag, der immer so beginnt: "Fange an mit....".

Wenn Sie eine gefühlvolle, nachdenkliche, achtsame Person kennen oder sind, die vor der Aufgabe steht, ein 3000m² Grundstück anlegen zu müssen, und dafür auch über entsprechende Finanzmittel verfügt, dann ist dieses Buch für Sie!

Auch Leute, die sich mit ihrem Garten viel befassen und doch irgendwie unzufrieden sind, bekommen gute Denkanstösse.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein schön bebildertes Buch mit vielen kurzen Artikeln über Gärtnern im allgemeinen. Es ist schön zum Anschauen, aber auch um die unabhängig voneinander geschriebenen kurzen Beiträge (in der Regel über eine Seite) zu den verschiedenen Themen des Gärtnerns (Planung, Anlage, Pflanzung, Düngung, Kompost etc.) unabhängig voneinander lesen zu können. Es ist ein Buch für die erfahrene Gärnterin, denn die Autorin geht davon aus, dass der Leser das kleine Einmaleins des Gärtnerns beherrscht. So ist es eher eine Bestätigung, dass man es richtig macht, wenn man liest, wie sie düngt, nach dem Gefühl und aus dem Bauch heraus ein Händchen voll Dünger hier und da und natürlich nicht ins Pflanzloch und dann ein kleines Neupflänzchen darüber, denn man füttert ein frischgeborenes Baby auch nicht mit einem Sechsgängemenu. Ein Buch, das man sich neben das Bett legen und jeden Abend vor dem Schlafen ein Kapitel über das netteste Hobby der Welt lesen kann.
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich sehr gespannt darauf, die Autorin persönlich in ihrer Staudengärtnerei in Wuppertal kennenzulernen. So habe ich mich zu einem ihrer angebotenen "Gartenspaziergänge" zu 30.- € Gebühr angemeldet. Als Gartengestalterin mit eigener 20jähriger Erfahrung habe ich mir von dieser Veranstaltung erhofft, Musterbeete zu sehen und vielleicht den ein oder anderen passenden Tipp zu bekommen, wie man z.B. Beete gestaltet, die das ganze Jahr über attraktiv sind, wie man Problemfälle im Garten meistert oder an Beispielen Umsetzbares für meinen eigenen Garten aus Frau Maubachs Erfahrungsschatz mitnehmen zu können. Die gebuchte Veranstaltung dauerte 2 Stunden, wovon die 1. Stunde nicht "Spazierengegangen", sondern bei schönstem Wetter ein Monolog über die Geschichte der Staudengärtnerei, dem Leben der Inuit und den Erlebnissen von Feriengästen der Autorin in einem Packschuppen abgehalten wurde. Die 2. Stunde ging unsere Gruppe durch den verwilderten Garten der Autorin, wo es nur Blattgrün aber keine blühenden Stauden gab, in ein Gewächshaus und kurz an den Zuchtbeeten der Staudengärtnerei vorbei. Fragen konnte man nicht stellen.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 6 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen